Delépine, Charles-Boromé

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Delépine)

Aliermonter Uhrmacher, und Uhrenproduzent Frankreich

Charles-Boromé Delépine (auch Borromée und Boromée) wurde am Dienstag, den 1. März 1820 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von Nicolas-Romain Delépine und Rosalie-Adélaïde Troude. Charles-Boromé war der Bruder von Jacques-Nicolas Delépine, Rose-Perpétue Delépine, Ambroise-Nicolas Delépine, François-Joachim Délépine, Geneviève-Élise Delépine und Armand-Charles Delépine. François-Joachim Délépine heiratete Clémence-Alderique Baveux eine Tochter von Louis-Claude-Napoléon Baveux.

Charles-Borromé heiratete Judith-Appolline Legras am Freitag, den 5. Januar 1844 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Judith-Appolline Legras war eine Tochter von Jean-Prosper Legras. Trauzeugen sind Jean-Marie-André, Bruder Jacques-Nicolas und François-Joachim.

Aus dieser Ehe wurden Emile Delépine, Ernestine-Julie Delépine und Clara-Berthe Delépine geboren. Etienne-Emile (Emile genannt) wurde der bekannte Chronometermacher. Ernestine-Julie heiratete den Uhrmacher Marcel-Jean-Baptiste Vassard. Clara-Berthe heiratete den Uhrmacher Jacques-Hilaire Troude junior.

Charles-Boromé war mit François-Joachim Delépine Trauzeuge bei der Hochzeit von Charles-Armand Delépine und Aimée-Alexandrine Dumouchel am 4. November 1849. Schumacher Charles-Armand Delépine war ein Sohn des Uhrmachers Nicolas-Romain Delépine. Aimée-Alexandrine Dumouchel war eine Tochter des Uhrmachers Jacques-Nicolas Dumouchel.

Delepine grundete in Saint-Nicolas d'Aliermont mit Geschäftspartner Charles-Boromé Canchy die Uhrenmanufaktur Delépine & Canchy, es war ein Fortsetzung der von Honoré Pons gegründete Fabrique d'Horlogerie de Saint-Nicolas d'Aliermont.

Charles-Boromé Delepine verstarb am Dienstag, den 6. September 1892, 72 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge