Sénéchal, Jean-Baptiste

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Sénéchal)

Aliermonter Uhrmacher und Tagelöhner, Frankreich.

Jean-Baptiste Sénéchal wurde am Mittwoch, den 12. August 1761 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren als Sohn von Jean-Baptiste Sénéchal (1731-1780) und Uhrmacherin Marie-Magdeleine Legrand (1736-1816). Vater Jean-Baptiste Sénéchal war ein Halbbruder von Uhrmacher Adrien Sénéchal. Jean-Baptiste war ein enkelkind von des Uhrmacher-Ehepaares Michel-Jacques-Ambroise Sénéchal und Marguerite-Catherine Gosselin.

Jean-Baptiste junior war der Bruder von Marie-Anne-Catherine Sénéchal welche Uhrmacher Pierre-Nicolas Crevier heiratete. Schwester Hélène-Françoise Sénéchal heiratete den Uhrmacher Guillaume-Philippe Papin. Sein Bruder Jacques-Julien Sénéchal (1763-1841) war der Vater von Rosalie Sénéchal welche Uhrmacher Sylvestre-Auguste Doudement heiratete. Bruder Jacques Sénéchal, ein Holzfäller, war der Vater von Jacques-Aristide Sénéchal, Aimée-Eugênie Sénéchal und Achille-Domingue Sénéchal, alle drei in die Uhrmacherei tätig.

Jean-Baptiste Sénéchal heiratete Marie-Anne Conseil am Sonntag, den 15. Februar 1795 in St. Nicolas d'Aliermont, doch aus dieser Ehe sind keine Kinder bekannt.

Jean-Baptiste verstarb am Dienstag, den 20. Februar 1816 in St. Nicolas d'Aliermont, 54 jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge