Piguet, Pierre Louis Élisée

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Piguet)

Schweizer Mechaniker

Pierre Louis Élisée Piguet wurde am 13. Juni 1915 in Le Brassus, Le Chenit, als Sohn von Henri Louis Piguet und Therèse Pressler geboren. Er war der Bruder von Frédéric Piguet und Paul Piguet. Mit der kauf von der Wasserquelle (Brassus) durch sein Großvater Louis Elisée Piguet war auch Wasser wichtig in die Familie Unternehumung. Es wurde benützt als Energiequelle aber auch für die Trinkwasserversorgung. Pierre Louis wurde dann auch kein Uhrmacher aber Mechaniker und Ingenieur. Er war zuständig als Spezialist für Turbinen für Wasserkraftwerke. Er warin diesem verband auch zuständig für energieversorgung der damaligen Uhrenfabrik Charmilles Genève welche noch immer durch Colomb & Balmer vorher Jean Jaques Badollet & Cie benützt wurde, und auch diese Markenname noch verwendete. Er war ausserdem ein bekannte Skier. Er heiratete in April 1940 Lucette Angèle Rochat (23-1-1915 - 25-4-2008).

Pierre Louis Élisée Piguet vestarb am 4. Januar 1987.

Quelle[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge