Delépine, Rose-Perpétue

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Delépine)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Rose-Perpétue Delépine wurde am Mittwoch, den 22. April 1812 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter von Nicolas-Romain Delépine und Rosalie-Adélaïde Troude (1785-1841). Rose-Perpétue war eine Schwester von Jacques-Nicolas Delépine, Ambroise-Nicolas Delépine, Charles-Boromé Delépine, François-Joachim Delépine, Geneviève-Élise Delépine und Armand-Charles Delépine.

Rose-Perpétue heiratete den Uhrmacher Jean-Marie-Pascal Sauteur am Samstag, den 1. Mai 1841 in Saint-Nicolas. Jean-Marie-Pascal war ein Sohn von Jean-Jacques-Paschal Sauteur und Marie-Florence Dulot.

Aus dieser Ehe mit Jean-Marie-Pascal wurden 2 Kinder geboren, der Sohn Jean-Marie-Albert Sauteur wurde Uhrmacher. Tochter Marie-Lucille Sauteur wurde nur 26 Jahre, Sie war noch kein Jahr verheiratet mit Édouard-Émilien Pellevillain senior. Er war ein Bruder von Uhrmacherin Clémence-Armantine Pellevillain welche Armand-Hippolyte Sauteur (2) heiratete.

Rose-Perpétue Delépine verstarb am Donnerstag, den 21. April 1892 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 79 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge