Benutzer:Nachtmotte

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Nachtmotte"

Faszination Uhrwerk

Antonios Vassiliadis

Klaus, Eckhard und ich beim Stöbern auf der Uhrenbörse in La Chaux-de-Fonds, Oktober 2010
Auf dem Rollfeld des Wiener Flughafens Schwechat, meine Maschine vor dem Abflug nach Zürich im November 2010


Freier Autor und (Hobby-)Historiker


Der etwas ungewöhnliche Pseudonym entstammt aus den Anfängen des Internets zu Zeiten von WINDOWS 3.0 (1990) und wurde bisher nie geändert. Also ich bin zuerst Sammler. Den Historiker habe ich durch die Liebe zum Hobby in mir entdeckt und geht einher mit meinem gewissenhaften Hauptberuf. Geboren in der Westschweiz mit griechischen Wurzeln. Am westlichen Bodensee bin ich aufgewachsen, pendle allerdings zwischen dem Bodensee und Athen (Griechenland). 30 Minuten bis nach Schaffhausen zur IWC. Ca. 45 Minuten nach Zürich und ca. 2.5 Stunden bis nach La Chaux-de-Fonds ins Uhrenmekka. Taschen- wie Armbanduhren haben für mich einen speziellen Reiz. Gleichzeitig ärgert es mich, wenn in zich Büchern nicht die Uhrwerke hinreichend mit Abbildungen gewürdigt werden. Denn das sind die eigentlichen Herzen, welche in unzähligen Stunden handwerklichen Geschicks entstehen und eine unglaubliche Faszination ausstrahlen. Zudem interessiert mich die Geschichte, welche dahinter steckt. Dafür fahre ich einige Male im Jahr in die französische Westschweiz und recherchiere. Andererseits besuche ich diverse Uhrenauktionen, z.Bspl. in Wien, um für mich interessante Sammlerobjekte näher betrachten und fotographieren zu dürfen, ggfs. auch zu ersteigern.

Durch mein Hobby bin ich auf Herrn Pfeiffer-Belli gestoßen, durch den ich auch in die Autorenrolle für einen Artikel schlüpfen durfte. Christian Pfeiffer-Belli ist ein Phänomen, ein Unikat, DER "Hans Dampf in allen Gassen" und einer der bekanntesten Uhrenautoren in Deutschland. Unzählige Bücher nennt er als Autor sein Eigen. Von ihm habe ich Feuer gefangen, Artikel zu verfassen. Doch bei all dem Wissen, kommt hier Watch-Wiki nicht zu kurz! Ich bin kein Uhrmacher, noch Lehrer. Herr Pfeiffer-Belli schätzt meine Tiefe bei meinen Recherchenarbeiten und ein bischen davon gebe ich hier gerne für Watch-Wiki ab.

Meine eigenen Projekte sind u.A.meine Seiten "http://www.faszination-uhrwerk.de", ein stilistischer Werksucher nach Grösse, Art (Ankerwerk, Chronograph, Répétition, Formwerk, Tourbillon) sowie alphabetisch sortiert. Über die Renaissance der Uhrenwelt habe ich seit Januar 2016 eine weitere Webseite "http://avantgarde.faszination-uhrwerk.de" gestartet. Für einen befreundeten Chronographen-Sammler aus Berlin - Hans Weil, seine Leidenschaft zu Chronographen "http://hans-weil.faszination-uhrwerk.de". Ein anderer bekannter Fachbuchautor in der Uhrenbranche wohnte bei mir am westlichen Bodensee fast um die Ecke: Herr Reinhard Meis.

Seit August 2015 bin ich nach Griechenland zu meiner Frau gezogen.

Was mache ich noch? Für das IWC-Museum recherchiere ich ebenfalls über die ersten Kalibertypen des 1.Nummernkreises und unterstütze deren Buch-Projekte. Ausserdem bin ich in mehreren Uhren-Foren, in den USA, Frankreich, der Schweiz sowie Deutschland unterwegs...



Projekte / Recherchen [Bearbeiten]


Meine Projekte


Meine Kontakte

Internet [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge