Pariser Uhrmacher/Personen G

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

<<< zurück <<<


Inhaltsverzeichnis

Ga...

(85 Personen)

  • Gagnieur, Pierre; (Gagneur-Gaignoulz) Uhrmacher der Königin in Paris, Cul deu Sac devant d'Eglise, verheiratet mit Madeleine Ledoux, erwähnt am 5. Oktober 1634 beim Taufe von Tochter Marie, Patin ist Antoinette Thevenet Ehefrau von Edmé Gagnieur. Noch erwähnt am 9. Oktober 1735 beim Taufe von Tochter Anne und am 17. November 1735 beim versterben von der Sohn Eme (Edme). Am 1. Oktober 1636 wurde Tochter Marguerite getauft.
  • Gagnieur, Edmé; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Antoinette Thevenet, erwähnt am 5. Oktober 1634 beim Taufe von Marie Gagnieur, Tochter von Pierre Gagnieur.
  • Gagu, Jean Louis; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Jeanne Mercier, erwähnt am 25. Januar 1724.
  • Gail, Claude François; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Anne Elisabeth Rosalie Duseau, erwähnt am 25. April 1784, 22. und 24. Januar 1791.
  • Gail, Claude Louis; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Françoise Leroux, erwähnt in April 1756, Vater von Philippe François Gail.
  • Gail, Philippe François; Uhrmacher in Paris, Rue du Temple, Pfarrgemeinde Saint-Nicolas-des-Champs, verheiratet mit Antoinette Divry erwähnt am 25. April 1784, April 1756 und am 22. Januar 1791, Vater von Claude François Gail.
  • Galina, Jean Baptiste; Uhrmacher (compagnon) in Paris, verheiratet mit Marie Anne Chevallier, verstorben vor 29. September 1751
  • Gallais, Auguste Jean Baptiste; Uhrmacher und Mechaniker in Paris, Rue des Saints-Pères 26, erwähnt am 16. August 1835.
  • Galland, Antoine Gabriel; Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Antoine 291, verstorben kurz vor 5. April 1803 (An XI, 15 germinal).
  • Gallois, Etienne (Galloys); Meister-Uhrmacher in Paris, Place Dauphine, Pfarrgemeinde Saint-Barthélemy, mietete ein Haus in der rue du Harlay, verheiratet mit Anne Robert erwähnt am 7 August 1729. 28. Februar 1736 und 1 September 1738.
  • Gallois, François; Meister-Uhrmacher in Paris, Pfarrgemeinde Sainte-Croix, verheiratet mit Madeleine-Nicole Thiellement (Thiedenu), erwähnt am 11. Oktober 1743, 15. Januar 1761 und 19. Dezember 1766. Möglich auch verheiratet mit Charlotte Jeanne de Rouvroy, erwähnt am 7. Februar 1776, Vater von Jean-Baptiste Gallois.
  • Gallois, Jean Baptiste; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 7. Februar 1776.
  • Gallonde, Louis Charles; Uhrmacher der König in Paris, Quai de Conti und Rue Quincampoix, Pfarrgemiende Saint-Merri, Rue de la Poterie (1748), verheiratet mit Marie Anne Cailla (Caylla), erwähnt am 17. August 1745, 5. September 1748 und 22. august 1788. 8 Jahre Lehrmeister von Louis Nicolas Lasailly,14 jahre alt in 1748. Um 31. März 1761 wurde er in Rungis, (Val-de-Marne) aufgezeichnet. Verstorben vor 29. September 1783.
  • Gallonde, Jean Louis; Uhrmacher in Paris, Rue Dauphine, N°. 36.
  • Gallot, Augustin; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Martin, Rue Gallande (1790), Großonkel von Barbe Fleurot, erwähnt am 10. April 1736, 29. Oktober 1788 und 23. Dezember 1790.
  • Gallot, René; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Henriette Lelubois, erwähnt am 27. Juli 1775 und 22. Juli 1785. Marie Henriette Lelubois war vermutlich eine Tochter von Toussaint Michel Lelubois
  • Galmot, François Joseph; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Louise Jeanne Marie Demanet am 30. Juni 1770.
  • Gamard, Antoine Simon; 6 Jahre lehrling Uhrmacher bei Nicolas Le Noir (1), 14 Jahre alt, ab 3. Mai 1729. Meister-Uhrmacher der König in Paris, Rue de la Comédie Française (1746), verheiratet mit Marie Catherine Lecourt, Bruder von Charles Gamard erwähnt, am 7. April 1745 und 28. August 1750.
  • Gamard, Charles; Meister-Uhrmacher der König in Paris (valet de chambre horloger du roi), Carrefour de l'Ecole, erwähnt am 7. Juli 1742, 28. Januar 1746 und 7. März 1774.
  • Gambier, Nicolas; Meister-Uhrmacher in Paris,, Rue des Fossés, verheiratet mit Jeanne Fouque, erwähnt am 21. Juni 1690. Zeuge bei der Hochzeit von Nöel Crinique am 27. Januar 1686.
  • Gamonet, Pierre; Uhrmacher in Paris, Rue du Paon, erwähnt am 16. Oktober 1721 und 6. Mai 1729. Marie-Anne Gamonet war verheiratet mit Etienne Le Noir (1), möglich war sie Familie von Pierre Gamonet.
  • Gamot, Antoine; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 13. April 1673. Sohn von Grégoire Gamot.
  • Gamot, Gabriel; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 23. September 1746 beim Taufe von Gabrielle Tochter Gabriel Fontaine, hersteller von Email-Zifferblätter.
  • Gamot, Grégoire (Gamet); Meister-Uhrmacher (1628-1673) und Uhrenhändler in Paris, Rue de la Calandre,(1634) Rue de la Barillerie, (1638). Verheiratet mit Marie Marques (Margue- Marge-Maricque-Marques) Tochter des Uhrmachers Etienne Marques und nacher mit Jeanne Gontier. Vater von Gilles Gamot und Louis Gamot. Ab 1. September 1634 6 Jahre Lehrmeister von Nicolas Bourret. Erwähnt am 8. Oktober 1628, 13. Juli 1632, 14. Juni 1633, 25. Mai 1640, 9. Juni 1642, 2. November 1645, 24. November 1652, 27. Juli 1670, 15. Januar 1638, Verstorben am 7. August 1673.
  • Gamot, Gilles; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 7. August 1673 beim versterben von Vater Grégoire Gamot.
  • Gamot, Louis; Uhrmacher in Paris (1669), verheiratet mit Louise Peullier, erwähnt am 7. August 1673 beim versterben von Vater Grégoire Gamot und am 3. Dezmber 1699. Verstorben 1681.
  • Gamot-Marques, Marie Uhrmacherin in Paris, Ehefrau von Grégoire Gamot.
  • Gandon, Louis (Gando); Uhrmacher in Paris, Rue Montmartre, verheiratet mit Judith Buchet in Genf, erwähnt am 16. Oktober 1710 und 17. Dezember 1712.
  • Garant, Didier; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Geneviève Tifenne, Familie von Jean Tifenne, erwähnt am 19 Mai 1759.
  • Garcel, Francois Pierre; Lehrling Uhrmacher in Paris bei Nicolas Garcel, vermutlich sein Onkel. Sohn von Pierre Garcel Du Costy, 6. August 1761.
  • Garcel, Nicolas (Garcel Ducosty/Garcel Du Costy); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue du marché Pallu (Palu), paroisse de la Madeleine en la Cité, verheiratet mit Marie Françoise Geneviève Collignon, erwähnt am 6. August 1761, 19. April 1782.
  • Garçon, Jacques; Uhrmacher in Paris, Rue Saint Louis, erwähnt am 6. April 1735.
  • Gardet, Jacob; Meister-Uhrmacher in Paris, Marché neuf, erwähnt am 25. Februar 1714.
  • Garant, Didier; Uhrmacher (Compagnon) in Paris, verheiratet mit Geneviève Tifenne, erwähnt am 19. Mai 1759.
  • Garbet, ? ; Uhrmacher in Paris, Rue Neuve Saint Roche, La Boutique à Côté du Petit Portail de l'Eglise, um 1672.
  • Garcel, Nicolas ; Meister-Uhrmacher in Paris, Marché Neuf, Pfarrgemeinde St. Germain, erwähnt am 17. Dezember 1758.
  • Gardelle, Jean-Louis; Uhrmacher in Paris, Protestant, verstorben 20. Dezember 1750, Rue de la Comédie-Française, begraben am Friedhof des Etrangers, Porte Saint-Martin.
  • Garelle, Jean-Jacques (Garet); Uhrmacher (Compagnon) und Uhrgehäusehersteller in Paris, Rue Saint Antoine Pfarrgemeinde Saint Paul. Verheiratet mit Marie-Madeleine Grimpel (Grimperel) am 12. Mai 1750, Protestant, Verstorben am 22. Juni 1763 Rue de la Huchette 33 Jahre alt. Begraben am 23 Juni am Friedhof Le Chantier de Moreau au Port au Plâtre (cimetière du Port-au-Plâtre).
  • Garendeau, Claude (Garandeau-Garandieau); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Montier, Pfarrgemeinde Saint-Médéric, verheiratet mit Isabelle Pallier, erwähnt am 28. Juli 1613 beim Taufe von der Sohn Pierre und am 9. September 1614 beim Taufe von der Sohn Nicolas. Erwähnt am 8. Oktober 1615 und 5. Dezember 1624. Bekannte von Anselme Bourberain.
  • Garendeau, Pierre (Garandeau); Meister-Uhrmacher der König in Paris, Rue de la Vielle Tisseranderie , Pfarrgemeinde Saint-Jean en Grève, erwähnt am 22. August 1609, 14. August 1610 8. Oktober 1615 und 5. Dezember 1624. Vater von Claude Garendeau.
  • Gariot, Charles; Uhrmacher in Paris, Hôtel de la Derboeussi ?, Rue de la Huchette, verheiratet mit Aimée Carré, erwähnt am 24. Dezember 1782. (Pendule 'Charles Gariot A Paris N° 78 1790).
  • Gariot, Louis; Uhrmacher in Paris, Cul-de-Sac de Bonconseil, erwähnt in 24. Oktober 1793, 40 Jahre alt.
  • Garle, Jean Antoine; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 23. Dezember 1784.
  • Garlin, Pierre Louis; Uhrmacher in Paris, rue de Charenton, verheiratet mit Marie Louise Boulard, erwähnt am 2. Juli 1768 und 8. April 1772.
  • Garlin, Pierre Louis; Uhrmacher in Paris, enclos l'Abbaye Saint Germain, verheiratet mit Marie Louis Boulard im erste Ehe. Wieder verheiratet mit Louise Blanchebarre, erwähnt am 2. Juli 1768, 8. April 1770 und am 4. Dezember 1780.
  • Garnier, François Armand; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Guénégaud (1768), Rue Saint-Éloi Pfarrgemeinde Saint-Pierre-des-Arcis, Rue Faubourg Saint Martin (1787), verheiratet mit Suzanne Daviron(d), erwähnt am 25. Oktober 1768 beim Taufe von der Sohn Guilliaume. Pate ist Guilliaume Cassaignade Musiker der König. Weiter erwähnt am 20. Dezember 1775 und 8. Januar 1787.
  • Garnier, Jacques; Uhrmacher in Paris, Rue Saint Louis, geboren in Genf 1727 als Sohn des Uhrmachers Jean Garnier und Anne Pinchinat in Genf, erwähnt am 7. September 1757.
  • Garnier, Nicolas Jean Aubin; Uhrmacher in Paris, Rue Greneta N° 3, verstorben etwa vor 26. Juli 1814.
  • Garrigues, Jean Antoine; Meister-Uhrmacher (1782) in Paris, Rue de Grenelle (1789/90), Rue du Chantre (1800/1812), verheiratet mit Elisabeth Renée Guillaume, erwähnt am 19. September und 5. November 1788.
  • Garros, Vincent; Meister-Uhrmacher in Paris, Quai de l'horloge, verheiratet mit Marguerite Michelle Daguet, erwähnt am 7. Juni 1758 beim Taufe von der Sohn Gabriel Bernard. Pate ist Gabriel Bernard Lepage. Erwähnt am 22. Juni 1772, 8. Mai 1773 und 12. November 1781
  • Gatelier, Jean Paul (Gantelier-Gastelier); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Juiverie, erwähnt am 12 Mai 1745, 24. November 1751. 8 Jahre Lehrmeister von Jacques Clair Combault, 12 jahre alt, ab 3 Juni 1745.
  • Gatineau, Pierre Julien; Uhrmacher und Juwelier in Paris, Rue Saint-Louis-au-Marais 37, erwähnt am 5. Juni 1851.
  • Gaucher, Louise Pierre; Uhrmacher (Compagnon) in Paris, Rue de l'Hirondelle. Quartier Saint-André-des-Arts, erwähnt nach dem Versterben von sein Gattin und Wittwe Jeanne François Nailler dite Frédéric am 27. April 1770, 18. Juli 1788. Bekannte von Pierre masson (2) und Charles Denis Caban,
  • Gaudereau, Jacques; Uhrmacher in Paris, Place Dauphine, à la enseigne de la Montre d'Or, protestant, verstorben am 24. Mai 1740, begraben am Friedhof Etrangers porte Saint-Martin.
  • Gaudin, Jean Louis; Uhrmacher in Paris, Rue de la Planche 27, erwähnt am 21. Januar 1851.
  • Gaudin, Philippe; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de Saint-André des Arts verheiratet mit verstorben vor 2. Oktober 1703.
  • Gaudin, Samuel François; Uhrmacher in Paris und Passy, Rue des Carrières 23 und Grande Rue 9 à Passy (1859), verheiratet mit Thérèse Julie Dupuis, erwähnt am 10. Oktober 1852, 17. Februar 1853 und 17. März 1859.
  • Gaudouin, Barthélémy (Gaudoin); Meister-Uhrmacher (zwischen 1712 und 1716) in Paris, Rue d'Arnetal, verheiratet mit Jeanne Le Narcy erwähnt am 10. Oktober 1712 nach dem versterben von Jeanne. Weiter erwähnt am 30. November 1712 und 7 April 1716.
  • Gaudron, Antoine (1); (um 1640-1714) Meister-Uhrmacher (1675) in Paris, Place Dauphine, Vater von Antoine Gaudron (2) und Pierre Gaudron, erwähnt am 12. Juni 1704, 1. März, 22, Oktober, 11 November, 9 dezember 1705 und 6. August 1714. Gaudron.
  • Gaudron, Antoine (2); (1675-1748) Meister-Uhrmacher (1675) in Paris, Zeuge mit Pierre und Jean Hebert bei der Hochzeit von Antoine Duru am 28. Oktober 1695. Gaudron.
  • Gaudron, Pierre; Meister-Uhrmacher in Paris, Place Dauphine, Quai du Grand Cours d'eau, Pfarrgeinde Saint-Barthélemy (1706), erwähnt am 1. März 1705, 11 Juni 1706 und 24. August 1723. Bekannte von Etienne Rousseau und Abraham Gilbert, verstorben am 20. Mai 1745 - Gaudron.
  • Gauffé, Léonard; Uhrmacher in Paris, Ab 4. November 1732 5 Jahre Lehrmeister zusammen mit Martin Benoist von der in Genf geboren Jacques André Girandé, 17 Jahre alt.
  • Gauguier, Helye; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Wittwe Marguerite Descalle am 12. Juli 1656.
  • Gaulin, Jean Baptiste Camille; Uhrmacher in Paris, Quai de la Mégisserie, geboren 4. April 1798.
  • Gault, Denis (1), Uhrmacher in Paris, Rue Montmartre, verheiratet mit Perrette Leroy, welche vor 30. Mai 1747 verstarb denn Denis heiratete Jeanne Colle. Erwähnt am 2. Mai 1704, 3. März und 25. Juni 1742. 3 Jahre Lehrmeister von Jean Roussel ab 29. Oktober 1702. Bildete im Jahre 1704 für 30 Monate André Zacharie der Sohn von Antoine Zacharie aus Lyon zum Uhrmacher aus. 2 Jahre Lehrmeister von François Auguste Morel, 27 Jahre alt ab 7.S eptember 1705 und 6 Jahre Lehrmeister von Léonard Marize, 13 Jahre alt ab 18. Januar 1734.
  • Gault, Denis (2), Meister-Uhrmacher in Paris (1741), Rue de Canettes, später in der Rue Bout-du-Monde, Pfarrgemeide par Saint-Eustache, verheiratet mit Marthe Bellanger, erwähnt am 7. Oktober 1769, Vater von Denis Gault (3).
  • Gault, Denis (3), Geboren in 1738, Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Gallande, Place Maubert, Pfarrgemeide Saint-Séverin, Rue Tireboudin (1786), verheiratet 25 Jahre alt, am 24. April 1763, mit Anne Le Doux. erwähnt am 7. Oktober 1769.
  • Gault, François; Uhrmacher in Paris, Rue de la Juiverie, Lehrmeister von Michel Paillard Sohn von Jean Paillard ab 14. Janauar 1655.
  • Gault, Guillaume; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue des Canettes (1679), verheiratet am Catherine Souillard, Vater von erwähnt in 1679, 30. Januar 1680 und am 9 Oktober 1710 beim heirat von der Sohn Guillaume Mathurin Gault.
  • Gault, Guillaume Mathurin; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue des Canettes, Rue du Bout du Monde (1710), rue du Colombier (1718), Rue du Sépulcre (1725), Rue du petite Bac (1736). Verheiratet mit Marie-Madeleine Thierry am 9 Oktober 1710. Erwähnt am 22. September 1718, 23. Juni 1725 und 27. Mai 1736.
  • Gaultier, Armand; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Hyacinthe Ambroisine Guion, verstorben etwa vor 16. Februar 1872.
  • Gaultier, François (Gauthier); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Landry (1719), Rue des Prouvaires (1737), verheiratet mit Perrette Henry am 12. März 1719, weiter erwähnt am 28. März 1721, 6. Februar 1730, 17. Februar 1737 und 11. April 1752.
  • Gaultier, Lazare (Gauthier); Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Anne Dornent erwähnt am 30. September 1637 beim Taufe von von der Sohn François. Vermutlich verstarb Anne Dornent und Lazare heiratete Jeanne Bonamy am 24. November 1648. Zeuge bei der Heirat war Zacharie Martinot (1) und Nicolas Lemaindre. Er wurde erwähnt am 25. Oktober 1650 beim Taufe von der Sohn Guy. Am 19. April 1653 wurde der Sohn Pierre getauft.
  • Gauthier, Charles (Gaulthier-Gautier); Meister-Uhrmacher in Paris, Cour du Palais, Pfarrgemeinde la Basse Chapelle, erwähnt am 26. April 1723, 25. November 1743, 13. Juli, 4. Februar 1747 und 21. Dezember 1751
  • Gauthier, Michel Victoire; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Croix des Petits Champs verstorben 22. Juni 1787.
  • Gauthier, Pierre (1); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de Harley, Pfarrgemeinde St Barthélemy 1680 Rue de Montreuil, vermutlich der Vater von Charles Gaulthier. Erwähnt am 11. Mai 1680, 13. April 1753.
  • Gauthier, Pierre (2); Uhrmacher (Compagnon) in Paris, Rue Saint Eloy, Pfarrgemeinde Saint Pierre (1781), verheiratet mit Marie Daoust, diese Ehe war ohne Kinder. Wieder verheiratet mit Ursule Gougaux am 9. Juli 1781.
  • Gautier, Bertrand Samuel; Meister-Uhrmacher der König in Paris, erwähnt am 10. November 1766, bekannte von Ferdinand Berthoud.
  • Gautier, Ch. Murel J. (Gantier ? ); Uhrmacher in Paris, zeuge bei der Zeuge bei der Hochzeit von [[Mare, Charles|Charles Mare und Marie Anne Gautier Tochter von Jean Gautier am 30. August 1770.
  • Gautier, Jean (Gantier-Gauthier); Uhrmacher in Paris, Rue Abbatiale, Saint Germain, verheiratet mit Wittwe Charlotte Elisabet Joubert Veuve, erwähnt am 30. April 1751, begraben am 15. März oder 15 Juli 1752 oder 1753. Noch erwähnt am 23. Juli 1752 und 23. Juli 1753. Tochter Marie Anne Gautier heiratete Charles Mare am 30. August 1770. Zeugen sind Jacques Allemand und Ch. Murel J. Gautier.
  • Gautier, Joseph Nicolas; Uhrmacher in Paris, Rue de Hurepoix verheiratet mit Madelaine Esther Baudin erwähnt am 18. Dezember 1767 beim Taufe von von der Sohn Edouard Barthélemy, Pate ist Jean Fleury Debar (Debas). Weiter erwähnt am 13. Juni 1772.
  • Gautier, Samuel; Uhrmacher (Compagnon) in Paris, Rue de Harlay, verheiratet mit Anne Gautier, Protestant, verstorben am 21. November 1772. Begraben am Friedhof Friedhof Le Chantier d'Ammoigny au Port au Plâtre (cimetière du ort-au-Plâtre).
  • Gautrin, Pierre Laurent; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 31. August 1786.
  • Gavelle, Jean-Jacques; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Huchette, Pfarrgemeinde Saint-Séverin. verheiratet mit Marie-Madeleine Grimperel, Vater von Pierre Gavelle und Familie von Marie-Jacques Gavelle, erwähnt am 7. November 1761, 10. Juli 1768, 2. September 1778 und 11. Oktober 1786. Bekannte von Louis Rodolphe Leclerc, Bernard Cartier, Bazile Le Roy, Germaine Trosson und Jean Jacques Juvet ? und möglich auch von Joseph Quétin.
  • Gavelle, Marie-Jacques Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 11. Oktober 1786. Bekannte von Pierre-Etienne Le Noir. Familie von Jean-Jacques Gavelle und Pierre Gavelle.
  • Gavelle, Pierre; Meister-Uhrmacher (1771) in Paris, Rue Saint Denis (1787), Rue Thévenot N°. 6 (1792), Rue des Juifs (1801), geboren in 1752, verheiratet mit Marie-Jeanne Leclair. Erwähnt am 1. Dezember 1792, 18. Oktober 1793, verstorben 14 December 1802.

Ge...

(19 Personen)

  • Gé, François: Uhrmacher in Paris seit 1786, Geboren in der Ruelle (Charente), Rue Guerin Boisseau N°. 17, vorher Rue Saint-Honoré, erwähnt am 23. Juli 1794, 27 Jahre alt.
  • Gebert, Philippe; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Legrand, erwähnt am 1. März 1691.
  • Gegé, Charles; Meister-Uhrmacher in Paris, Place Dauphine, erwähnt am 18. Juli 1739. Vermutlich verstorben am 24. Februar 1766 im Rue de Charenton.
  • Gemelet, Philippe; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Denise Jary, erwähnt am 3. März 1645 bein versterben von Tochter Agathe.
  • Genaud Ducarrey, Jacques; Uhrmacher in Paris, Rue Saint Germain Pfarrgem. St. Sulpice. Erwähnt am 17. Oktober 1763 beim Heirat von Bruder Pierre François Genaud Ducarrey mit Charlotte Perrette Levasseur.
  • Genelle, Philippe; Uhrmacher in Paris, Rue Bourglabbé verheiratet mi Denyse Gehin (Gelin), möglich am 26. Juni 1639 etwa (environs) 36 jahre alt. Erwähnt am 2. Januar 1648 beim Taufe von der Sohn Guiliaume.
  • Gennée, Jean Baptiste; Uhrmacher in Paris, Passage und Pfarrgemeinde Saint Roch. erwähnt am 4. Januar 1787. Bekannte von Pierre Jean Baptiste.
  • Genthon, Edouard; Uhrmacher in Paris, Rue de la Monnaie, erwàhnt am 23. Januer 1863 im Militärdienst mit 24 Stunden Gefängnis.
  • Genty, Jean (Jehan); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue des Ménétriers, erwähnt am 28. Januar 1596 und 5. Oktober 1611
  • Geoffroy, Louis; Uhrmacher in Paris, Place Maubert, erwähnt am 28. März 1720.
  • Gérard, Benoîst (Benoît-Benoist), Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Monnaie (1714) Rue de l'Arbre Sec (1726), Rue des Boucheries (1739), Rue Dauphine (1747), Quai de Conti (1758), geboren 1680, erwähnt 14. August 1715 als Lehrmeister von Jean Baptiste Delafosse. Erwähnt am 31. Dezember 1726, 11. September 1739 und am 3. November 1747. Verstorben am 2. Juni 1758, 78. Jahre alt. Vater von Jean Benoîst Gérard.
  • Gérard, Frederic Adrien Theodore; Uhrmacher in Paris, Rue de Paris 51, Belleville (Paris), erwähnt am 11 Februar 1851.
  • Gérard, Jean Benoîst (Benoît-Benoist), Meister-Uhrmacher in Paris, Petiti Lion No. 33, verheiratete mit Geneviève Madeleine Levasseur, erwähnt am 28. Juni 1756 beim Taufe von Tochter Madelaine Anne Théodore Levasseur.
  • Gérard, Louis Hippolyte Uhrmacher in Paris, erwähnt am 9. August 1794, geboren in Paris 17 Jahre alt
  • Germain, Martial Pierre Denis; Uhrmacher und Mechaniker in Paris, Rue Castiglione 12, erwähnt am 16. August 1835.
  • Gervais, Francois (Gervais-Messire); Uhrmacher in Paris, Rue du Harlay, erwähnt am 27. Juni 1739. 6 Jahre Lehrmeister von Jacques Nicolas Aveline, 16 Jahre alt ab 3. Juli 1738.
  • Gervais, Jean Louis; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 8. Juni 1751.
  • Gesnel, Philippe; Uhrmacher in Paris, Rue Bourglabbé, verheiratet mit Denyse Jarry erwähnt am 24. August 1634 beim Taufe von der Sohn Noël.
  • Gesteau, Bonaventure; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 28. März 1783.

Gi...

(32 Personen)

  • Gibault, Claude François; Uhrmacher in Paris, erwähnt mit Marie Renault erwähnt am 19. April 1786.
  • Gibert, Philippe Meister-Uhrmacher in Paris, ab 16. April 1679 Lehrmeister von Thomas Hommet.
  • Gide, Xavier; Meister-Uhrmacher in Paris, Pfarrgemeinde Saint-Germain-l'Auxerrois (1761), Rue Saint-Louis, Pfarrgemeinde Saint-Barthélemy, erwähnt am 25. Mai 1761, 5 März, 14. Januar und 12 Juli 1771.
  • Gilbert, Abraham; Meister-Uhrmacher (1725) in Paris, Place Dauphine, verheiratet mit Marie Jeanne Minot, erwähnt am 16 Mai 1721, 27. Dezember 1729, 24. April 1743 und 9. August 1752 (Verstorben). Bekannte von Pierre Gaudron.
  • Gilbert, Louis François Robert; Meister-Uhrmacher in Paris, rue des Fossés-Monsieur-le-Prince. Quartier du Luxembourg, verheiratet mit Jeanne Ory, erwähnt am 14 März 1770, 3. April 1772 nach versterben von Jeanne Ory.
  • Gilbert, Paul; Uhrmacher in Paris, verstorben etwa vor 5. Januar 1761.
  • Gillain, Barthélémy Francois; Uhrmacher in Paris, Rue Christine, Pfarrgemeinde Saint-Severin, verheiratet mit Wittwe Madeleine Landon am 20. September 1761.
  • Gille, Guillaume (Gilles - Guillaume Jean/Jean Guillaume); Uhrmacher in Paris, erwähnt 15. Januar 1757, 28. Juli 1786, 5. Juli 1787 und 7. Februar 1791. Vielleicht ein Sohn von Pierre François und Bruder von Pierre (2). Bekannte von Jacques Adrien Duchesne und Schwager von Henry Charles Jean Lacan.
  • Gilles, Guillaume Marc; Uhrmacher in Paris, Grande rue du Faubourg-Saint-Antoine, verheiratet am 9. Juni 1736 mit Antoinette Tetelin.
  • Gille, Guillaume-Marie; Uhrmacher in Paris, Faubourg Saint-Denis, verstorben am 20. Januar 1787. Möglich identisch mit Guillaume Marc.
  • Gilles, Jean (Gille); Uhrmacher in Paris, erwähnt am 9. Juni 1736 und 19. September 1749, erwähnt mit Guillaume Gille am 17 Januar 1740. Onkel von Guillaume Marc Gilles.
  • Gille, Jean-Baptiste-Joseph-la-Liberté; Uhrmacher in Paris, Rue des Cinq-Diamants 10, erwähnt am 16. Juli 1832.
  • Gille, Louis. (Goldschmied), 19. Jahrhundert - 20. Jahrhundert.
  • Gilles, Louis Nicolas (Gillet); Uhrmacher in Paris, Pfarrgemeinde Sainte-Marguerite, und rue de la Muette, Faubourg Saint-Antoine, erwähnt am 29. Januar 1742, 10. Januar 1753 und 3. September 1761.
  • Gille, Pierre (1). (Goldschmied), 19. Jahrhundert 20. Jahrhundert.
  • Gille, Pierre (2), Gille L'Aine; (1723-1784); Meister-Uhrmacher (1746/48) in Paris, Rue Saint-Denis (1751). verheiratet mit Marie Jeanne Cain, Vater von Pierre Noël, erwähnt am 30. Oktober 1765, 16. Januar 1766, verstorben am 3. Marz 1784, erwähnt moch am 25. Mai 1784
  • Gille, Pierre François (1); (ca 1690 Dieppe-1765), Gille l’Aîné, Meister-Uhrmacher (1746) in Paris, Quai Pelletier, Vater von Pierre Gille (2), erwähnt am 8 Juli 1736.
  • Gille, Pierre Noël (3); Meister-Uhrmacher in Paris, erhielt wurde 1779 Meister, verließ den Beruf jedoch vor 1783, um Anwalt zu werden.
  • Gillet, Jacob Sigismond; Uhrmacher in Paris, Rue de la Monnaie Nr. 22 verheiratet mit Maxence Felicité Decaux am 3. September 1821. Zeuge war damals Louis Toussaint Boudin.
  • Gillot, Antoine; Uhrmacher in Paris, enclos de de l'abbaye de Saint-Germain des Prés, Rue Dauphine (1764) verheiratet mit Françoise Jeanne Joubert am 28. Mai 1752. Erwähnt am 1. Oktober 1758. Françoise Jeanne Gillot war Patin bei der Taufe von Louis Gabriel Codevelle Sohn von Louis Gabriel Codevelle am 24. April 1764. Pate war Gabriel Couricult. Möglich identisch mit Antoine Guilhot.
  • Gillot, Antoine-Nicolas; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Anne Charlot, erwähnt am 28. Mai 1752. Vater von Antoine Gillot.
  • Gillou, Nicolas; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marthe Gault, Tochter von Denis Gault (2), erwähnt am 10. Juli 1769.
  • Girandé, Jacques André; Lehrling Uhrmacher von Martin Benoist und Léonard Gauffé ab Ab 4. November 1732, 17 Jahre alt.
  • Girard, Benoît; Meister-Uhrmacher in Paris, geboren 1629, verheiratet mit Geneviève Nicolle, geboren 1658, erwähnt am 8. Januar 1679 beim Heirat. Zeugen sind Nicolas Clément und François Caillet. Erwähnt am 13. Februar 1685, bekannte von Nicolas Lemaistre.
  • Girard, Daniel dit Guerre; Uhrmacher in Paris, Rue des Fossés-Saint-Germain-des-Prés Pfarrgemeinde Saint-Sulpice, am erwähnt 7. Mai 1770. verstorben 18 August 1773.
  • Girard, Jean Pierre; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 16. März 1773, bekannte von François Huet und Joseph Quetin.
  • Girardot, Claude; Uhrmacher in Paris, Rue Neuve du Palais, verheiratet mit Louise Gontier am 29. Oktober 1685 im Pfarrgemeinde Saint Barthélémy, 40 und 30 Jahre alt. Erwähnt am 30. Juni beim versterben seines Vaters 1687. Claude verstarb bereits am 26. April 1690 im Rue St. Louis.
  • Girard-Delanoue, Philippe (Girard De Lanoue); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Dauphine, erwähnt am 29. Dezember 1747 und 27 .August 1751. Bekannte von Pierre Musson.
  • Girault, Étienne; Uhrmacher in Paris, Saint Martin des Champs, verstorben am 15. September 1780.
  • Girodot, Jacques; Meister-Uhrmacher in Paris, Schwäger von Antoine Balthazar zeuge bei der Hochzeit von Antoine mit Angelique-Marie-Anne Jarlan am 20. Juli 1746.
  • Girodz, Jacques Isaac; Uhrmacher in Paris, Rue Guenegaud, verheiratet mit Anne Alphonse Balthazar, erwähnt am 3. Mai 1749 beim Taufe von der Sohn Pierre. Pate is Esprit Chipart, Patin war Marie Catherine Morrié Egefrau von David Morrié. Erwähnt am 7. August 1752 beim Taufe von der Sohn François, Pate ist Pierre François Rant.
  • Giros, Jean; Uhrmacher in Paris, Rue de Charenton, erwähnt am 5. September 1752.
  • Giroust, Pierre, Uhrmacher in Paris, erwähnt am 26. April 1699. Bekannte von Marie Royer und Jean-Claude Mabille,

Gl...

(1 Persoon)

  • Glou, Alexandre; Uhrmacher in Paris, Rue de la Barillerie geboren 1659, verheiratet mit Marie Thérèse Bonnet, erwähnt am beim Taufe von der Sohn Alexandre am 24. März 1689. Verstorben am 16. Dezember 1691, 32 Jahre alt.

Go...

(56 Personen)

  • Gobart, Guillaume Jean Gilles (Gobard) Uhrenhändler; in Paris, Rue Saint Denis, Pfarrgemeinde Saint Sauveur, verheiratet mit Louise Elisabeth Lacan, verstorben etwa vor 18. April 1784, noch erwähnt am 24. August 1787.
  • Gobart, Hubert Laurent (Gobar); Uhrmacher in Paris, Rue des Anglais, erwähnt am 20. Oktober 1777 und 9. April 1788. Familie von Guillaume Jean Gille Gobart. Bekannte von Guillaume Gille, und Jean Jacques Baraek.
  • Gobert, Jean Pierre; Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Jacques la Boucherie 216, erwähnt am 4. Mai 1793, Familie von der bekannte vergolder Ignace-Pierre Gobert und bekannte von Antoine-Henry Krabbe.
  • Godard, Simon (Gaudard-Godart); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Pelleterie (1593), Rue Transsenonain, verheiratet mit Marie Simon, erwähnt am 11. Januar 1593 beim Taufe von Tochter Marie und 22. August 1595 beim Taufe von wieder eine Tochter Marie. Pate war Antoine Ferrier. Erwähnt 25. April 1606, 7. Juli und 12 August 1628. Familie von Jacques Champelou.
  • Godard, Jean Baptiste; Uhrmacher der König XVI in Paris, Rue Saint-Avoie Pfarrgeminde, Saint Merri, verheiratet mit Marguerite Vidot. Später uhrmacher in Langres. Geboren 24. März 1742 in Chargey les Gray, verstorben 27. April 1818 in Courcelles-Val-d'Esnoms.
  • Godart, Jean Francois; Uhrmacher in Paris, Rue Guisarde ?, erwähnt am 12. August 1751. Bekannte von Paul Leautier.
  • Godde, Isaac (Jacques-Isaac); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Dauphine, verheiratet mit Marie Anne Le Blanc am 23. Juni 1695 als Sohn von Philippe Godde. Erwähnt am 28. Oktober 1698 beim Taufe von der Sohn Jean Jacques. Pate war Jean Godde (1). Erwähnt am 7. März 1709 beim Taufe von Philippe Henri. Pate war wieder Jean Godde l´aine, Patin war Henriette Gribelin. Erwähnt am 27. Juni 1704 beim Taufe von der Sohn Charles, Pate war Charles Gribelin Weiter erwähnt am 4. Oktober 1699 und 11. September 1715 und verstorben etwa vor 22. November 1729. Bekannte von Pierre Desbuis, Bruder von Jean Godde (1).
  • Godde, Jacques Philippe; Meister-Uhrmacher in Paris, quai de l'Horloge, Pfarrgemeinde Saint-Barthélemy (1739) , Rue de Guénégaud (1744), erwähnt am 10. Dezember 1739 und 7 September 1744. 6 Jahre Lehrmeister von Ythier Chocat aus Blois, 17 Jahre alt, ab 10. Dezember 1739.
  • Godde, Jean Isaac (1); Meister-Uhrmacher in Paris, Pont Saint Michel, verheiratet mit Marie-Anne Vernier, erwähnt am 18. Februar 1760. Bekannte von Pierre Bernier. Lehrmeister von Adrien Silvain Duselier 18 Jahre alt, ab 25 August 1743. Verstorben 25. November 1771, Protestant, begraben am Friedhof Chantier d'Appoigny, Port au Plâtre.
  • Godde, Jean Isaac (2); Uhrmacher in Paris, Rue St Eloy Pfarrgemeinde St Pierre des Arcis, erwähnt im Akte am 16. Mai 1780.
  • Godde, Jean (1) ; l'aine, Meister-Uhrmacher in Paris (1691), Rue de Vielle Draperie (1695), Rue de Buci (1698), Place Dauphine (1709), verheiratet mit Suzanne Gribelin am 5. Januar 1698, Zeuge beim heirat von Bruder Isaac Godde am 21. Februar 1695. Erwähnt am 4. Oktober 1699, 9. Dezember 1729, und 10. Juli 1736, bekannte von Pierre Desbuis. Verstorben 31. Oktober 1732. 6 Jahre Lehrmeister von Jean Pierre Vignier ab 14. März 1713. Erwähnt mit André Rousseau (2) am 26. Januar 1726 und am 22. November 1729 auch mit Jean Godde le Jeune. Verstorben 31. Oktober 1732.
  • Godde Jean (2); le Jeune ? , Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Jeanne Martin, Rue de la Vielle Draperie, erwähnt am 24. Februar 1693 beim Taufe von der Sohn Louis. Pate war Louis Duhamel. Erwähnt am 11. Februar 1692 beim Taufe von der Sohn Nicolas. Pate war Nicolas Gribelin, Patin war Anne Belon Ehefrau von Balthazard Martinot (2). Erwähnt am 23. Juni 1695, am 21. Februar 1695, 22. November 1729 am 9. Dezember 1729
  • Godde Jean (3); le Jeune ? , Uhrmacher in Paris, Place Dauphine verheiratet mit Susanne Mornan, erwähnt am 6. Mai 1699 beim Taufe von Tochter Marie Suzanne.
  • Godde, Philippe Henri; Meister-Uhrmacher geboren 1709 in Paris, Rue Beaubourg, Pont Notre Dame (1751), verheiratet mit Marie Cécile Leroux, erwähnt 10. November 1740, 1. April 1751, 3 April 1761, 19. Juni 1766, 28. März 1783, 2. April 1784, verstorben am 15. Januar 1778 oder 28. März 1784 (Inkonsistenzen in Archiven) .
  • Godde, Philippe; Lehrling von Guillaume Beauvais ab 2. Juni 1646, Uhrmacher in Paris, Saint-Germain des Prés lez Paris, Rue de Seine, pfarrgemeinde Saint-Sulpice verheiratet mit Elisabeth Paris, Vater von Isaac Godde und Jean Godde (1) , erwähnt am 12. April 1662.
  • Godeby, Jean René; Uhrmacher in Paris, vieille Rue du Temple No. 98. Verstorben im l'Hotel-Dieu am 1. August 1827.
  • Godefroy, Jean, Uhrenhändler und Uhrmacher in Paris, "horloger du duc d'Orléans", erwänt am 23. Januar und 31 März 1751.
  • Godin, Antoine (1); Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 12. April 1662 und 6. April 1707.
  • Godin, Léonard Philippe (Philippe); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint André , verheiratet mit Suzanne Bries (Briet), erwähnt am 12. Dezember 1695, bei der Taufe von der Sohn Mathurin und am 17. März 1698 bei der Taufe von der Sohn Simon. Léonard Philippe verstarb kurz nacher am 14. Dezember 1698. Am 14. Januar 1699 wurde der Sohn Antoine Godin (2) von seiner Mutter zur Ausbildung zum Uhrmacher an Etienne Menu anvertraut.
  • Godin, Pierre; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Madeleine Destarz, erwähnt in 1694.
  • Godman, Louis; Uhrmacher (Garçon) in Paris, Rue du Four Saint-Germain Hôtel de Normandie, verstorben am 13. April 1753, Protestant, begraben am Friedhof des Etrangers, Porte Saint Martin.
  • Godon, François-Louis; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de Valois-St-Honoré um 1790.
  • Gogois, Charles-Nicolas; Uhrmacher in Paris, beim Cloître et Paroisse Saint-Jean (Jacques) de Latran de Latran erwähnt in 1769.
  • Gohier, Jean; Uhrmacher in Paris, Cour de la Bastille, verheiratet mit , Marie Marguerite Mestrean, erwähnt am 13. und 24. Oktober 1729, 4. Oktober 1745. Bekannte von Jean Baptiste Boisin
  • Goix Dunesme, Marie Jean Claude; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Montmartre erwähnt am 4. April 1770.
  • Golde, Philippe Henry; Uhrenhändler in Paris, verheiratet mit Antoinette Emerentine Perlier, erwähnt am 12. Juli 1754.
  • Golliard, Charles Francois; Uhrmacher in Paris, Rue de l'Egout 19, verheiratet mit Petronille Pierrette Boccard am 11. November 1817.
  • Golliet, Pierre; Meister-Uhrmacher in Paris, Cul de Sac de Matignon, erwähnt am 21. Juni 1725.
  • Gomet, Etienn; Uhrmacher in Paris, Rue Boucher, n° 14 verstorben etwa vor 21. Februar 1810.´
  • Gonin, Pierre Hubert; Uhrmacher in Paris, Rue Saint Anne, Geboren in Septmoncel, verheiratet mit jeanne Claude Courbet am 19. Juni 1801, 34 und 27 Jahre alt.
  • Goohe, Jean; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Suzanne Gublin verstorben 13. November 1738.
  • Goret, André; Meister-Uhrmacher (1770) in Paris, Quai Pelletier, Pfarrgemeinde St Gervais, verheiratet mit Marie Anne Floho, erwähnt am 15. mai 1781, 7. April 1789 und 14. April 1790. Goret
  • Goret, Charles (2); Meister-Uhrmacher (1689) in Paris, Rue Saint Louis, Galeries du Louvre, Rue Saint-Honoré (1721), Sohn des Uhrenhändlers Charles Goret (1) in Abbeville und Catherine Prevost. erheiratet mit Suzanne Devillers am 1. Mai 1691. Erwähnt am 16. April 1714, 25. Juni 1721, 4. Oktober 1722 und 22. August 1752. Bruder von Pierre Goret, - Goret.
  • Goret, Charles Antoine; Uhrmacher in Paris, Rue Dauphine, verheiratet mit Marie Catherine Morier. Erwähnt am 8. Dezember 1755 bei der Taufe von der Sohn Pierre Charles. Pate war Pierre Le Roy, Patin war Jeanne Delafond Ehefrau von Julien Le Roy. Erwähnt am 18 März 1757 bei der Taufe von Tochter Catherine Elisabeth. Pate war der Jean Baptiste Alexandre Savary, Docteur de Sorbonne. Noch erwähnt mit Jean Furey Le Roux und Barthelemy Imoberstég am 12 Mai 1784, - Goret.
  • Goret, Jean; Meister-Uhrmacher und Uhrenhändler in Paris, Juré 1748 bis 1769, verheiratet mit Wittwe Anne Suzanne Amaulry, erwähnt am 25. April 1747, - Goret
  • Goret, Louis (Jean Louis); Meister-Uhrmacher (1754) in Paris, Juré 1770 bis 1789, Rue Antoine N° 24 (1796) verheiratet mit Élisabeth Nicolle Delaville. Er verstarb vor 5 pluviose an IV (25. Januar 1796). Noch erwähnt am 21 pluviose an IV (10. Februar 1796) und am 27. Januar 1818. Bekannte von Louis Jouard, Claude Raillard (1) und Henry Philippe Delorme. Tochter Anne Elisabeth Goret heiratete den Uhrmacher Gabriel Bernard Lepage, - [Goret]].
  • Goret, Pierre; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Antoine, (1708) Rue Saint Louis (1733), Sohn des Uhrenhändlers Charles [Goret (1) in Abbeville und Catherine Prevost. Verheiratet am Februar 1688 mit Marthe Cordier 28 und 18 Jahre alt. Erwähnt am 26. September 1708 und 23. Januar 1709, und 15. März 1733, - Goret.
  • Gorin, Jean Francois Joseph; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Wittwe Genevieve Lesage am 16. August 1761.
  • Gosse, Nicolas Denis; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 4. Mai 1761.
  • Gosselin, Charles Léonard; Uhrmacher in Paris, Rue Greneta No. 37, verheiratet mit Anne Louise Dorlodot-Dessard Wittwe von Louis Thomas Corbin, erwähnt am 5. Oktober 1813, - Gosselin.
  • Gosselin, Jean-Baptiste (1), Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Françoise Boutonné, erwähnt am 30. Januar 1742, 23. Januar 1743, 19. Auguste 1748, Vater von Jacques Gosselin, - Gosselin.
  • Gosselin, Jean Philippe; Meister-Uhrmacher (1717) in Paris, Place Dauphine, Rue (Croix) des Petits-Champs und Rue St-Honoré vis-a-vis l'oratoire, verheiratet mit Susanne Regnier. Erwähnt am 27. April 1712, 27. Januar 1730, 20. Dezember 1731, 18. Mai 1740, 10. Januar 1743. Verstorben am 9. juli 1757, Protestant, begraben 10 Juli am Friedhof Chantier de Moreau au Port au Plâtre, (cimetière du Port-au-Plâtre), - Gosselin.
  • Gosselin, Jacques (2); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Mazarine, verheiratet mit Marie Avisse (Avice), Familie von Jean Avice. Vater von Jean Philippe Gosselin. Erwähnt mit David Perrier am 11. Oktober 1700 bei die Beerdigung von Jean Lecamu. Erwähnt am 20. Dezember 1731 und 18. Mai 1740, - Gosselin.
  • Gosselin, Pilippe; Uhrmacher in Paris, rue Saint-Eustache erwähnt am 17 Oktober 1745. - Gosselin.
  • Gossuin, Paul; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Sara Soret, erwähnt am 22. Dezember 1690 beim Taufe von der Sohn Nicolas, Pate ist Nicholas Gribelin. Am 6. August 1692 wurde der Sohn Jean Baptiste getauft.
  • Goth, François (Got); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Juiverie (1654), Rue Greneta (Garneta), Pfarrgemeinde Saint-Leu Saint-Gilles, verheiratet mit Marguerite Gadin am 16. April 1651, auch erwähnt am 24. September 1654, 27. Mai 1661.
  • Gou, Mathurin; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue des Cannettes, erwähnt am 28. Oktober 1711. 4 Jahre Lehrmeister von Jean d'Adrien (2) ab 28. October 1711.
  • Gouchon, Charles (2); Uhrmacher in Paris, Place de Quatre Nations, Pfarrgemeinde St. Sulpice. Zeuge bei der Heirat von Bruder Jacques Gouchon am 6. Oktober 1718.
  • Gouchon, Jacques; Meister-Uhrmacher in Paris, Place du Collège Mazarin. Geboren 1682 als Sohn des Uhrmachers Charles Gouchon (1) in Abbeville. Verheiratet am 6. Oktober 1718 mit Anne Antoinette Hanet, geboren 1697. Zeugen sind Hanet Nicolas, Bruder Charles Gouchon (2) und Cousin Jean Paul Hubert. Erwähnt am 8. Oktober 1726, 6. Mai und 17. März 1730, 16. Januar 1743. Möglich geschäftspartner von Hanet Nicolas. Anne Antoinette heiratete nach dem versterben von Jacques am 5. Januar 1730 den Uhrmacher Dominique Pesière.
  • Goulard, Jean (Goulard-Martinot); Uhrmacher in Paris, Diener der König und Aufzeher / Gouverneur der Uhr am Turm von Palast, (valet de chambre ordinaire du Roi, conducteur et gouverneur de la Tour et horloge du Palais à Paris), erwähnt am 29. Dezember 1642 und 25. November 1654. Lehrling von Zacharie Martinot, Sein Mutter Marie Girardot heiratete Zacharie Martinot nach dem Versterben von Jean Goulard Senior.
  • Goullons, Jacques; (Goulons - Goullon ? ) Meister-Uhrmacher (1626) in Paris, tätig zwischen Porte Buci und Porte Nesle (Stadttor), Saint-Germain-des-Prés, verheiratet mit Marie Jumeau, erwähnt am 1. September 1625, 10. Januar 1626, 31 März 1626, 5. März 1639, 22. August 1671 und noch am 22. April 1698. Möglich Jacques Goullons, Uhrmacher der Gaston Herzog von Orleans, Kardinal Jules Mazarin und Kardinal Richelieu, verstorben 1671.
  • Gourdin, Nicolas; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Jeanne Ledoux , erwähnt am 3. Dezember 1751.
  • Goutiere, Jean Baptiste; Uhrmacher in Paris, Rue du Four St. Honoré 12, geboren 13. April 1802. Erwähnt in 1846.
  • Gouson, Claude François; Lehrling Uhrmacher bei Gedéon Duval ab 7. Januar 1751, für 8 Jahre.
  • Gousset dit Villeneuve, Pierre; Uhrmacher in Paris, Rue des Petits-Champs, erwähnt am 7. März 1724.
  • Goyer, Gabriel-François; Uhrmacher in Mannheim (1764) und Paris (1768), erwähnt am 21. November 1764 und 20. Juli 1768.

Gr...

(38 Personen)

  • Grandin, Louis; horloger; commerçant; tapissier, erwähnt am 9. August 1746, bekannte von Saint-Blimont, Antoine de und Saint-Blimont, Jean Antoine de
  • Grandmesnil, Charles Joseph de (Du Grand-Mesnil), Meister-Uhrmacher (1626) in Paris, verheiratete mit Marie Françoise Delaporte, erwähnt am 15. September 1788.
  • Grandmesnil, Pierre (Du Grand-Mesnil), Meister-Uhrmacher in Paris, erwäknt am 5. Juni 1747, bekannte von Louis Pinot.
  • Grando, François; Uhrmacher in Paris, erwähnt beim Taufe von François Deureux sohn des Goldschmiedes am 13. August 1696.
  • Grandperrin, Ferdinand; Uhrmacher in Paris, Rue Saint Honoré, erwähnt um 1850, Bruder von Nicolas François.
  • Grandperrin, Gabriel Joseph; Uhrmacher in Paris, Bruder von Nicolas François
  • Grandperrin, Nicolas François; Uhrmacher in Paris, Rue Saint Honoré, erwähnt am 13. Februar 1827.
  • Grandsire, Louis; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Vieille-Draperie, erwähnt am 20. November 1576.
  • Grange, Jean; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 24. August 1681 als Pate beim Taufe von Barbe Jeanne Louvet.
  • Granget, Jean Baptiste (Grangé); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue des Canettes, verheiratet mit Marie Françoise Cardin, erwähnt am 14. Februar 1691. Marie Françoise war nach dem versterben von Granget maîtresse von Jean Baptiste Caranda.
  • Gravant, Auguste Jean; Uhrmacher (Ouvrier) in Paris, rue Boucher, N°1 bis, möglich verheiratet mit Marie Jeanne Filleau, verstorben etwa vor 23. Dezember 1834.
  • Gravant, Jean Louis; Meister-Uhrmacher in Paris und Uhrgehäusehersteller, Rue J.J.Rousseau 20 (1811), verheiratet mit Claude Victoire Themeze, erwähnt am 4. Oktober 1780. Verstorben 7. Dezember 1786.
  • Gravereau, Etienne; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de Sèvres, Place de la Croix-Rouge (1782), verheiratet mit Marie Françoise Catherine Allais, erwähnt am 20. Januar 1781, 24. März 1782 und 12. März 1807.
  • Greban, Alphonse (Gréban); Meister-Uhrmacherder der König in Paris, Faubourg Saint-Germain-des-Prés, Rue du Petit-Lion, Pfarrgemeinde Saint-Sulpice, verheiratet mit Marie de Louvain (1571) und Margueritte Morin, erwähnt in Januar 1571, 6 September 1606, 4. August 1607, 5. Oktober 1612, 16. August 1613 und 18. September 1620. Vater von Philippe Greban.
  • Greban, Jean (Grebain, Jehan - Gréban - Grepan); Meister-Uhrmacher der König in Paris, Rue du Palais Près le Palais entre les deux portes Sud, verheiratet mit Anne Pluye(s). Er wurde ausgebildet bei Jean Bourillon (Borrilon), und war selber Lehrmeister von sein Schwager Perrin Lemaire (1551) und Michel Dace (1547). Erwähnt am 24. April 1566 beim Taufe von der Sohn Noël und am 19. August 1572 beim Taufe von der Sohn Claude. Erwähnt am 26. Oktober 1547, 15. Januar 1548 und 15. November 1551, verstorben vor 29. Februar 1588. Anne Pluye war Patin von Nicolas Forfaict (2), Sohn von Nicolas Forfaict (1). Jean Greban war Familie von Pierre de Seine welche verheiratet war mit Jehanne Greban und ermordet wurde im Bartholomäusnacht.
  • Greban, Paul (Gréban); Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Anne Cassiopin, erwähnt am 12. Juli 1649 und 11. März 1650.
  • Greban, Philippe (Gréban); Uhrmacher der Herzog von Orléans in Paris, verheiratet am 20. März 1614 mit Esther de Bauquemare, erwähnt am 11. Februar 1637.
  • Grebeauval, François Grëbauval ? ; Uhrmacher in Paris, Rue Galande, verstorben am 17. Dezember 1710.
  • Grebert, Piere Marie; Uhrmacher in Paris, Rue Jean Jacques Rousseau, Nr. 360, erwähnt am 19. November 1795. Bekannte von Pierre Marie Crapard.
  • Grebet, Charles; Meister-Uhrmacher in Paris, Quai Pelletier, erwähnt am 30. März 1730.
  • Grebet, Claude (Grebel) Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Germain Laurent (1719), Rue de la Vieille Draperie (1744), verheiratet mit Elisabeth Boulland, erwähnt am 6. Februar 1719, 23. Juni 1724, 14. November 1743 und 5. November 1744, vermutlich verstorben in 1744. 6 Jahre Lehrmeister von Jacob L'Orphelin, 16 Jahre alt, ab 24. Oktober 1735.
  • Grégoire, Nicolas Mathieu; Uhrmacher in Paris, Rue de Vendôme, erwähnt am 14. Januar 1821. Bekannte von Jean Hubert Joseph Doutreuse.
  • Gregson, Jean Pierre; Uhrmacher der König in Paris, Rue Dauphine, Pfarrgemeinde Saint-André-des-Arts, verheiratet mit Élisabeth Jefferson, erwähnt am 16. September 1777 und 31. März 1780.
  • Greige, Pierre Gabriel de; Uhrmacher in Paris, Sohn von Pierre Jacques Jules de Greige Uhrmacher in Dénestanville bei Dieppe, verheiratet mit Ursulle Gaulette, erwähnt am 3. Oktober 1775 und 15. Juli 1786.
  • Gremond, Mathieu Bernard (Gremont); Geboren in Basel (CH) am 28. Juli 1730, Uhrmacher in Paris, Rue de L'Arbre-sec, Pfarrgemeinde Saint-Germain l'Auxerrois, erwähnt am 20. November 1781.
  • Grémy, Jacques; Uhrmacher (compagnon) in Paris, 4 Jahre Lehrling Uhrmacher bei Mathurin Benoist am 6. Mai 1547.
  • Gribelin, Charles; Uhrmacher und Uhrenhändler in Paris, Rue de Buci, Valet de chambre de feue Madame la Dauphine, la duchesse de Bourgogne , erwähnt am 27. Juni 1710 und 28. juni 1712. Bekannte von Pierre Desbuis. Pate von Charles Godde Sohn von Isaac Godde, - Gribelin
  • Gribelin, Nicholas; Geboren in Blois 1637, Uhrmacher in Paris, Rue Saint Germain Pfarrgemeinde Saint Germain und Rue de Bussy, erwähnt am 26. November 1705, Verheiratet mit Marie Dubois. Erwähnt am 22. Dezember 1690 als Pate bei der Taufe von Nicolas Gossuin Sohn des Uhrmachers Paul Gossuin. Erwähnt als Pate am 11. Februar 1692 bei der Taufe von Nicolas Godde Sohn des Uhrmachers Jean Godde und Jeanne Martin. Bei dieser Taufe war Patin Anne Belon Ehefrau von Balthazar Martinot (2). Er war auch eine Bekannte von Pierre Desbuis und Isaac de Clesves, - Gribelin.
  • Grieser, Basile; Uhrmacher in Paris, rue de Charenton, erwähnt am 10. September 1747. Verfertigte möglich Uhren aus Holz oder Klappsonnenuhren (horloger en bois).
  • Grignon, Pierre; Uhrmacher in Paris, Meister in 1770.
  • Gringeat, Jacques; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Caude Lucie Ropert erwähnt am 4. November 1784.
  • Grollier, Julien Marie Desire; Uhrmacher und Repasseur in Paris, Rue du Coq-Saint-Honore 8, erwähnt nach seinem versterben am 27. November 1851.
  • Gronsire, Loys; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la vieille Monnaye, verheiratet mit Katherine Ladvocat, erwähnt am 30. August 1579 beim Taufe von Tochte Anne.
  • Gros, Philippe; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Thérèse Esther Tavernier, geschieden am 15. Juli 1772, Philippe ist seit mehr als 2 Jahren abwesend. Erwähnt 24. September 1774 und 11. Januar 1782.
  • Grosclaude, François; Uhrmacher in Paris, Rue Mazarine, verstorben etwa vor 14. Februar 1783.
  • Grosjean, Samuel; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Louise Madelaine Vigoureux am 21. Oktober 1776, 44a und 36 Jahre alt.
  • Grossin, Charles Michel; Uhrmacher (Compagnon) und Uhrgehäusehersteller in Paris, erwähnt am 31. März 1731. Bekannte von Pierr Matignon
  • Groult, Guillaume; Uhrmacher in Paris, rue Contrescarpe, verheiratet mit Marie Françoise Baurienne am 4. Juli 1769. Zeugen sind Jean Joseph Lieutaud und Louis Charlon.
  • Grovon, Nicolas; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 5. Dezember 1666
  • Gruyn, Pierre; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 27. Juni 1738

Gu...

(41 Personen)

  • Guay, Louis Pierre; Uhrmacher in Paris, Grande rue du Faubourg-Antoine N° 21,geboren am 8. März 1788 erwähnt am 8. Mai 1807. Sohn von Louis Simon.
  • Guay, Louis Simon; Uhrmacher in Paris, Grande rue du Faubourg-Antoine N° 21, verheiratet mit Anne marie Lesquillion, erwähnt am 19 pluviose an III (7. Februar 1795) und 8. Mai 1807.
  • Gudin, Jacques; Meister-Uhrmacher (1725) in Paris, Mauregard, verheiratet mit Henriette Lenoir eine Tochter von Juwelier Pierre Le Noir und Schwester von Jean-Pierre Le Noir. Erwähnt am 15. Mai 1731, 11. Dezember 1743, Bruder von Paul Gudin, Vater von Jacques Jérôme Gudin. 6 Jahre Lehrmeister von Jean François Legras ab 4. Dezember 1725 -Gudin.
  • Gudin, Jacques Jérôme; Meister-Uhrmacher in Paris, Gudin.
  • Gudin, Paul; Meister-Uhrmacher in Paris, Quai des orfèvres, Gudin.
  • Guenet, Jean; Meister-Uhrmacher in Paris von Monseigneur de Metz, verheiratet mit Madeleine Piccart, erwähnt am 27. Juli 1634 bein Taufe im St. Sulpice von Tochter Margueritte.
  • Guenoux, Charles Théodor; Uhrmacher in Paris der herzog von Artois, Rue de Grenelle, erwähnt am 27. September 1792. übernahm ein teil der Inventar und Werkzeuge von Daniel Patron.
  • Guerbe, François; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue des Gravilliers, Pfarrgemeinde Saint-Nicolas-des-Champs, erwähnt am 5. Juli 1783 verstorben 16. März 1786, bekannte von Nicolas Robert und François Dupasquier.
  • Guérin, Alexandre Charles; Uhrmacher in Paris und Mitarbeiter am Tribunal, erwähnt am 5. Juli 1851
  • Guérin, Jacques; Uhrmacher in Paris, Rue des Galeries du Louvre, Pfarggemeinde Saint-Germain l'Auxerrois, verheiratet mit Louise Le Vasseur, erwähnt am 24. November 1640. Bekannte von Guillaume Ferriere.
  • Guérin, Jean Pierre; Uhrmacher in Paris, Rue Maubuée, verstorben am 2. Dezember 1769.
  • Guérin, Marin; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Jeanne le Roy erwáhnt am 1. August 1648 beim Taufe von der Sohn Marin
  • Guérin, Paul; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Elisabeth Durand, erwähnt am 14. April 1755.
  • Guernet, Louis François; Uhrmacher in Paris, Rue de la Juiverie 26, verheiratet mit Anne Jeanne Eugenie Gogot am 11. Dezember 1806.
  • Gueroux, Nicolas (Guerou-Gueroust); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue du Bout du Monde (1719), Rue Saint Sauveur (1723), Rue du Coeur Volant (1749),verheiratet mit Marie-Marthe Le Sueur (Lesueur), erwähnt am 17. September 1719, 17. Agust 1723, 1. März 1725 und 11. August 1749. Verstorben 25. April 1763.
  • Guery, Michel; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue ind Praffgemeinde Saint André, verheiratet mit Marie Suzanne Delafaye welche verstarb vor 5. Februar 1730, erwähnt am 5. Februar 1730 beim Heirat von der Sohn Jean Charles François mit Marie Magdelaine Bry.
  • Guery, Michel Mathurin; Meister-Uhrmacher (1725) in Paris, Rue Saint-Antoine, Rue Saint Landry (1735) verheiratet mit Marie Leroy, erwähnt am 9. April 1729, 17 September 1730 und 15. Februar 1735, Lehrmeister von Louis Montjoie in 1736.
  • Gueudet, François; Meister-Uhrmacher in Paris, vereheiratet mit Marie-Geneviève Barboteau, Tochter von Jean-Pierre Barboteau, erwähnt am 5. November 1750.
  • Gueuret, François (Gueret); Uhrmacher in Paris, Rue Contrescarp, Saint André des Arts, geboren 1714 verheiratet mit Nicole Margueritte Martinet, erwähnt am 7 März 1756 beim Taufe von der Sohn Honoré Nicolas. Verstorben am 29. August 1756, noch erwähnt am 7. Februar 1757. Kinder Joseph François Gueuret ungefähr fünf Jahre alt und Honoré Nicolas Gueuret zehn Monate alt. Bekannte von Jean-Pierre Barboteau und Jacques Terence Aians. Möglich identisch mit [[Gueudet, François|François Gueudet und zwei mal verheiratet.
  • Guibet, François; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Jeanne Echevin, erwähnt am 24. Januar und 7. Februar 1786 nach dem versterben von Jeanne.
  • Guichon De Lunezy, Nicolas Pierre (Guichon de Lunery-Guichon de Lunesy); Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Agathe de la Porte, erwähnt am 27. März 1778 beim Taufe von Tochter Elisabeth Henriette. Verstorben am 28. Oktober 1784 in Guadeloupe Agathe verstarb am 21 November 1785 in Paris noch erwähnt am 31. Mai 1786.
  • Guidinot, Etienne; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue du Four, Rue Faubourg Saint-Germain, verheiratet mit Jeanne Guillot erwähnt am 14. März 1718, 29. Januar 1720, 2. Juli 1721, 15. Februar 1722 und 12. September 1724. Lehrling von Jacques Daras, bekannte von Michel Baucoumont.
  • Guignebesche, Thomas Marie; Uhrmacher in Paris, Pfarrgemeinde Saint-Come, erwähnt am 7. Juni 1761.
  • Guignes, Antoine; Uhrmacher in Paris, Saint Martin des Champs, erwähnt am 4. April 1731 als Zeuge und Onkel von Olympe Guignes welche Jean Michel Morel heiratete.
  • Guilbert, Jacques André; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 22. April 1766.
  • Guilhot, Antoine; Uhrmacher in Paris, Grande rue du Faubourg Saint-Antoine, erwähnt am 18. Dezember 1776. Bekannte von Jean Bovet und Jacques-Henry Bovet Uhrmacher in Berlin.
  • Guillemin, Nicolas Louis; Meister-Uhrmacher (1743) in Paris, Carrefour Saint-Benoît (1744), Rue Sainte-Marguerite (1748), Rue des Boucheries-Saint-Germain (1749), verstorben etwa vor 1772.
  • Guillemin, Nicolas; Meister-Uhrmacher (April 1729) in Paris, Carrefour Saint-Benoît (1744), Rue Sainte-Marguerite (1748), Rue des Boucheries-Saint-Germain (1749), Rue de Grenelle (1772), verheiratet mit Catherine Tortilliat erwähnt am 5. März 1744. Verstorben im Carrefour de la Croix Rouge, 10 Mai 1778. Vater von Nicolas-Louis Guillemin und Lehrmeister von Jean-Sulpice Courtois in 1744.
  • Guillermé, Philippe (Guillermier); Uhrmacher in Paris, Faubourg Saint-Antoine, verheiratet mit René Françoise Robin, erwähnt am 12. September 1717 und 15. Juni 1755. 6 Jahre Lehrmeister von Charles Leclerc, 16 Jahre alt ab 12. September 1717, bekannte von François Meliot.
  • Guillet, Antoine Léandre; Uhrmacher in Paris, Rue Culture Sainte Catherine No. 48, Pfarrgemeinde Saint-Paul, verheiratet mit Marie Jeanne Françoise Lemoine am 21. Januar 1787.
  • Guincour, Auguste; Uhrmacher der König in Paris, vis-à-vis le Cheval de Bronze au coin de la Place Dauphine, verheiratet mit Elisabeth Mathelin, erwähnt am 5. April 1687 beim Taufe von der Sohn Joseph Auguste. Erwähnt am 6. Januar 1686 beim Taufe von der Sohn François Augustin und bei der Taufe von François Auguste am 12. März 1690.
  • Guittard, Louis; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Catherine Pesne, Tochter von Guillaume Pesné (1), erwähnt am 21. Mai 1681.
  • Guizar, Jaques; (Jacques Guizard ?) Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Jeanne Royer, erwähnt am 31. August 1758.
  • Guye dit Belle, Jacob; Uhrmacher in Paris, Quai aux Fleurs N°17, verstorben etwa vor 17. Dezember 1816.
  • Guydamour, Edmé Philibert; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 21. September 1790. Möglich verheiratet mit Angélique Baudin erwähnt 8. Juli 1805 als Wittwe von Edmé Guydamour.
  • Guyon, Claude Alphonse; Uhrmacher (Compagnon) in Paris, Quai d'Ecole No. 24. Erwähnt am 20. April 1860 mit Pauline Augusta Knopfmacher (Contract).
  • Guyon, Edouard Auguste; Uhrmacher in Paris, Rue de Malte 7, erwähnt am 30 Mai 1851.
  • Guyot, André Georges; Meister-Uhrmacher in Paris, 6 Jahre Lehrmeister von Pierre Paul Dangoisse, erwähnt am 1. Dezember 1732.
  • Guyot, Antoine; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Richelieu Pfarrgemeinde St. Roch verheitatet mit Anne Pierrette Perroud erwähnt am 29. August 1785 und am 2. Oktober 1787. Verstorben vor etwa vor 25. Oktober 1786.
  • Guyot, Etienne; Lehrling Uhrmacher in Paris bei Etienne Retif ab 22. August 1689, 16 Jahre alt.
  • Guyot, Simon; Uhrmacher in Paris, Rue Richelieu Pfarrgemeinde St. Roch erwähnt am 29. August 1785 und 25. Oktober 1786 Bruder von Antoine Guyot und bekannte von Jean Baptiste Royer.

<<< zurück <<<

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge