Sénéchal, Henri-Émile

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Sénéchal)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich.

Henri-Émile Sénéchal wurde am Mittwoch, den 29. April 1835 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn des Fischhändlers Jean-François Sénéchal und der Marie-Catherine Picard. Sein Großeltern waren Michel-Jacques-Ambroise Sénéchal und Marguerite-Catherine Gosselin ein Uhrmacher-Ehepaar. Henri-Émile war ein Bruder von Marie-Catherine-Célina Sénéchal welche Uhrmacher Pierre-Alphonse Bréard heiratete. Sein älteste Bruder Jean-François Sénéchal war duch sein Ehefrau auch verwant an Pierre-Alphonse Bréard. Schwester Rose-Victorine Sénéchal heiratete François-Laurent Poyer. Die Tochter Rose-Marie Poyer heiratete den Uhrmacher Édouard-Émilien Pellevillain senior.

Henri-Émile heiratete Marie-Clotilde Boulet am Samstag, den 28. Mai 1858 in Saint-Nicolas. Trauzeugen sind Pascal-Alexis Avis, Joseph-Isidore Laneuville und Stanislas-Edmond Laneuville. Aus dieser Ehe wurden 9 Kinder geboren. Émile-Gustave Sénéchal wurde Uhrmacher und heiratete später die Uhrmacher Constance-Maria Auzout. Der Sohn Albert-Pascal Sénéchal wurde Uhrmacher. Tochter Élise-Esther Sénéchal wurde Uhrmacherin und heiratete Albert-Leon Lamaille. Der Sohn Ernest-Louis Sénéchal heiratete Berthe-Ernestine-Rosa Deschamps, eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Pierre-Célestin Deschamps und der Alphonsine-Cléophée Pequet. Aus dieser Ehe von Ernest-Louis und Berthe-Ernestine-Rosa wurde Édouard-Arthur geboren er heiratete später Marguerite-Louise Catrix eine Tochter des Uhrmachers Louis-Émile Catrix und Olympe-Blanche Delépine.

Henri-Émile Sénéchal verstarb am Freitag, den 7. Februar 1902 in Saint-Nicolas, 66 jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge