Seigneur, Alexandrine-Euphasie

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Seigneur)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Alexandrine-Euphasie (Le) Seigneur wurde am Samstag, den 5. Dezember 1812 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter des Händlers Pierre-Alexandre Seigneur und der Genneviève-Victoire Dulot. Genneviève-Victoire Dulot war eine Schwester von den Uhrmacher Pierre-Émérand Dulot und von Véronique-Victoire-Florence Dulot welche verheiratet war mit den Uhrenhändler Charles-François Legrand. Schwester Victoire-Aimable-Justine Dulot heiratete den Uhrmacher Charles-François Cellier.

Alexandrine-Euphasie war eine Schwester von Désirée-Alexandrine Seigneur, Céleste-Victoire Seigneur, Pierre-Alexandre Seigneur, Joséphine-Scélestine Seigneur und Éruphin-Émery Seigneur. Das das älteste Kind dieser Familie war Geneviève-Flore-Adélaide Seigneur, sie war verheiratet mit den Uhrmacher Victor Dubuc und war vielleicht auch Uhrmacherin doch wurde beim versterben aufgelistet als "im Ruhestand". Schwester Rose-Éliza Seigneur heiratete Bäcker Jean-Baptiste-Isidore Fihue ein Sohn des Uhrmacher-Ehepaares Jacques-Georges Fihue und Marie-Catherine Blense. Dann gab es noch Geneviève-Géronime Seigneur, sie war Händlerin und heiratete den Uhrmacher Jean-Baptiste Dumouchel.

Céleste-Victoire heiratete den Uhrmacher Amand-Dominique Miquignon die Schwester Joséphine-Scélestine Seigneur heiratete Jean-Ypolite Miquignon ein Bruder von Amand-Dominique. Beide sind übrigens Söhne von Uhrmacher Paul-François Miquignon.

Alexandrine-Euphasie heiratete den Uhrmacher François-Léon Dumouchel am Montag, den 14. Oktober 1839 in Saint-Nicolas. François-Léon war ein Sohn von Jean-Jacques Dumouchel (2) und Marie-Adélaide-Aimée Brunel. François-Léon war vorher verheiratet mit Marguerite-Élisa Lamaille. Aus dieser Ehe von Alexandrine-Euphasie wurde Tochter Geneviève-Bathilde Dumouchel geboren welche Uhrmacherin wurde.

Alexandrine-Euphasie Seigneur verstarb am Montag, den 3. Januar 1842 in Dieppe (Seine-Maritime). Nach dem Versterben von Alexandrine-Euphasie heiratete François-Léon die Uhrmacherin Marguerite-Élisa Lamaille.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge