Perret-Gentil, Olivier

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Französischer Uhrmacher

Olivier Perret-Gentil wurde am 25. Dezember 1776 im La Chaux-de-Fonds geboren als Sohn von Charlotte Perret-Gentil (1752- ). Er wurde am 11. Januar 1777 getauft, sein Vater ist nicht bekannt. Olivier war der Zwillingsbruder von Charles Perret-Gentil Er heiratete Elisabeth Paur (1784- ? ) um 1800. Elisabeth Paur war eine Schwester von Charles Frédéric Paur und Pierre Henry Paur. Aus die Ehe wurden 10 Kinder in Beaucourt geboren.

Bei praktisch allen Registrierungen ist der betreffende Beamte der Bürgermeister Frédéric Guillaume Japy, die genannten Uhrmacher sind alle bei der Firma JAPY FRERES & CIE beschäftigt. Olivier Perret-Gentil und Pierre Frédéric Schley wurden schließlich zum "Chef Horloger" ernannt. Der Einfluss der Fabrik in dieser Stadt ist deutlich spürbar, Olivier Perret-Gentils Name begegnet uns in mehreren anderen Akten, bei Geburten, Ehen und Todesfällen. Die anderen Zeugen sind oft auch Uhrmacher. Sie waren gut miteinander vertraut und manchmal waren sie auch mit jemandem aus der Familie der Japys befreundet. Zum Beispiel Pierre Frédéric Schley war verheiratet mit Clémence Marie Marguerite Japy. Dank des Archivs Départementales du Territoire de Belfort stoßen wir auf einige andere Namen von Uhrmachern und Machanikern, die in Beaucourt gearbeitet haben.

Ein Sterbedatum von Olivier Perret-Gentil ist bisher nicht bekannt.

Erwähnte Uhrmacher und Angestellter bei Japy

Quelle

LISA, Lecture et Informatisation des Sources Archivistiques du Territoire-de-Belfort.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge