Benutzer:Alexander Babel/Watch-Wiki/Hauptseite

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen bei Watch-Wiki
Watch-Wiki - das freie Uhrenlexikon in mehreren Sprachen - ist ein Online-Nachschlagewerk zum Thema Uhr. Jeder kann mit seinem Wissen über Uhren, Uhrenmarken, Uhrwerke, Uhrmacher, Uhrenhersteller etc. dazu beitragen, dieses Uhren-Wiki zum Fach-Lexikon auszubauen. Alle Artikel können direkt im Browser bearbeitet werden. Seit März 2006 kreierten die angemeldeten User und viele unangemeldete Helfer 34.637 Fachartikel zum Thema Uhr. Diese wurden bisher über 5,2 Millionen Mal aufgerufen.

Fabrik.png Hersteller     Uhren ico.png Uhren ico1.png Uhren     Zahnrad ico.png Uhrwerke     Buch ico.png Fach- und Sachliteratur     Portree.png Biographien    
Icon-uhrmacher.gif für Uhrmacher     Lexikon ico.png Lexikon ico1.png Lexikon ico2.png  Lexikon     Icon-forum2.gif Forum     Markt ico.png Marktplatz

Jeder, der mitmachen will, ist herzlich willkommen – hier der erste Schritt. Ein zweiter Schritt führt zu den Einstiegsseiten für neue Mitstreiter.

    Hier findet man Artikel, die Hilfe benötigen.

AKTUELLES
Nachrichten 2019 <<   Nachrichten 2020   >> Alle Nachrichten

Neue Geschäftsführerin der Stiftung Deutsches Uhrenmuseum Glashütte

Anne-Kathrin TyllaDie neue Geschäftsführerin der Stiftung Deutsches Uhrenmuseum Glashütte.

Glashütte, Dezember 2019

Die Sprecherin des Deutschen Uhrenmuseums Glashütte Sonja Hauschild teilte mit, dass Anne-Kathrin Tylla mit Wirkung zum 1. Dezember 2019 die Leitung der Stiftung „Deutsches Uhrenmuseum Glashütte – Nicolas G. Hayek“ übernimmt.

Seit acht Jahren arbeitet ...

>>> mehr >>>



10 Jahre Freundeskreis Glashütter Uhrmacherkunst e.V.

Homepage der Freundeskreis Glashütter Uhrmacherkunst e.V.

Glashütte, Freitag den 17. Mai 2019

Am 17. Mai besuchten die Mitglieder des Freundeskreises Glashütter Uhrmacherkunst e.V. die Jahrestagung in Glashütte. In Oktober 2019 besteht der Verein 10 Jahre. Neu ist die Website, die auf dem Treffen offiziell in Betrieb genommen wurde. Hiermit ist es möglich, alles über den Verein herauszufinden, sondern auch als neues Mitglied sich zu registrieren, durch Ausfüllen und Absenden des Formulars. Der Verein sucht vor allem junge Mitglieder, die die Glashütter-Tradition fortsetzen wollen zur Förderung der Heimatpflege und der Erforschung der Wirtschaftsgeschichte des osterzgebirgischen Raumes mit Schwerpunkt der Uhren- und feinmechanischen Betriebe in Glashütte.

>>> mehr >>> oder direkt zur Website der Freundeskreis Glashütter Uhrmacherkunst e.V.



6. Glashütter Antik-Uhrenbörse
Internationales Treffen für Händler und Liebhaber historischer Uhren.

Glashütter Antik-Uhrenbörse

Am Sonntag, dem 19. Mai 2019, findet die 6. Glashütter Antik-Uhrenbörse begleitend zur Glashütter ErlebnisZeit statt. Austragungsorte für die Antik-Uhrenbörse sind in diesem Jahr der Veranstaltungsraum im Uhrenmuseum und der Mehrzweckraum im Arthur-Fiebig-Haus in Glashütte. Internationale Händler zeigen ihre breites Angebot. Uhren aus allen Regionen und Zeiten, Ersatzteile, Werkzeuge, Zubehör und Literatur können bestaunt, gekauft und verkauft werden.

>>> mehr >>>


Archiv Aktuelles
Watch-Wiki Magazin

In der Rubrik Watch-Wiki Magazin finden sich Lesetips und Hinweise zu ausführlichen und Hintergrund-Beiträgen im Watch-Wiki, geeignet vor allem für Leser, die sich eingehender und in der Breite mit der Welt der Uhren vertraut machen und mehr über Zusammenhänge und Querverbindungen erfahren möchten.

Übersicht

  • Alpina
    Ausführlicher Bericht über die Union Horlogère (Genossenschaft von Uhrenfabrikanten und -händlern) sowie über die Uhrenmarke
  • Patek Philippe und Rolex
    Interessantes zu zwei renommierten Luxus-Marken, die beide Uhrengeschichte geschrieben haben
  • Junghans
    Ausführlicher Bericht zur deutschen Traditionsmarke und ihrem wechselvollen Werdegang
  • Ébauches SA
    Einflußreiche Holdinggesellschaft der Schweizer Rohwerkeindustrie
  • Von der SSIH (Société Suisse pour l’Industrie Horlogére SA, Firmenverbund Schweizer Uhrenhersteller) zur Swatch Group, dem weltgrößten Uhrenkonzern
  • Cartier
    Stilvoller Luxus hat einen Namen: Cartier, bekanntestes Haus für Luxusaccessoires und zeitlose Uhrenklassiker
HISTORY 28. Februar
Ereignisse

Die Uhrenfabrik German Sickinger läßt sich am 28. Februar 1935 den Markennamen Sipa registrieren.
Casper ten Boom und seine Familie werden am 28. Februar 1944 verhaftet.

Geburtstage

Jost Bürgi wird am 28. Februar 1558 in Toggenburg geboren.
Marie-Marguerite-Perpétue Delépine wird am 28. Februar 1770 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren.
François-Clovis Conseil (Papin) wird am 28. Februar 1823 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren.
Pierre-Achille Leblond wird am 28. Februar 1827 in Montérolier, Seine-Maritime, geboren.
Pauline Adèle Huguenin (Vuillemenet) wird am 28. Februar 1827 in La Brévine geboren.
Frédéric-Armand Douillon wird am 28. Februar 1829 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren.
Jenny Huguenin (Dumittan) wird am 28. Februar 1834 in Les Ponts-de-Martel geboren.
Théophile-Alexandre Breton wird am 28. Februar 1835 geboren.
Achille-Léon Fournier wird am 28. Februar 1843 in Dampierre-Saint-Nicolas geboren.
Elise Elvina Huguenin (Dezot) wird am 28. Februar 1850 in La Chaux-du-Milieu geboren.
Jacques-Albert Quetteville wird am 28. Februar 1854 in Envermeu geboren.
Camille-Louise-Michelle Ragot wird am 28. Februar 1888 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren.
Werner Rustemeyer wird am 28. Februar 1905 in Attendorn geboren.

Todestage
Blaulicht 15.gif
UHREN IN FAHNDUNG
Blaulicht 15.gif

Wir helfen Ihnen, Ihre gestohlene Uhr wiederzufinden oder sich beim Kauf einer Gebrauchtuhr abzusichern!

  • Gemeldete Diebstähle: Armbanduhren · Taschenuhren · andere Uhren und Zubehör
  • Um eine Uhr direkt zu recherchieren, geben Sie einfach die gesuchte Werk- oder Gehäusenummer unter "Volltext" ein.
  • Wenn Sie wissen wollen, wie der Watch-Wiki-Service "Uhren in Fahndung" funktioniert, dann lesen Sie hier Näheres!
23px-25px uhrenbild replika.gif Watch-Wiki bekämpft Uhren-Replikate. Melden Sie uns bitte, wenn sich in dem Werbeblock, der zur Deckung der Kosten von Watch-Wiki notwendig ist, doch mal ein unseriöser Anbieter befindet.
Vorlage:Terminkalender
Kennen Sie den Zusammenhang zwischen Napoléons Sieg in der Schlacht bei den Pyramiden am 21. Juli 1798 und dem Königlichen Hofuhrmacher Jean Antoine Lépine, dem Erfinder des nach ihm benannten Lépine-Kalibers?


>>> mehr >>>

ARTIKEL DER WOCHE
Kienzle Schreibtischuhr,1930er Jahre

Kienzle - Deutscher Uhrenhersteller

Die Geschichte des Unternehmens Kienzle reicht in die ersten Anfänge der Schwarzwälder Uhrenindustrie zurück. 1822 beginnt der Uhrmachermeister Johannes Schlenker mit der handwerklichen Fertigung holzgespindelter Uhren. 1855 werden "Nachwächterkontrolluhren" von Schlenker in alle Welt geliefert.

Im Jahr 1973 produziert Kienzle das erste Quarzwerk. 1974 ist Kienzle der größte Hersteller von Armbanduhren in der Bundesrepublik. 1975 läuft schon die 25-millionste Uhr mit dem Armbanduhrenwerk Kaliber 051 vom Band der Uhrenfirma. 1976 fertigt Kienzle die ersten Quarz-LED-Uhren in Deutschland.

>>> mehr >>>

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge