Tissot, Marie (1897-1980)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tissot, Marie
(siehe auch Tissot)

Marie Tissot wurde am 25. Juni 1897 in Moskau geboren. Sie war der Tochter von Charles Tissot und Schwester von Paul Tissot

Marie Tissot trat am 1. Juli 1916 in die Firma Tissot ein. Sie bemühte sich sehr um das sozial Wohlergehen der Tissot- Mitarbeiter und führte dazu eine Sozial-, Kranken- und Rentenversicherung ein. Sie war immer für den Betrieb tätig und ein dynamischer Mittelpunkt des Unternehmens. Nach Pauls versterben war sie in dieser Zeit die einzige der Tissot Familie, die in diesem Betrieb arbeitete. Da sie nicht technisch ausgebildet war wurde Edouard Louis Tissot zurrück nach Le Locle berufen.

Im Jahre 1971 trat Marie nach 55 Jahren unermüdlichen Einsatzes in den Ruhestand.

Marie Tissot verstarb am 23. März 1980, 64 Jahre alt und nicht verheiratet.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge