Pariser Uhrmacher/Personen C

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

<<< zurück <<<


Inhaltsverzeichnis

Ca...

(65 Personen)

  • Caban, Charles Denis; Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Louis Pfarrgemeinde Saint-Barthélemy verheiratet mit Adelaide Sophie Estivant, erwähnt am 6. August 1765, 1. April 1770 und 15. Juni 1771 Bekannte von Jean Balthazar Pattey, Léonard Henchoz Claude Meunier und Antoine François (1) und Jean Abraham Dutertre. '
  • Cabaret, Pierre; Uhrmacher in Paris, Rue de la Perle No. 468, quartier du Marais, verheiratet mit Françoise Elisabeth Pochon, erwähnt am 4. September 1800 bein Taufe von Tochter Marie Elisabeth Philippe.
  • Cabot, Jean-Vincent; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue des Cordeliers, Pfarrgemeinde Saint-Sulpice, Schwiegervater von Honoré Martinot, erwähnt am 4 April 1761.
  • Cabot, Nicolas Antoine; Uhrmacher in Paris, Rue Greneta, erwähnt am 22. October 1744, 17. Januar 1759 und 10. Januar 1761. Bekannte von Jacob L'Orphelin.
  • Cachard, Gaspard; Uhrmacher in Paris seit 1785 (1775 ?), Rue Saint-Denis N°. 395 (396 ?) und N°. 56 (1799), vorheriger Wohnsitz rue de la Chanvrerie. Geboren in Luttig (B), am 17. November 1792 erwähnt als 29 Jahre alt.
  • Caffaut, Charles Francois (Caffand) ; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Louise Genevieve Blondis, erwähnt am 25. Juli 1745 und 11. September 1751.
  • Cahouet Du Peron, Gabriel; Uhrmacher in Paris, Grand Cour .... im Pfarrgemeinde, verheiratet mit Anne Charlotte Guille, erwähnt am 20. Oktober 1729 nach dem versterben von Anne Charlotte Guille. Wieder verheiratet mit Madeleine Mahieu am 19. Januar 1730. Freund von Pierre Noël Jouanain und Louis Brulfer (2).
  • Caillard, Gabriel Uhrmacher in Paris, Cour de Quinze-Vingts, verheiratet mit Claudine Sugnot erwähnt. Erwähnt am 31. Mai 1728, und 5. September 1729 , Verstorben 8. Mai 1747, Wittwe Claudine heiratete nachher Jacques Pelletier am 21. Januar 1748.
  • Caillarel, Gabriel Uhrmacher in Paris, Enclos des Quinze Vingts, erwähnt am 26. Dezember 1738. Möglich Gabriel Caillard.
  • Caillaud, Jean; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de Grenelle St Germain No.4, erwähnt am 26. Januar 1789 und 11. März 1826. Bekannte vonFrançois Joseph Kerler (1).
  • Caille, Claude Salomon; Meister-Uhrmacher in Paris, rue Bourg l'Abbé, verheiratet mit Marie Geneviève Dumont, erwähnt am 4 November 1740 und 21. Februar 1741.
  • Caille, Salomon; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue du Temple, erwähnt am 18. April 1749 und 6 Juli 1751, möglich Claude Salomon Caille.
  • Caillet, François; Uhrmacher in Paris, zeuge mit Nicolas Clément beim Heirat von Benoît Girard mit Geneviève Nicolle am 8. Januar 1679.
  • Caillet, Jacques; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit ... Soret, wieder verheiratet mit Gabrielle Pelot, erwähnt am 25. Juli 1666.
  • Calon, François; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Darnetal Saint Sauveur (1740), Rue Saint Denis, Rue Saint-Martin (1747), verheiratet mit Marie Anne Chre(s)tien und später mit Louise Françoise Letort , erwähnt am 20. Juli 1737, 19. November, 26. November 1740, 12. Februar 1744, 10 Juli 1745 und 29. Oktober 1746. Vater von Jean François Balthazar Calon. Bekannte von Fiacre Morisson.
  • Calon, Jean François Balthazar; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue St Benoîst ? , verheiratet mit Marguerite Jumelet, erwähnt am 13. April 1780.
  • Camus, Jacques le; 6 Jahre Lehrling Uhrmacher bei Charles Martineau ab 10. Juli 1647, Uhrmacher in Paris, Rue de la Juiverie Pfarrgeminede St. Geneviève (1674), Cour du Palais, Pate von Jacques Langlois Sohn des Uhrmachers Pierre Langlois am 11. Februar 1674. Patin war Anne Barberet Ehefrau von Louis Baronneau (1). Erwähnt am 6. Oktober 1711.
  • Camus, Joseph; Uhrmacher in Paris, Place Dauphine, erwähnt am 22. November 1751. Verstorben 21. Januar 1765 im rue Pavée, 50 Jahre alt. Beerdigung im St André des Arts.
  • Canaple, Antoine; Meister-Uhrmacher in Paris, la Place de Halle, Parrgemeinde Saint-Eustache, verheiratet mit Suzanne Hollard am 16. August 1649, erwähnt am 8. August 1649, 20. Februar 1652 und 27. Mai 1661. Familie von François Uhrmacher in Abbeville.
  • Canaples, François (Canaple); Meister-Uhrmacher in Paris und möglich auch in Abbeville, Marché Neuf (1645), Rue Saint-Martin, Pfarrgemeinde Saint-Merry, verheiratet mit Avoie Pron, erwähnt am 9. März 1645, 5. Mai 1647, 1. Juni 1648, 3. September 1649, 22. März 1652 und 11. Oktober 1697 beim Heirat von Marie Magdelaine.
  • Canet, Jean; Uhrmacher in Paris, Rue des Boucheries, Saint-Germain-des-Prés, erwähnt am 21. November 1621.
  • Candolle, Daniel de; Uhrmacher in Paris, Geboren in Genf Abschwörung des Protestantismus am 24. Mai 1665 im Saint Barthélemy.
  • Canonville, Philippe; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue des Fossés Saint-Germain des Prés, paroisse Saint-Sulpice, erwähnt am 10. August 1653. Lehrmeister von Jacques Canonville, Sohn von Bruder Charles Canonville ab 26. April 1659.
  • Canople, Simon (Canaple ?); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue du Carême, 5. Mai 1701.
  • Cantererau, Jean (Cautereau); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Neuve-Notre-Dame, Pfarrgemeinde Sainte-Geneviève-du-Miracle-des-Ardents, verheiratet mit Catherine Dugue, verstorben etwa vor am 20. November 1603. Bekannte von Antoine Ferrier und Nicolas Vollant (2). Familie von Jean Dugué (Jehan), diese war Pate beim Taufe von Catherine Cantererau Tochter von Jean am 14. februar 1599.
  • Cappronnier, Charles (Capronnier-Capperonnier); Meister-Uhrmacher in Paris, Pfarrgemeinde St, Symphorien, erwähnt als Pate bei der Taufe von Charles, Sohn von Éloi Cappronnier am 31. August 1649.
  • Cappronnier, Éloi (Capronnier-Capperonnier); Meister-Uhrmacher in Paris, Hôpital de la Trinité, und Rue Baubourg Prarrgemeinde St. Nicolas-Dechamps (1676). Verheiratet mit Marie Prie und nachher mit Catherine Dallet, erwähnt am 14. September 1647, 17 November 1648 31. August 1649, und 10. November 1676. Bekannte von Nicolas Mallart, diese war auch Pate bei de Taufe von Tochter Jeanne in 1647.
  • Cappronnier, François (Capronnier-Capperonnier); Uhrmacher in Paris, erwähnt am 17 November 1648. Bekannte von Nicolas Mallart
  • Cappronnier, Thomas (Capronnier-Capperonnier); Uhrmacher in Paris, erwähnt am 17 November 1648. Bekannte von Nicolas Mallart
  • Caprini, Angelo; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Montmartre, Pfarrgemeinde Saint-Eustache, erwähnt zusammen mit Jean Fol am 26. Dezember 1758.
  • Caquerelle, Pierre; Uhrmacher in Paris, enclos de La Trinité, Pfarrgemeinde de Saint-Laurent, Pfarrgemeinde Sainte-Marguerite (1761), verheiratet mit Anne Delaraux am 22. November 1761. 5 Jahre Lehrmeister von Pierre-Beaudoin Masson, erwähnt am 1. Juni 1768.
  • Caranda, François (1); Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Thomas, erwähnt am 20. und 22 Dezember 1722.
  • Caranda, François (2); 6 Jahre Lehrling Uhrmacher bei Daniel Pillon ab 1. Juni 1722, 18 Jahre alt, Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 19 Dezember 1722, verheiratet mit Henriette Javelle († vor 1758) und mit Marie-Jeanne Boutefoy am 5. November 1758, erwähnt am 12. August 1735 und 16. Oktober 1761.
  • Caranda, Henri; Uhrfederhersteller in Paris, Vater von François Caranda (2), erwähnt in 1704 und am 1. Juni 1722.
  • Caranda, Jean Baptiste; Uhrmacher und Federhersteller in Paris, Rue de Coc..volans Pfarrgemeinde St. Sulpice, zusammenlebend mit Marie Françoise Cardin, erwähnt am 17. Mai 1708, 7. Oktober 1719 und 25. September 1734. Marie Françoise war vorher verheiratet mit Jean Baptiste Granget.
  • Carangeault, Louis François Uhrmacher (Compagnon) in Paris, Rue St. Honoré, Pfarrgemeinde Saint-Germain l'Auxerrois, verheiratet mit Jeanne Beaufort am 28. Oktober 1731.
  • Carcel, Guillaume; Uhrmacher in Paris, Rue des Vieux-Augustins, um 1777
  • Caron, André Charles; (André Charles 1698-1775), Uhrmacher in Paris, Rue des Lavandières, verheiratet mit Marie-Louise Pinchon am 15. Juli 1722. Erwähnt am 23. Juni 1730, und noch am 9. Juni 1790 rapport d'horloger. Bruder von Pierre Caron, Vater von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais.
  • Caron, Auguste Ulysse Emmanuel; Uhrmacher in Paris, Place des Victoires 5, erwähnt am 7. Februar 1851.
  • Caron, Pierre; Uhrmacher in Paris, Pont Saint Michel, und Place Dauphine (1733) Bruder und Zeuge bei der heirat von André Charles Caron am 15. Juli 1722. Erwähnt am 19. Juni 1731.
  • Caron, Pierre Augustin - Pierre Augustin Caron de Beaumarchais, Uhrmacher in Paris.
  • Carpentier, Charles (Carpantier); Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Anne Verdier, erwähnt am 25. Januar 1751. Kurze zeit Lehrmeister von Edme Claude Mandon.
  • Carpentier, Edme; Meister-Uhrmacher in Paris, rue Saint-Denis, Pfarrgemeinde Saint-Sauveur und rue Bourg-l'Abbé, paroisse Saint-Leu - Saint-Gilles, erwähnt am 2. April und 5. November 1772 und 26. August 1782.
  • Carré, Edmé Louis; Uhrmacher in Paris, Rue und Pfarrgemeinde Sainte-Croix de la Cité, erwähnt am 6. Oktober 1782.
  • Carré, François; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Hautefeuille, Pfarrgemeinde Saint-Côme, erwähnt am 1. April 1747, 24. Dezember 1749, 11. Mai 1751, 3. Juni 1756 und 14. Oktober 1761.
  • Carré, Jacques; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt mit Marie Louise Simonne Soulier am 24. Mai 1786.
  • Carré, Jean Baptiste; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Louise Briot, erwähnt am 1. September 1744.
  • Carré, Joseph Claude; Uhrmacher in Paris, Qua de la Mgisserie, verheiratet mit Wittwe Marie Madeleine Jouy, vorher verheiratet mit Pierre Poudra. Erwähnt am 20. Mai 1781, 30. April 1788 und 25. September 1790.
  • Carré, Louis-David; Uhrmacher und Uhrenhändler in Paris, Galeries du Louvre, Rue Dauphine (1776) verheiratet mit Thérèse Le Roy, Tochter von Pierre Le Roy, verstorben 1786, erwähnt am 19. Februar 1744, 15. Februar 1771, 13. Juni 1772 und 14. Mai 1771. Zeuge bei der Hochzeit von Pierre Paul Crassous am 19. Juni 1779.
  • Carteron, Etienne: Uhrmacher und Goldschmied in Paris, Rue de la Savonnerie (1618), Rue des Écrivains (1623), verheiratet mit Marie Carpentier, erwähnt am 1. Juni 1618, 31. Mai 1622, 4. Oktober 1623, 16. Dezember 1726 und 20 Mai 1633.
  • Cartier, Bernard; Uhrmacher in Paris, clos de la cour abbatiale de Saint-Germain-des-Prés, erwähnt am und 28. Dezember 1793, Bekannte von Jean-Jacques Gavelle, Pierre Gavelle, Germaine Trosson und Jean Jacques Juvet ?
  • Cartier, Pierre Félix; Uhrmacher in Paris, Rue Vieille-du-Temple 54, verheiratet mit Marie Rosalie Garnot, erwähnt am 12. März 1820.
  • Cassagne, Jean Baptiste Toussaint; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 16. Juli 1729.
  • Cassiau, Louis; Uhrmacher in Arras, erwähnt in Paris am 18. Februar 1851.
  • Castagnet, Jacques Joseph; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Martin, pfarrgemeinde Saint-Nicolas-des-Champs, erwähnt am 2. Juni 1780 und 11. März 1782. Bekannte von Louis-François d'Heilly und Alexandre Deribaucourt.
  • Castel, Jean Louis; Uhrmacher in Paris (Compagnon), Rue Saint Louis près le Palais, verheiratet mit Marie Catherine Revilliard, verstorben 20. November 1767
  • Castille, Lycurgue Espérance; Uhrmacher in Paris, Rue Neuve Saint-Sauveur N° 1, verheiratet mit Aminthe-Narcisse Troisième, verstorben etwa vor 16. Dezember 1826.
  • Catel, Noël; Mester-Uhrmacher in Paris, Rue du Bout du Monde, verheiratet mit Marie Couturier, erwähnt am 23. Mai 1645.
  • Caudron, Maurice; Uhrmacher in Paris, Rue de Miromesnil, geboren in Paris am 27. Oktober 1812, erwähnt in 1846.
  • Causard, Edmé-Jean; Meister-Uhrmacher in Paris, Pfarrgemeinde Saint-Germain-l'Auxerrois, erwähnt am 12. November 1753 und 23. Mai 1761, Causard. Bekannte von Louis Dauthiau und Jean Pierre Hauttemanière.
  • Causard, Georges (1); Halbbruder von Edmé-Jean.
  • Cautedan, Jehan; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 14. Mai 1608.
  • Cave, Jean; Uhrfederhersteller in Paris, Rue Saint-André-des-Arts, verheiratet mit Marie-Eugène Larcher. Verstorben 30. September 1788.
  • Cave, Jean Hilaire; Uhrfederhersteller für Taschenuhren in Paris, Rue Barrillerie. Verstorben 13. September 1781.
  • Cazard, Pierre; Lehrling Uhrmacher bei François Bernier in Paris 19 Jahre alt, Sohn von Pierre Cazard und Marie Anne Rocque, erwähnt am 5. Dezember 1740.
  • Cazat, Jacques; Hersteller von Uhrmacherwerkzeuge in Paris, Rue Dauphine, verheiratet mit Anne Fayard. Verstorben 20. Juni 1759.
  • Cazaux, Pierre; Meister-Uhrmacher in Paris, Place Dauphine, erwähnt am 2 mai 1749, verstorben am 6. januar 1762, Protestant, begraben am Friedhof "Chantier de Moreau au Port au Plâtre"(cimetière du Port-au-Plâtre). Vielleicht identisch mit Pierre Cazard.

Ce...

(4 Personen)

  • Cebe, Jean Pierre; Uhrmacher in Paris, Rue Richelieu 38, erwähnt am 7. Mai 1851.
  • Celisse, Jean Baptiste; Uhrmacher in Paris, Rue du Faubourg-Saint-Antoine 237, verheiratet mit Virginie Devaux, erwähnt am 28. Oktober 1851.
  • Censier, Pierre Jean Baptiste; Uhrmacher in Paris, Rue Saint Martin, Pfarrgemeinde Saint-Nicolas-Deschamps, verheiratet mit Catherine Marie Blanche Marchet und möglich auch mit Marie Magdeleine Rosalie, erwähnt am 22 Juli 1776 und 4. Januar 1787.
  • Cerizier, Charles; Uhrmacher in Paris, möglich im Pfarrgemeinde St Eustache, erwähnt am 7. Juli 1600.

Ch...

(83 Personen)

  • Chabassol, Constant Pierre; Uhrmacher in Paris, Rue du Bac 79, erwähnt am 24. Dezember 1851.
  • Chabrolle, Jean Baptiste; Uhrmacher in Paris, Grande rue du Faubourg Saint- Antoine, verheiratet mit Marie-Elisabeth Dupont, erwähnt am 5. August 1721, 19. Juni 1740, (bereits verstorben).
  • Châlons, Jean Jacques (Chalons); Uhrmacher in Paris, Rue Froidmanteau, verheiratet mit Suzanne Melot (23 Jahre) am 18. Januar 1731. Familie von Louis Claude Melot.
  • Châlons, Louis (Chalons); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue du Bac, Saint Germain de Prés, Pfarrgemeinde Saint-Sulpice, verheiratet mit Marguerite Madeleine Nivière (verstorben vor 12. Januar 1778), erwähnt am 14. Oktober 1771, 23. Dezember 1775, 18. Oktober 1776, 16. Februar 1782 und 10. Dezember 1793.
  • Chambon, Jean; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie-Michelle Thebert, erwähnt am 29 Dezember 1766 und 14. August 1774.
  • Chambon, Mathieu; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Denis, Pfarrgemeinde Saint-Laurent, verheiratet mit Marie Anne Viallet, Vater von Jean Chambon, erwähnt am 29. Dezember 1766, 5. Juli und 23. August 1771.
  • Champeau, Jean; Meister-Uhrmacher in Paris, rue Galande, verheiratet mit Catherine Constrau oder Coustrau erwähnt am 13. April 1766, 29. Oktober 1687, 19 Juni 1703, 13. Januar 1706 und 5 September 1717.
  • Champelou, Bertrand; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Pelleterie (1624), Rue des Arcis (1632), verheiratet mit Anne Carcerau erwähnt am 4. Februar 1622 beim Taufe von Symon Champelou. Patin war Catherine Godart Gattin von Jacques Champelou. Anne Carcerau verstarb aber und Bertrand heiratete dann Marguerite Bricot. Am 31. Juli 1625, wurde Tochter Louise getauft, und am 7. März 1627 wurde der Sohn Anthoine getauft. 20. Oktober 1628 folgte Tochter Marie, und Sohn Jean am 30. März 1631. Am 9. Juli 1632 wurde Marguerite getauft, 15. April 1635 folgte Tochter Denise. 3. August 1637 wurde wieder eine Marguerite getauft, und 2. Februar 1640, folgte wieder ein Kind mit der Name Marguerite. Sogar am 14. August 1648 wurde noch Tochter Louise getauft. Im Archiven wurde Bertrand noch erwähnt am 12. Januar 1624, 30. März 1631, 5. Mai 1632, 24. Januar und 4. Juli 1647.
  • Champelou, Jacques (Champelout-Chancloup); Uhrmacher in Paris, Rue de la Pelleterie, Pfarrgemeinde Saint-J. de la Boucherie (1624), Rue Grenier Saint-Lazare, paroisse Saint-Nicolas des Champs, verheiratet mit Catherine Godart (Gaudart), erwähnt am 14. und 21. Februar 1617, 25. März 1620, 26. Juni 1624, 23. August 1625, 9. September 1639 und 1. Juli 1659. Jacques Champelou wurde am 13. Februar 1619 erwähnt als Jacques Chancloup beim Taufe von Simon Chancloup, verheiratet war er mit Catherine Gaudart. Pate war Bertrand Chancloup und Patin war Marie Simon verheiratet mit Simon Gaudart = Simon Godart.
  • Champenois, Remond Raymond; Meister-Uhrmacher in Paris, Maison la Ville de Rome, Cour Neuve du Palais, verheiratet mit Marie Rivière verstorben 13. August 1678. Noch erwähnt am 13. Juli 1682 beim Heirat von Tochter Marie Champenois (21) mit Antoine Dumergue (34).
  • Champion, André René; Uhrmacher in Paris, Rue Neuve-des-Petits-Champs 21, erwähnt am 13. September 1820, möglich verheiratet mit Marie Catherine Lebeuf, - Champion.
  • Champion, Bertrand; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 25. April 1647.- Champion.
  • Champion, Charles (1); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Feydau, geboren 25. Januar 1633 als Sohn von Isidore Champion, verheiratet mit Charlotte Rose Pelletier, erwähnt am 9. April und 24. April 1677 und 18. Januar 1700. Vater von Charles-Guillaume Champion getauft am 27. April 1684. Patin war Radegonde Valet, Wittwe von Isidore Champion von Charles. Bekannte von Charles Maillard - Champion.
  • Champion, Charles (2); Uhrmacher in Paris, Rue Béthisy, Rue des Boucheries. Möglich verheiratetmit Marie Mahieu, erwähnt am 13. Mai 1723, 23. Januar 1731, 31. Oktober 1741 und 2. Dezember 1744. 30. Mai 1752 (Getrennt). 6 Jahre Lehrmeister von Jacques Terence Riant, 14 Jahre alt ab 19. Avril 1734 - Champion.
  • Champion, Charles-Guillaume; Uhrmacher in Paris, geboren 27. April 1684 als Sohn von Charles Champion (1), erwähnt am 27. Juni 1730, 13. April 1748. Möglich identisch mit Charles (2), - Champion.
  • Champion, Denis; Meister-Uhrmacher der Herzog von Orléans, à l'image Sainte Catherine, rue de la Calendre (1642), Rue de la Vieille-Draperie, Pfarrgemeinde Sainte-Croix en la Cité, verheiratet mit Agnès Binet, am 8 Juni 1642. Erwähnt am 9. Juli 1648, 19. Februar 1675, 2. September 1676 und in September 1679. Lehrmeister von Jacques Aury in 1648, - Champion.
  • Champion, François Antoine; Uhrmacher in Paris, Marché Neuf Saint-Germain, verheiratet mit Madeleine Catherine Dubos am 8. November 1732. Erwähnt 27. Juni 1730 am 7. Juli 1740, 13 April 1748 und 4. Dezember 1757. Bekannte von Joseph Quentin (1), 6 Jahre Lehrmeister von Claude Levesque ab 15. Mai 1732 und Jean Pierre Laruelle, 16 Jahre alt, am 7. Juli 1740, - Champion.
  • Champion, Guillaume; Meister-Uhrmacher in Paris, Cour du Palais, Rue Saint Denis (1724). Erwähnt am 6. Juni 1716, 19. März 1717, 1. April 1718, 9. August 1719, 9. Juni 1724. 7. und 8. Januar 1731 und 26. Juli 1731. Möglich Jüngerer Bruder von Isidore Champion, - Champion / Guillaume & Isidore Champion.
  • Champion, Isidore; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Calandre (1637), Marché Neuf (1649), Rue Sainte-Anne (1712), Rue Saint Denis (1732). Möglicherweise war er dreimal verheiratet, zuerst mit Catherine Froyer, nachher mit Jeanne Vuisinier, welche am 15. Juli 1677 erwähnt wurde. Als Ehepartner wurde Radegonde Valet erwähnt bein Taufe von Charles-Guillaume Champion am 27. April 1684. Isidore wurde erwähnt am 25. Januar 1633 beim geburt von Charles (1). Am 2. April 1635 bei der Taufe von Jean. Dann am 1. April 1643, beim Taufe von André, Patin war Agnes Champion Gattin von Denis Champion. Beim Taufe von der Sohn Isidore am 7. August 1644 war Pate Guillaume Beauvais, Patin war Charlotte Gaultier Gattin von Nicolas Cuisinier. Am 1. Januar 1647 wurde François getauft. 17. September 1648 wurde schließlich noch eine Jean getauft, Patin war Anne Courtois Ehepartner von Mathieu Laffillé. Im archiven wurde er noch weiter erwähnt, am 2. September 1637, 7. Oktober 1641, 15 Juli 1649, 26. November 1651, 15. Juni 1677. Verstorben 20. August 1675. Sogar noch im Archiven erwähnt am 12. Oktober 1702, 10. Februar 1712 und 23. Oktober 1732. Möglich geht es aber um Isidore Guillaume. Lehrmeister von Pierre Froyer und Robert Froyer in 1637, 6 Jahre Lehrmeister von Pierre Hincelin am 7. Januar 1638. Bekannte von David Margotin und Thomas Hommet, (Isidore Champion horloger absent depuis 15 ans du royaume § déclaration au terrier du Roi in 1702) - Champion.
  • Champion, Isidore Guillaume; (1687-1765) Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Aubry le Boucher, Rue Sainte-Anne (1712 ?), Rue Saint Denis (1732 ?)verheiratet mit Marie Nicole Goyer erwähnt am 2. dezember 1744, 13. April 1748, 5. Dezember 1765, 22. August 1766 und noch im Aktem am 17. Mai und 29. August 1781. (Isidore Champion horloger absent depuis 15 ans du royaume § déclaration au terrier du Roi in 1702).
  • Champion, Jean; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Aury (Hory), erwähnt am 10 Juli 1663 beim Taufe von Tochter Marie Barbe, Pate war Denis Champion. Am 20. April 1665 Wurde getauft der Sohn Isidore.
  • Champion, Pierre; Uhrmacher in Paris, Pfarrgemeinde Saint Barthelemy, erwähnt 19. August 1675 beim Tod von Isidore Champion. Pierre war ein Neffe von Isidore.
  • Channet, Jean Sébastien oder Chauvet, Jean Sébastien; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Jeanne Geneviève Clement, erwähnt am 29. Januar 1776.
  • Chantereau, Jacques; Uhrmacher in Paris, Rue de la Barrière, erwähnt am 1. Juli 1708.
  • Chantereau, Jehan; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 2. Mai 1588.
  • Chantereau, Jean Claude; Uhrmacher in Paris, Rue de la Vieille Draperie, verheiratet mit Anne Elisabeth Descoins am 18. November 1731, erwähnt am 14. März 1700. Möglich auch verheiratet mit Catherine Ursule Lemosnier erwähnt als Jaen Claude Chantreau am 18. November 1731.
  • Chantreau, Louis (Chantrot); Uhrmacher in Paris, Abbaye Saint Martin, Pfarrgemeinde St. Nicolas Deschamps, erwähnt mit Renée Madelaine La Rose, Wittwe von Jacques Louis Dubois, am 29. Dezember 1781. Weiter am 17. November 1784.
  • Chanu, Jacques; Uhrmacher in Paris, Rue des Mauvais Garçons, erwähnt am 30. Januar 1749 und 1. Mai 1765.
  • Chanu, Jean (Chanut); Uhrmacher in Paris, Rue de la Lanterne (1734) und Quai Pelletier, erwähnt am 16. November 1734, 22. Februar 1749 und 1. April 1751.
  • Chanu, Jean Jacques; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie-Françoise Saul am
  • Chanu, Nicolas; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Jeanne Marie Le Comte, erwähnt am 15. April 1784, 27. April und 25. Juni 1789.
  • Chapo, Louis René; Meister-Uhrmacher in Paris, möglich verheiratet mit Françoise Noëlle Mussard, erwähnt 20. Juli 1790 und 2. Januar 1795.
  • Chapo, Philippe Auguste; Meister-Uhrmacher in Paris, sur Le pont Marie, Rue Neuve-Ste-Genevieve, Vieille rue du Temple (1789). Verheiratet mit Marie Genevieve Babel, Marie Genevieve wurde gesetzlich zum Meister-Uhrmacherin benannt nach der versterben von Philippe Auguste. Erwähnt am 29. Januar 1747, 14. Juni 1761, 30. Juli 1778, 25. Januar und 19 April 1787, und 20. Juli 1790.
  • Chapo, Pierre Philippe; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Notre Dame de Bonnes-Nouvelles, verheiratet mit Elisabeth Gros, erwähnt am 1. Juli und 15. Oktober 1789 und 20. Juli 1790.
  • Chaput, Christophe; Uhrmacher in Paris, Pfarrgemeinde La Madeleine, verheiratet mit Claudine Petronille Thuillier am 27. April 1761, Tochter des Uhrmachers Nicolas Pierre Thuillier. Auch erwähnt am 14. Oktober 1761.
  • Chardonnereau, Pierre-Joseph; Uhrmacher in Paris, Rue de Sonnerie, Pfarrgemeinde Saint Germain l’Auxerrois, erwähnt am 26. Juni 1740.
  • Charles, Joseph; Meister-Uhrmacher in Paris, Quai Pelletier, erwähnt am 18. Juni 1717.
  • Charlon, Louis; Uhrmacher in Paris, Place Dauphine, erwähnt mit Jean Joseph Lieutaud am 4. Juli 1769 beim heirat von Guillaume Groult mit Marie Françoise Baurienne.
  • Charlot, Jean Baptiste; Uhrmacher in Paris, Quai Neuf, erwähnt am 8. Fébruar 1706.
  • Charmoy, ? Makler in Uhren, courtier d'horlogerie, erwähnt 16. Februar 1791.
  • Charon, Pierre Philippe; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Jeannne Grebende erwähnt am 1. Dezember 1753.
  • Charost, Jean; Uhrmacher in Paris, Rue du Bac (1737), Rue Mazarine (1743), verheiratet mit Jeanne Françoise Dore, erwähnt am 18. Juli 1768 und noch am 7. Februar 1781. 6 Lehrmeister von Gedéon Duval ab 7. August 1737 und 8 Jahre Lehrmeister von Nicolas Edme Dondaine, 18 Jahre alt, ab 6. Juni 1743. Bruder von Philippe Jacques.
  • Charost, Jean François; Meister-Uhrmacher in Paris, Meister ab 23. Juni 1766. Marché Neuf, Pfarrgemeinde St Germain le Vieil, erwähnt am 2. Januar 1788 und 1792.
  • Charost, Philippe Jacques; Meister-Uhrmacher in Paris erwähnt in 1748.
  • Charpentier, Antoine; Uhrmacher in Paris, begraben am 31. März 1783, 26 Jahre und 2 Monate alt.
  • Charpentier, Charles; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Mauconseil, Pfarrgemeinde Saint-Eustache, verheiratet mit Marie Lelievre am 7. Februar 1751, erwähnt am 20. Mai 1778. Bekannte von Nicolas-Laurent Ledru.
  • Charpentier, Charles Germain; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la monnaie, verheiratet mit Françoise Adelaide Pinelle, erwähnt am 29. September 1821 beim heirat von Tochter Adelaïde Désirée Charpentier.
  • Charpentier, Paul Achille: Uhrmacher in Paris, Place Ste. Catherine 13, geboren 6. Dezember 1827 La in Fère (Aisne).
  • Charpentier, Paulin Amédée; Uhrmacher in Paris, 1823-1894, Nachfolger von in die Firma Oudin Fils.
  • Charuelle, ? ; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit ? Guesnard, erwähnt am 19. Januar 1784.
  • Chatagnon, André; Uhrmacher in Paris, Rue de la Mortellerie, Pfarrgemeinde Saint-Gervais, erwähnt am 25. Oktober 1748, 13. April 1749 und 17. Mai 1761.
  • Chatagnon, Joseph; Uhrmacher in und Lederhändler Paris, Familie von André, erwähnt am 28.Oktober 1748.
  • Chassangon, Edouard Jules; Uhrmacher in Paris, Rue de L'Echelle 3, geboren am 18. April 1798 in Paris.
  • Chatelain, Etienne; (Chastelain), Meister-Uhrmacher in Paris, Cour Neuve du Palais (1711), Quai des Morfondus (1714), Pont Notre Dame (1746), verheiratet mit Louise Elisabeth Joly, erwähnt am 20. September 1711, 23. April 1712, 9. Februar 1714, 16. Juli 1746, 23. Januar und 29. Januar 1750.
  • Chatelain, François Charles; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 11. Oktober 1785, bekannte von Pierre-Etienne Le Noir, Jean Jacques Gavelle, Marie Jacques Gavelle und Pierre Gavelle.
  • Chatelain, Pierre-Joseph; Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Denis 279, erwähnt am 27. März 1833.
  • Chaudé, Jules; Uhrmacher in Paris, Palais Royal, Galerie Montpensier, n° 35. verheiratet mit Louise Pauline Faivre, erwähnt am 3. Februar 1845.
  • Chauvel, Jean Martin; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Jeanne Geneviève Clement, erwähnt am 27. Januar 1778.
  • Chauvet, Jean Sébastien oder Channet, Jean Sébastien; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Jeanne Geneviève Clement ! Erwähnt am 19. Januar 1776 nach dem versterben von Jeanne Geneviève, 2 Kinder Jeanne Thérèse, 3 Jahre und Andrée Sophie 2 Jahre alt
  • Chavane, Estienne ; Uhrmacher in Paris, Pré-aux-Clercs, Pfarrgemeinde St Sulpice, verheiratet mit Denyse Chaufour erwähnt beim Taufe von Tochter Magdelaine am 18. Juli 1643.
  • Chedel, Louis Victor; Uhrmacher in Paris, Rue de Grenelle Saint Honoré 14, erwähnt in 1833, 28 Jahre alt.
  • Chefdrue, Claude Charle; Uhrmacher in Paris seit Juni 1783, Rue Bonconseil N°. 73, geboren 1768 in Saint-Nicolas d'Aliermont erwähnt am 13. August 1793.
  • Chenel, Jean-Baptiste; Uhrmacher in Paris, Rue Neuve, verheiratet mit Anne Louise Doncel, erwähnt am 19. August 1741.
  • Chenet, Augustin; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 4. Januar 1771.
  • Chenet, Jean Baptiste; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 8. November 1741.
  • Cherpitel, Joseph; Uhrmacher in Paris, rue de la Mare, passage d'Isly, Belleville, erwáhnt am 15.Mai 1851.
  • Cherrier, Jean; Uhrmacher in Paris, erwähnt mit Marie Louise Euphrosine Monjean am 12. September 1785.
  • Chretien, Jean Alexandre Nicolas; Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Louis, erwähnt am 17. Februar 1773.
  • Chretien, Louis François (François); Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Louis ? möglich Brüder von Jean Alexandre Nicolas, erwähnt am 6. Dezember 1780.
  • Cheruelle, Claude (Élisabeth Claude); Uhrmacher in Paris seit 1751, Rue de la Grande-Truanderie N° 40. vorher im Rue de la Lingerie, Geboren in 1739 zu Saint-Bomer (Eure-et-Loir). erwähnt am 10. Juni 1792, 20 August und 3. September 1794.
  • Cheurier, Gerard; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Germaine Pourryan erwähnt am 15. März 1560 beim Taufe von Tochter Germaine.
  • Chevaillier, Mathieu; Uhrmacher in Paris (Compagnon), verstorben am 17. Januar 1760 Rue de Seine, à l'Infermerie de l'ambassadeur de Hollande. Begraben 18. Januar in Le Chantier de Moreau au Port au Plâtre (cimetière du Port-au-Plâtre).
  • Chevalier, Benoît; Uhrmacher in Paris, 1779-1852.
  • Chevalier, Jean Baptiste; Meister-Uhrmacher in Paris, Cour de l'abbaye de Saint-Germain des Près, erwähnt am 26. Januar 1746.
  • Chevalier, Jean Baptiste Marie; Uhrmacher in Paris, Rue aux Fers 535, verheiratet mit Marie Louise Jeanne Hussenot am 21. Januar 1805, (An XIII, 1, pluviôse).
  • Chevau, Jean Remy; Uhrmacher in Paris, St. Sulpice, geboren in Dieppe, verheiratet mit Catherine Victoie Balthazar, Tochter von Jean Chrysostome Balthazar am 24. Mai 1775. Zeugen sind Noël Balthazar (Onkel) und Joseph Hilger.
  • Chevrau, Pierre Jean; Uhrmacher in Paris, Rue du Pourtour Pfarrgemeinde Saint-Gervais, Grande Rue du Faubourg Saint-Antoine (1775), Rue de la Huchette, Pfarrgemeinde Saint-Séverin (1791), verheiratet mit Marie-Françoise Pied und nachher mit Wittwe Anne Voizin (1761). Nachher heiratete er möglich noch Marie Pierette Dubus. Erwähnt am 3 November 1761, 11. August und 2. September 1775, 3 August 1791. Bekannte von Louis Mangeant.
  • Chevrier, Girard; Uhrmacher in Paris, rue de la Vieille-Pelleterie, verheiratet mit Jeanne Guillot, erwähnt am 21. Juni 1554. Bekannte von Jean Bourillon.
  • Chipart, Esprit; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 3. Mai 1749 beim Taufe von Pierre Girodz, Söhn des Uhrmacher Jacques Isaac Girodz. Patin war Catherine Morrié Tochter des Uhrmachers David Morrié.
  • Chirat, Claude (Chirac); Uhrmacher in Paris, Saint Denis de la Chartre, Pfarrgemeinde de la Madelaine en la Cité, Rue de la Savaterie en la Cité, Pfarrgemeinde Saint-Pierre-des-Arcis, verheiratet mit Anne Catherine Guillemard 11. Januar 1730. Erwähnt am 3. und 9. September 1730 und 19. Februar 1732, Lehrmeister von André Camille Lemarchant.
  • Chopin, Ponce; Uhrmacher in Paris seit 1778, Rue Thevenot N°. 6, vorher im Rue Saint-Denis Cloître du Sépulcre, Geschäft im Palais-Royal. Geboren 1758 in Suzanne (Ardennes), erwähnt am 13. Oktober 1792, 7. September 1793 und am 24. Oktober 1818 (verstorben kurz vorher).
  • Chopineau, François; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 9. August 1746, bekannte von Saint-Blimont, Antoine de und Saint-Blimont, Jean Antoine de
  • Chouet, Hiérôsme (Jérôme, Chouot - Chonet - Chovet); Geboren in Soissons und Sohn von Meister-Uhrmacher Jean Chouet, Meister-Uhrmacher in Paris, Rue des Hauts-Moulins (1628), Rue Coquillière (1640), Rue de l'Arbre-Sec. Verheiratet mit Marie de La Fenestre (Delafenestre) am 6. August 1628. verheiratet mit Magdeleine Le Nesle (Mesle) am 11. November 1640, und später noch verheiratet mit Nicole-Marie Capy am 15. April 1646, erwähnt am 14. November 1644 und 21. September 1647. 6 Lehrmeister von François de Beuzeville, 13 Jahre alt ab 21. September 1647. Möglich sind Hiérôsme und Jérôme nicht identisch.
  • Chretien, Louis-François; Uhrmacher in Paris, Rue de La Juiverie, möglich auch Goldschmied und Juwelier, erwähnt am 6. Dezember 1780, und 1782.

Ci...

(1 Personen)

Cl...

(36 personen)

  • Clainfort, Joachim; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Estelle Cordier, erwähnt 6. Oktober 1684.
  • Clattier, Joseph; Uhrmacher in Paris, Rue de Marché Neuf, Pfarrgemeinde Saint Barthèlemy, verheiratet mit Catherine Bourdon, Tochter von Jean François Bourdon. Erwähnt am 1. Dezember 1730.
  • Clavier, Daniël (Denys - Clarier); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de Barillerie, verheiratet mit Marguerite Duhoux, erwähnt am 24. Dezember 1679 beim Taufe von der Sohn Gabriël. Pate war Gabriel Duval. Erwähnt am 27. April 1692 beim Heirat von François Duval (2) mit Geneviève Marguerite Clarier.
  • Claviere, Geraud; Uhrmacher in Paris, Grande rue du Faubourg Saint-Antoine, verheiratet mit Catherine-Anne Rigaut erwähnt am 10. August 1774, und 4. Mai 1781. Bekannte von Jean Jacques Vandercruse.
  • Clausier, Jacques; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 9. September 1729.
  • Clejat, Jean; Uhrmacher (Compagnon) in Paris, verheiratet mit Anne Beron am 1. August 1721, Pfarrgemeinde St. Nicolas du Chardonnet. Anne verstarb vor 10. November 1730. Wieder verheiratet mit Marie Madelaine Lorin am 18. November 1730.
  • Clément, Amable Augustin; Uhrmacher und Mechaniker in Paris, Rue Montmartre, Pfarrgemeinde Saint-Eustache, erwähnt am 8. Februar 1788 und 15. Oktober 1782.
  • Clément, Anne; Meister Uhrmacher in Paris, 5 Jahre Lehrling Uhrmacher in Paris bei Louis Delespres ? Louis Delespée ab 13. September 1727 und 2 1/2 Jahre Lehrling bei Joseph Joachim Bastien ab 21. September 1731, Uhrmacher in Paris, Rue du Jour (1746), möglich verheiratet mit Marie Catherine Chastelet, erwähnt am 30. Mai 1746 und 19. Januar 1747, verstorben vor 27. Mai 1758.
  • Clément, Anselme; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Denis (1788), Rue Bourg-l'Abbé (1821), erwähnt am 15. Oktober 1782, 8. Februar 1788 und 24. Juli 1821, kurz vorher verstorben.
  • Clément, Claude (1); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Denis, Pfarrgemeinde Saint-Nicolas des Champs, verheiratet mit Marie Magdelaine Manet, 12. Januar 1763, erwähnt am 15./29. November 1762, 26 April 1781, 9. Mai 1783 und 29. August 1786. Vater von Claude Clément, Claude (2)
  • Clément, Claude (2) (Charles Claude); Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Denis, Pfarrgemeinde Saint-Nicolas des Champs, verheiratet mit Elisabeth Simon, erwähnt am 3. Juni/16. Juni 1768 und 15. Oktober 1782.
  • Clément, Etienne; Uhrmacher in Paris, Rue Saint Louis, geboren 1645, verstorben 2. Juli 1688, Zeuge Jean Picard.
  • Clément, Fiacre; Meister-Uhrmacher in Paris, Cloître de la Trinité (1711), Rue Saint-Denis, verheiratet mit Marie Anne Oudry, erwähnt am 18. Januar 1711, 13 September 1727, 23 September 1740 und 28 April 1759, verstorben am 27. Mai 1758, Vater von Anne Clément, Fiacre François Clément und Claude Clément (1).
  • Clément, Fiacre François; Meister-Uhrmacher in Paris 16. Januar 1714, Rue Saint-Denis, Pfarrgemeinde Saint-Sauveur (1758), Grande Rue du Faubourg Saint-Martin, Pfarrgemeinde Saint-Laurent, verheiratet mit Marie Madelaine Boulanger, erwähnt am 16. August 1758, 8 März 1760, 17. Juni 1768 und 28. Januar 1777, verstorben am 24. October 1777, noch erwähnt am 26 April 1781. Bekannte von Thomas Hommet. Vater von Amable Augustin Clément, Fiacre François Nicaise Clément und Anselme Clément.
  • Clément, Fiacre François Nicaise; Meister-Uhrmacher und Uhrenhändler in Paris, Rue Faubourg Saint-Martin, Pfarrgemeinde Saint-Laurent und Rue basse Saint-Denis (1777), Pfarrgemeinde Saint-Laurent, verheiratet mit Marie-Elisabeth Amard am 15. Oktober 1782, erwähnt am 16. Dezember 1777 und 8. Februar 1788.
  • Clément, François; Ab 25. Juni 1734 3 Jahre Lehrling Uhrmacher bei Charles Duchesne, 17 Jahre alt, Sohn von Pierre Clément.
  • Clément, Louis Pierre; Rue de Harlay, erwähnt am 19. April 1711,
  • Clément, Nicolas; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Louise Caron, erwähnt am , 6. August und 4. Dezember 1663. Erwähnt am 12. Juni 1695 nach dem versterben von Louise. Zeuge mit François Caillet beim Heirat von Benoît Girard.
  • Clément, Pierre; Uhrmacher in Paris, Rue de Harlay, erwähnt am 6. Juni 1711, 10. Februar 1712, 25. Juni 1734, und 27. November 1740, Vater von François Clement.
  • Clément, Toussaint; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Agnès Coron (Corron-Caron), erwähnt am 11. Februar 1690 und 10. Februar 1691.
  • Clere, Simon-Louis; Uhrmacher in Paris, Rue du Tribunal, verheiratet mit Wittwe Marie-Madeleine Dieudonné, erwähnt am 30 germinal an XI (20. April 1803).
  • Clerdouet, Louis; Uhrmacher in Paris, Cour des Moines dans l'Abbaye Saint Germain des Prez, Pfarrgemeinde St Sulpice, erwähnt am 21. April 1770.
  • Clerget, Claude François; Uhrmacher (Compagnon)n in Paris, Quai de la Mégisserie, Pfarrgemeinde Saint-Germain l'Auxerrois, verheiratet mit Madelaine Angélique Gaullier am 22. August 1787. (Möglich Claude François).
  • Clerget, François; Uhrmacher in Paris, Rue Saint Germain l'Auxerrois, erwähnt am 20. August 1788.
  • Clesat, Jean; Uhrmacher in Paris, Abbaye de Saint-Germain des Près, erwähnt am 4. August 1721.
  • Clesves, Isaac de; Uhrenhändler in Paris, erwähnt am 12. Dezember 1694. Bekannte von den Goldschmied Charles Gribelin, Goldschmied Jaques Gribelin und Nicholas; Gribelin.
  • Cletier, Jean; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de Marché Neuf, verheiratet mit Marie Vassoult erwähnt 17. Juli 1710.
  • Cletier, Joseph; Uhrmacher in Paris, Cour des Barnabites, Pfarrgemeinde Saint-Pierre-des-Arts und Rue du Marché, Pfarrgemeinde Saint Germain le Vieux, Rue de Marché Neuf, Pfarrgemeinde Saint-Barthélemy, verheiratet mit Marie Catherine Bourdon, erwähnt am 12. Dezember 1728, 27. November und 5. Dezember 1730, 18. März 1731. Bekannte von Jean François Burdon und Pierre Foucher. 6 Jahre Lehrmeister von Pierre André Vimont, 15 Jahre alt ab 3. Juli 1731.
  • Cliff, Jacques; geboren in England, Uhrmacher in Paris, Palais abbatial de Saint Germain des Prés, erwähnt am, 30. Dezember 1720.
  • Clive, Guillaume; Uhrmacher in Paris, geboren 1612 in England, Foubourg St. Germain, l’Hôtel-Dieu 21 Oktober 1637. erwähnt am 12. November 1637.
  • Clouet, Gille; Uhrmacher in Paris, geboren in Châtillon-sur-Marne, l’Hôtel-Dieu erwähnt April 1639.
  • Clouet, Jérôme; Uhrmacher in Paris, Rue des Arbre Sec, verheiratet mit Nicole Marie Cappy, erwähnt am 19. Juli 1666.
  • Clouzier, Anne Jacques ; Meister-Uhrmacher in Paris und Poitiers, Sohn von Jacques Clouzier, verheiratet mit Marie-Renée Therin, erwähnt am 17. Oktober 1739, 2. September 1747, 19 Mai und 30 Juni 1772. Schwiegervater von Pierre Eutrope Mesnard Uhrmacher in Poitiers und bekannte von Joseph Waltrin.
  • Clouzier, Charles François; Uhrmacher in Paris arbeitete beim Vater Jacques Clouzier und war dann tätig in Sainte-Rose de la Grande Rivière, in Santo-Domingo. Erwähnt am 12. August 1754.
  • Clouzier, Jacques; Meister-Uhrmacher und Dekan vom Uhrmachergilde in Paris, verheiratet mit Jeanne Claude Mercier, erwähnt am 2. September 1747, 17. juni und 12. August 1754, 22. Oktober 1784. Verstorben 26. mai 1754. Vater von Charles François Clouzier, Simon Nicolas Clouzier und Anne Jacques Clouzier.
  • Clouzier, Simon Nicolas; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Antoine, Pfarrgemeinde Saint-Paul. Verheiratet mit Geneviève Dubois am 26. Dezember 1736, erwähnt am 23. Mai 1737, 17. Oktober 1739, 27. Juli 1760, 10. Dezember 1767, 22 März 1768, 22. Juni und 30. Juni 1772. Verstorben 20. Mai 1772 im Rue Saint-Antoine. Clouzier verkaufte sein geschäft an Joseph Waltrin am 20. Mai 1768.

Co...

(52 Personen)

  • Cochefer, François Joseph; Uhrmacher in Paris, Rue Mouffetard, erwähnt am 7. November 1749.
  • Codevelle, Louis Gabriel; Uhrmacher in Paris, Rue de Bussy, erwähnt am 5. Januar 1775, bekannte von Claude Dautel.
  • Cogniet, Antoine (Coignet-Coignet); Uhrmacher in Paris, Marché-Neuf, verheiratet mit Marie Auger, erwähnt am 17. Februar 1655, 27. Januar 1683 und 19 September 1687.
  • Cogniet, Jacques (Coigniet-Cognet); Uhrmacher in Paris, Rue de la Monnaie, verheiratete mit Geneviève Nicolle. erwähnt am 4. Juni 1699, 21. März 1727 und 27. April 1740.
  • Cogniet, Jean Baptiste (Coigniet-Coignet); Uhrmacher in Paris, Rue de la Monnaie, verheiratet mit Marie Ursule Prevost, erwähnt am 30. Januar 1726, 30. März 1731 und 29. August 1731. Marie Ursule Prevost heiratete später mit Louis Jouard.
  • Cogniet, Nicolas (Coigniet-Coignet); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue du Marché Neuf, Pfarrgemeinde, Saint-Germain le Viel erwähnt am 23. März und 12. Mai 1714.
  • Cogniet, Thomas; (Coigniet-Coignet); Uhrmacher und Juwelier in Paris am Palast, erwähnt am 10. Oktober 1584.
  • Coliau, Antoine; Meister Uhrmacher und Uhrenhandler in Paris, Rue du Mail, Pfarrgem. Saint-Eustache, erwähnt am 13. August 1772.
  • Colin de La Glisiere, Jean Baptiste Marie; Uhrenhändler in Paris, Pfarrgemeinde Saint-Germain-l'Auxerrois, erwähnt am 20. Januar 1761.
  • Collard, Nicolas; Meister-Uhrmacher in Paris (1778).
  • Collet, Nicolas Ignace; Uhrmacher in Paris, Pfarrgemeinde Saint-Severin, verheiratet mit Catherine Gertrude Wagener am 16. Juni 1761.
  • Collet, Thimotée; Uhrmacher in Gisors (1645) und Paris, verheiratet mit Françoise Thierry, erwähnt am 4. Februar 1645, 25. September 1699.
  • Collier, Bernard Jacques; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Denis, Pfarrgemeinde Saint-Sauveur, Rue Verderet, Pfarrgem, Saint-Eustache verheiratet mit Marie-Marguerite Langelin, erwähnt am 23. Dezember 1776.
  • Collier, Jacques; Uhrmacher der König in Paris, Rue des Saints Peres, erwähnt am 12. Januar 1731 und 5 Dezember 1750.
  • Collier, Jean Baptiste Claude; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Verrerie, erwähnt am 21. Dezember 1714.
  • Collier, Jean Baptiste; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Antoine, erwähnt am 27. Januar 1746 und 5. Dezember 1750. Lehrmeister von Jean Bailly, 16 Jahre alt ab 17. August 1740. Bekannte von Claude Jolly und Jean Jolly (1).
  • Collot, Jean; Uhrmacher in Paris, Rue de Cluny, Rue Neuve de Richelieu, erwähnt am 19. April 1747, 30. Dezember 1755 und 13. Juni 1775.
  • Conte, Etienne; Uhrmacher in Paris, Grande Rue du Faubourg Saint Antoine, Pfarrgemeinde Sainte Marguerite, erwähnt am 8. September 1776, 10. März 1778 und 17. September 1780.
  • Conte, Jean Pierre; Uhrmacher in Paris, Grande Rue du Faubourg Saint Antoine, Pfarrgemeinde Sainte Marguerite, erwähnt am 7. April. 1789.
  • Contesse, ? ; Uhrmacher in Paris, Porte neuve Saint Louis, verheiratet mit Françoise de Valleroy, erwähnt am 4. März 1687 beim Taufe von Jacques Herquin Sohn von Urbain Herquin. Françoise wat Patin, Pate war Jacques Langlois.
  • Contrastin, Pierre; Uhrmacher in Paris, Passage de l'Industrie 7, erwähnt am 19. November 1852.
  • Coquerel, Jean; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marguerite de Romi, erwähnt am 27. Februar 1715 und 3. Januar 1717. Heirat der Wittwe in 1717. Bekannte von Jean Lantissieux.
  • Coquin, Vincent Marie; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Denis, Pfarrgemeinde Saint-Sauveur, erwÄhnt am 15. März 1766 und 3. Mai 1770.
  • Cormasson, Estienne; Meister-Uhrmacher in Paris (1722), Rue de la verrerie, Pfarrgemeinde Saint Médéric (1735), Rue Saint-Martin (1752). Möglich zwei mal verheiratet erwähnt Marie Françoise Clement am 4. September, 1734, und Marie Julienne Jaillot am 27. August 1757. Auch erwáhnt am 11. August 1735 und 14. Dezember 1752.
  • Cormasson, François Casimir; Meister-Uhrmacher in Paris (1758), verheiratet mit Marie-Anne-Claude Marie, erwähnt am 28. August 1772.
  • Corniquet, Philippe-Jacques; Meister Uhrmacher in Paris 1785.
  • Coullon, Nicolas Henri; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint Denis, erwähnt am 12. März 1740. 6 Jahre Lehrmeister von Michel Branque 19 Jahre alt ab 25. Februar 1735.
  • Coupson, Achille Louis; Meister-Uhrmacher in Paris, rue de la Croix des Petits-Champs, verheiratet mit Marie Berton, erwähnt am 27. Juli 1740, 25. April 1749 und 12. April 1758. Vater von Jean Achille Coupson.
  • Coupson, Jean Achille (Achille); Uhrmacher in Paris. Erwähnt am2. September 1750 und 1758 beim versterben seines Mutters.
  • Couratin, Bernard; Uhrmacher in Paris, Horloger du Dauphin, erwähnt am 15 juin 1752.
  • Courcault, André (Coureault); Meister-Uhrmacher in Paris, place Maubert, erwähnt am 20. Februar 1707, 30 Juni und 15. Dezember 1711. 6 Jahre Lehrmeister von Nicolas Louis Lasailly (1) ab 16. Februar 1718, 12 Jahre Alt.
  • Courcault, Mathurin Didier; Meister-Uhrmacher in Paris, am Kloster des Barnabites. 6 Jahre Lehrmeister von Jean Baptiste Tintrelin, 17 Jahre alt ab 10. August 1735.
  • Couricult, Gabriel; Uhrmacher in Paris, Pate von Louis Gabriel Codevelle Sohn von Louis Gabriel Codevelle am 24. April 1764. Patin war Françoise Jeanne Gillot-Joubert Ehefrau von Antoine Gillot.
  • Courtisan, Jean; Meister-Uhrmacher in Paris, Pfarrgemeinde St. Sulpice, verheiratet mit Genevieve Mingot, erwähnt am 1. März 1645 beim Taufe von Laurens Courtisans. Patin war Anne Derbre Tochter von Jean Derbre.
  • Courtois, Claude Antoine; 6 Jahre Lehrling Uhrmacher bei Joseph Quentin, 19 Jahre alt, ab 7. April 1740, Uhrmacher in Paris, erwähnt am 6. Dezember 1751.
  • Courtois, Jean Pierre; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marguerite Madeleine Goyer erwähnt am 4. April 1772.
  • Courtois, Jean Sulpice; (1731-vor 1772) Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie-Anne Robitaille, erwähnt am 18. Dezember 1763. Lehrling von Nicolas Guillemin ab 5. März 1744.
  • Courvoisier, Jonas Francois; Uhrmacher in Paris, Rue Tiquetonne 12, verheiratet mit Fanny Francoise de Limoge, erwähnt am 10 September 1851.
  • Cousin, Joseph Simon; Uhrmacher in Paris, horloger du comte d'Artois, Rue des Fossés Saint-Germain Pfarrgemeinde Saint Sulpice, erwähnt am 23. März 1790.
  • Cousin, Pierre; Uhrmacher in Paris, Rue de la Tisseranderie, erwähnt am 24. August 1571, kurz vorher verstorben.
  • Coustancoys, Jehan (Jean); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Geoffroy l'Asnier, verheiratet mit Valentine Clément, erwähnt am 25. Oktober 1752 bein Taufe von der Sohn Jehan.
  • Coustou, Claude; Uhrmacher in Paris, Rue Mazarine Pfarrgemeinde Saint-Sulpice, erwähnt am 24. März 1790.
  • Coustou, Jean; Uhrmacher in Paris, Rue des Boucheries N° 233., Verstorben in Brest am 11 Messidor an IX (30. Juni 1801].
  • Coustou, Jean Baptiste; Uhrmacher in Paris, sur le Pont du change, Pfarrgemeinde Saint-Barthelemy erwähnt am 9. Oktober 1751.
  • Coutard, Theodore; Uhrmacher in Paris, Rue Mandar 4, erwähnt am 26. Februar 1851. de
  • Couteux, Jean Baptiste; Uhrmacher in Paris, Rue Vieille-du-Temple N° 725, Pfarrgemeinde Saint Gervais, verheiratet mit Marie Jeanne Desprez am 19. August 1779, verstorben etwa vor 1er ventôse an IX (20. Februar 1801).
  • Coutin, Isaac; Uhrmacher und Goldschmied in Paris, Rue de Harlay, Rue Saint-Louis (1659), verheiratet mit Marie Pelletier, erwähnt am 25 September 1658 und 27. August 1659, verstorben vor 1. Februar 1685.
  • Couturier, Etienne Claude; Meister-Uhrmacher in Paris (1768), rue de Berry, 32, paroisse Saint-François d'Assise, Grande Rue du faubourg Saint-Antoine (1770) verheiratet mit Françoise Charlotte Ruelle, erwähnt am 19. September 1770, 30. Januar 1772, 14. Mai, 7. November und 20 Oktober 1788, 23. Juni 1790, 7. März und 2. September 1792.
  • Couturier, Jacques; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 23. Januar 1683 wo sein Gattin Pate war beim Taufe von Pierre Jacques de Heca, Sohn von Michel de Heca.
  • Couvoisier, Claude Joseph; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Therèse Blot, erwähnt am 28. Februar 1767.
  • Couvoisier, David Louis; Meister-Uhrmacher in Paris (16. Februar 1765), Quai de Conti, ecke Rue Dauphine, verheiratet mit Charlotte Nicolet. Erwähnt am 10. Februar 1759, verstorben 1773 noch erwähnt am 24. Mai 1775. Charlotte Nicolet heiratete in 1776 Alexandre Humbert-Droz.
  • Covigny, Noël de; Meister-Uhrmacher in Paris, petite rue de Richelieu, place de Sorbonne, verheiratet mit Élizabeth Denis erwähnt am 7. März 1721 und 5. Juni 1735.
  • Coyson, Jean Achille; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Anne Marie Coyson, erwähnt am 4. Juni 1765.

Cr...

(33 Personen)

  • Crapard, Pierre Marie; Uhmacher in Paris, Rue de Vannes No. 12, erwähnt am 19. November 1795. Bekannte von Piere Marie Grebert.
  • Crassous, Pierre Paul; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de Jouy, Pfarrgemeinde St Paul, verheiratet mit Agnès Clotilde Beaurepaire am 19. Juni 1779, Vorher verheiratet mit Marie Madeleine Salmon. Zeuge bei der Hochzeit war Louis-David Carré. Charles Nicolas Dehemant war Pate beim Taufe am 16. September 1780. von der Sohn Charles Louis Pierre Crassous.
  • Crempstorff, Etienne (Crempstorf-Cremsdorff-Cremestoff); Lehrling Uhrmacher bei Joseph Fardoil für 3 Jahre am 19. April 1730, 20 Jahre alt.
  • Crempstorff, Jean (Crempstorf-Cremsdorff-Cremestoff); Meister-Uhmacher in Paris, l'Ile du Palais, sur le quai du grand cours d'eau, Lehrmeister von André Dumoulin, erwähnt am 12. August 1634. Vater von Etienne Crempstorff und Joachim Crempstorff.
  • Crempstorff, Joachim (Crempstorf-Cremsdorff-Cremestoff); Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet Ester Cordier, erwähnt am 30. Juni 1684 und 16. Januar 1687.
  • Crenet, Jean; Uhrmacher in Paris (Compagnon), Rue de la Barillerie, Parrgemeinde St. Barthelemy, verheiratet mit Anne Marie Louise Jacquin, erwähnt am 11. Februar 1761
  • Crenier, Antoine; Uhrmacher und Mechaniker in Paris, Rue de la Calandre No. 64. Erwähnt 1n 1838.
  • Crenier, Alexandre (Grenier); 6 Jahre Lehrling Uhrmacher bei Josué Panier ab 1. Mai 1713, 18 jahre alt, erwähnt am 5. und 25. April 1731 und 8. November 1745. Sohn von Guillaume Crenier.
  • Crenier, Claude Guillaume (Grenier); 6 Jahre Lehrling Uhrmacher bei Josué Panier ab 1. September 1716, 18 Jahre alt, Sohn von Guillaume Crenier*.
  • Crenier, Jean Baptiste François (Grenier); Uhrmacher (Compagnon) in Paris, Rue und Pfarrgemeinde Saint Sauveur. Verheiratet mit Marie Jeanne Marquet am 25. April 1731. Sohn von Guillaume Crenier*.
  • Crenier, Guillaume (Grenier); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Martin, Pfarrgem. Saint-Gilles-Saint Leu, erwähnt am 1. Mai 1713. * Möglich der Vater von Alexandre Crenier, Claude Guillaume Crenier und Crenier, Jean Baptiste François|Jean Baptiste François Crenier]] doch in notarielle Urkunden wird er Anwalt des Parlaments beschrieben.
  • Crenier, Edmé Augustin; Uhrmacher in Paris, Rue Deschollés, Pfarrgemeinde Saint-Etienne-du-Mont, erwähnt am 2 Juli 1760. Möglich Sohn von Alexandre Crenier.
  • Crepeaux, Claude Antoine (Crespeaux); Meister-Uhrmacher in Paris, Pfarrgemeinde Saint-Nicolas-des-Champs, verheiratet mit Marie Louise Menesson am 25. Juli 1761, erwähnt am 11. November 1783.
  • Creux, Daniel Benjamin Uhrmacher in Paris, Rue der l'Hirondelle, Pfarrgemeinde St. André-des-Arts, erwähnt am 9. Juli 1770. Bekannte von Joseph Vignot
  • Creuze, Jean Creuse; Uhrmacher in Paris, Grande rue du Faubourg-Saint-Antoine, verheiratet mit Marie Madelaine Duchemin, Im Archiven erwähnt am 4. August 1748 und 30. August 1753. Verstorben am 1. März 1741, 23 Jahre alt. Bekannte von Antoine Nicolas Duchemin, Antoine Duchemin, David Henri Bouet und Pierre Claude Patte;
  • Crevoisier, Claude Joseph; Uhrmacher in Paris, enclos de l'abbaye Saint-Germain, paroisse Saint-Symphorien, erwähnt am 1. März und 9. November 1761. Bekannte von Jean Delestre und Joseph Sauvage.
  • Crevoisier, Jean Guillaume; machiniste pour l'horlogerie, verheiratet mit Marie Roussel, erwähnt am, 27. August 1766.
  • Cremet, Alexandre Uhrmacher in Paris seit 1780, Rue Montorgueil N°. 41 vorher im Chaussée-d'Antin. Geboren in Buigny-l'Abbé (Somme). Erwähnt am 26. November 1793, 37 Jahre alt.
  • Crinique, Nöel; Uhrmacher in Paris. Rue de Harley "au Balances", verheiratet mit Marie Françoise Martigny am 27. Januar 1686, Zeuge war Nicolas Gambier. 19. Oktober 1687 wurde der Sohn Claude Crinique geboren, Pate war den Goldschmied Claude Martigny. Weiter erwähnt am 25. Februar 1691 und 3. Mai 1693.
  • Crochard, Jean Rene; Uhrmacher in Paris, Rue Dauphine 33, erwähnt am 6 September 1851.
  • Croissant, Jacques Jean; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 8. Januar 1772.
  • Croissant, Nicolas Uhrmacher in Paris, Hôtel Royal des Invalides, erwähnt 31. März 1786 und 29. januar 1788.
  • Crolet, Claude (1); Uhrmacher in Paris, Rue l'Enclos extérieure de l'Abbaye Saint-Germain-des-Prés, erwähnt am 4. Januar 1715. Möglich der Vater von Pierre Crolet.
  • Crolet, Claude (2); 4 Jahre Lehrling Uhrmacher bei Pierre Lemoyne, 14 Jahre alt, ab Pierre Lemoyne. Sohn von Claude Crolet Meister-Büchsenmacher. Uhrmacher in Paris, Rue l'Enclos extérieure de l'Abbaye Saint-Germain-des-Prés, erwähnt am 4. Januar 1715.
  • Crolet, François; Uhrmacher in Paris, Rue Sainte-Marguerite, Pfarrgemeinde Paint-Sulpice, erwähnt am 31. Dezember 1702.
  • Crolet, Leonard; Uhrmacher in Paris, Cloître abb. Saint-Germain des Près, erwähnt am 29. August 1719 und 4. April 1729
  • Crolet, Pierre; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Claude (1728), Rue du Four (1741), erwähnt am 1. April 1728 und 24. September 1741.
  • Cron, Jean; Uhrmacher in Paris, Rue de la Pelleterie, war möglich zwei mal verheiratet zuerst mit Anne Lemoyne (1691) und nachher mit Marie Anne Champenois, erwähnt am 11. Oktober 1691, 28. Dezember 1699 und 17. Februar 1736. Anne Lemoyne war eine Schwester von Claude François Lemoyne, Schwester Charlotte Lemoyne war verheiratet mit André Sebille.
  • Cronier, Antoine (Crosnier); Geboren 13. Januar 1732, Lehrling Uhrmacher bei Nicolas Pierre Thuillier, Ouvrier Libre 1753 Meister-Uhrmacher (1. März 1763) in Paris, Rue Saint-Honoré. erwähnt am 25, Juni 1750
  • Cronier, Jean Baptiste François; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 9. April 1788. Bekannte von Hubert Laurent Gobart, Guillaume Gille und Jean Jacques Baraek. Möglich Jean François Cronier.
  • Cronier, Jean François; Uhrmacher in Paris, Quai de la Mégisserie N° 10. verheiratet mit Marie-Anne Roger, verstorben etwa vor 24 germinal an XI (14. April 1803).
  • Cronsson, Germain Nicolas; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Catherine Bruienne, erwähnt am 26. September 1767.
  • Croutaz, Louis; Uhrmacher in Paris, Rue de Harlay No. 24 ? (29), erwähnt am 8. August 1803.

Cu...

(5 Personen)

  • Cuche, Antoine Joseph Uhrmacher in Paris, Rue Saint Honoré No. 109, geboren 9. November 1784. Erwähnt beim Wahllisten von 1830 / 1831.
  • Cuff, Jacques; geboren in England, Uhrmacher in Paris, Abbaye Saint-Germain-des-Prés, verheiratet mit Wittwe Eléonore Purcell am 30. Dezember 1720, Sie war vorher verheiratet mit Nicolas Shee, Artzt in der Rue du Colombier.
  • Cuisin, Nicolas Louis; Uhrmacher in Paris, rue Saint-Martin, Pfarrgemeinde Saint-Nicolas des Champs, erwähnt am 9. März und 23. Oktober 1774.
  • Cuisinier, Nicolas; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue aux Ours, verheiratet mit Marguerite Manseau am 19. Mai 1620, Zeuge ist Barnabé Martinot. Dan erwähnt am 29. Oktober 1620 bei der Taufe von der Sohn François. Pate ist François Baronneau, Patin ist Catherine Messier Gattin von Jean (Jhan) Barberet. Erwähnt am 13. März 1623 bei der Taufe von Loys (Louis). Am 21. April 1625 wurde der Sohn Thomas getauft, Pate war Guillaume Ferrier. 6. Oktober 1625 folgte dan Tochter Marguerite, Pate war Claude Bidault. Nach dem versterben von Marguerite heiratet er mit Charlotte Gaultier am 22. Februar 1637. Am 3. Februar 1641 war er mit Charlotte beim Zeuge Hochzeit von Tochter Jeannne Cuisinier mit Jacques de Beuzeville am 20. Januar oder 3. Februar 1641. Pierre Belon, Onkel von Jacques de Beuzeville war ebenfalls Zeuge. Weiter erwähnt am 18. Oktober 1649 und 26. November 1651. Bekannte von Simon Le Noir (1).
  • Cullat, François Marie; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 5. Mai 1851.

<<< zurück <<<

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge