Blanc, Henri

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Blanc)

Junghans Regulateur - Henri Blanc Genève um 1900
Inserate Henri Blanc, Genf La Fédération Horlogère 29. Juli 1922

Schweizer Uhrmacher und Uhrenhändler

Henri Blanc wurde im Jahre 1873 in Neuenburg (Schweiz) geboren. Er war der Sohn des Uhrmachers Sylvain Blanc welche um 1886 nach Genf übersiedelte. Henri besuchte die Genfer Uhrmacherschule von 1889 bis 1894. 1894 eröffnete Henri Blanc ein Uhrengeschäft in Genf. Die Firma befand sich in der Rue du Rhone 37. Henri Blanc war zuerst spezialisiert auf Großuhren und betreute die Pendeluhren der Stadt, seine guten Namen brachte ihm die Verantwortung für die Instandhaltung der städtischen Uhren. Er war auch beteiligt beim Erneuerung der Glocken der Kathedrale Saint-Pierre. Nach dem Ersten Weltkrieg, begab er sich auch in die Welt der Kleinuhren in besonders Armbanduhren.

1925 war die Firma von Henri Blanc auf der l'Exposition internationale des arts appliqués et industriels à Paris neben weiteren namhaften Firmen wie Louis Brandt et frère, Omega Watch Co, S. A., Bienne, Francillon & Cie, Fabrique des Longines, St-Imier, Huguenin Frères & Cie, Fabrique Niel, Le Locle, Didisheim-Goldschmidt fils & Cie, Fabrique Juvenia, La Chaux-de-Fonds, Blum & Cie, Fabrique Ebel, La Chaux-de-Fonds, Georges Ditisheim, Serre 28, La Chaux-de-Fonds, Henri Ditisheim, Fabrique Chevron, La Chaux-de-Fonds, Optima Uhrenfabrik Grenchen und ''Jean Weil & Cie, Casy Watch Co. vertreten.

Beim "Concours de chronomètres de l'Observatoire de Genève in 1930 erhielt M. Bremer, chef d'atelier von dem Haus Henri Blanc, einen erster Preis in der Kategorie "Prix des fabricants genevois d' horlogerie" (Preis der Genfer Uhrenfabrikanten, auch H. Portier und F.-J. van Hattum, Lehrlinge von M. J. Addor an der Uhrmacherschule in Genf erhielten diesen Preis. F.-J. van Hattum aus den Niederlanden wurde später auch Vertreter von Alpina in den Niederlanden.

1904 wurde der Markenname "Lilo" festgelegt, 1922 folgte der Markenname "Total".

Die Firma Henri Blanc wurde eingestellt im Jahr 1964.

Weiterführende Informationen

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge