Pariser Uhrmacher/Personen L

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

<<< zurück <<<


Inhaltsverzeichnis

La...

(99 Personen)

  • La Cyre, André; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 6. September 1564.
  • La Fontaine, Claude Nicolas de; Uhrmacher in Paris, Rue du Pourtour Saint-Germain, erwähnt am 3 August 1741.
  • La Vigne, Jean Philippe de; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 17. Januar 1776.
  • Labarre, Jean; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 2. Mai 1729.
  • Labbe, Nicolas Claude (Nicolas); Uhrmacher (Compagnon) in Paris, Rue und Prarrgemeinde Saint-Germain l'Auxerrois, verheiratet mit Claudine Marme, erwähnt am 2. Juli 1773 und 29. Dezember 1775, bekannte von Bonjean Prevost.
  • Labdouche, François; Uhrenhändler in Paris, Rue Saint-Louis prés le Palais erwähnt am 15. September 1774 und 15. September 1774. Lehrling von Thomas Ardesoif ab 1. September 1755 auf die Wünsche der Vater Nicolas Labdouche und Marie-Catherine Vallois. François verstarb 15. Mai 1781. Vermutlich Bruder von Joseph Labdouche Uhrmacher in Versailles. François, Joseph und Victoire Catherine Labdouche wurden erwähnt als Kinder von Nicolas Labdouche und Marie-Catherine Vallois.
  • Labé, Henri-Laurent; Uhrmacher in Paris, Rue Grenier-Saint-Lazare, n° 25, erwähnt am 24. Mai 1838.
  • Labeille, Etienne Eloi François (Etienne); Uhrmacher in Paris, Rue de Sèvres No. 3, verheiratete mit Cléonice Amélie Boncampagne, erwähnt am 8. August 1845.
  • Labesse, Charles; Uhrmacher in Paris, Rue Benôist, erwähnt am 5. Juni 1633, bekannte von Nicolas David.
  • La Boge, Jean Claude; Uhrmacher in Paris, Pfarrgemeinde St. Eustache, verheiratet mit Pierrette Crolet † 2. Dezember 1774, erwähnt am 1. April 1776, 31. Oktober 1785, 1 und 10. August 1786,
  • Laborie, Jean Baptiste; 1770-1850, Périgueux-Paris, Uhrmacher in Paris, Rue Saint Honoré 190.
  • Labussiere, Joseph; Uhrmacher in Paris, Enclos Sainte-Marie du Temple, erwähnt am 5. Mai 1778.
  • Lacan, Henri Charles Jean; Meister-Uhrmacher (1771) und Juré (1773) in Paris, Rue du Bourg-l’Abbé, Rue Saint-Martin (1781), Rue Saint-Denis (1783). Verheiratet mit Jeanne Louise Dutour, erwähnt am 14. November 1778 beim Taufe von der Sohn Jean Etienne Marie. Pate war François Nicolas Etienne Gravereau, Sohn des Uhrmachers Etienne Gravereau. Weiter erwähnt am 13. Juli 1781. Bekannte von Guillaume Gille.
  • Lacan, Henry (Henri); Meister-Uhrmacher (1756) und Juré (1766) in Paris, Rue des Petits-Champs Saint-Martin, Pfarrgemeimde Saint-Merry (1748) - Rue Grenetat, Pfarrgemeide Saint-Leu Saint-Gilles, Rue du Bourg-l’Abbé Pfarrgemeinde Saint-Leu Saint-Gilles (1758), verheiratet mit Elizabeth Gennetier am 7. Januar 1748, erwähnt 4. August 1758 und 14. November 1778. Bekannte von Fiacre François Clement, Claude Clement und Jean-Charles Panier. Vater von Henri Charles Jean Lacan.
  • Lacaille, Jean; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Margueritte Caquet, erwähnt am 19. September 1783.
  • La Chaussee, Pierre Henry; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 16. November 1775.
  • Lachaux, David; Uhrmacher in Paris, Rue Dauphine, erwähnt am 30. September 1777 und 14 November 1778.
  • Lacloye, Jean (Lacloie); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de Barrette (1741), Rue Saint-Antoine, Pfarrgemeinde Saint-Paul, Verheiratet mit Anne-Marie Boucher, erwähnt am 3. Februar 1741 6. Juni 1748, 10. Juli 1745 und 23. August 1751.
  • Lacour, Alfred Leger; Uhrmacher in Paris, Rue de Longchamps, Passy, Rue Volta No. 17 , verheiratet mit Adeline Augustine Guitot, erwähnt am 20. April 1852, 27. Februar 1856 und 27. November 1862.
  • Lacroix, Guy; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 7. Juni 1786.
  • Lacroix, Jean Baptiste; Uhrmacher in Paris, Le Cul-de-Sac du Boeuf ? No. 6, geboren in Taninges, erwähnt am 20. April 1794, 42 Jahre alt.
  • Lafeuille, Gedeon de (Delafeulle); Uhrmacher in Paris erwähnt am 6. October 1727.
  • Lafeuille, Benedicte de (Delafeulle); Uhrmacher in Paris, Rue Saint Martin, pfarrgem. Saint Nicolas de Champs, erwähnt am 24. Dezember 1790. Bekannte von André-Louis Levacher. Familie von Jean Nicolas Levasseur. Möglich Familie von Jacques de Lafeuille (2).
  • Lafeuille, Bourdier de (Delafeulle); Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Suzanne Levacher, erwähnt am 24. November 1759 nach dem versterben mit 2 Kinder Jacques und Suzanne, Vormund ist Louis Levacher welche verheiratet war mit Louise de Lafeuille. Möglich Familie von Jacques de Lafeuille (1)
  • Lafeuille, Jacques de (1) (Delafeulle); Meister-Uhrmacher in Paris, Pont Saint-Michel, und Rue Saint Martin am ecke Rue Maubuée, verheiratet mit Marie Madeleine Ramu, Tochter Marie Elisabeth heiratete Etienne Dufour. Bekannte von Augustin Fortin (1). Erwähnt am 6. Oktober 1727, 5. Dezember 1743, 5. Oktober 1750, 19. Oktober 1750. verstorben am 25. August 1750. Begraben am Friedhof de Etrangers, Porte Saint Martin, Protestant. Bekannte von Jean Baptiste Merlier. Möglich Familie von Jacques de Lafeuille (2).
  • Lafeuille, Jacques de (2); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint Martin, Verstorben 25. September 1794.
  • Lafillé, François (Lafilly-Lafille); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Savaterie (1628), Rue de la Pelleterie (1631) Rue Gervais, Pfarrgemeinde Sainte Croix en la Cité, verheiratet mit Louise Defriche (Desfrèche), erwähnt am 24 September 1631 beim Taufe von der Sohn Louis, Pate ist Mathieu Lafillé (2), vermutlich der Bruder von François. Erwähnt am 15. August 1633 bei der Taufe von der Sohn François, Pate ist wieder Mathieu Lafillé. Dann wieder erwähnt am 28. Oktober 1636 bei der Taufe von Tochter Françoise. Auch erwähnt am 9. September 1628 und 26. Mai 1643.
  • Lafillé, Mathieu (1) (Lafilly-Lafille); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Lanterne (1603), Rue Gervais Suivant paroisse Sainte Croix (1608), Lehrmeister von Pierre Belon, François de Vernois, 16 Jahre alt, am 10 November 1608 und 8 Jahre von Jean Drae, 12 Jahre alt ab 24. März 1609. Erwähnt am 10. September 1603. Möglich der Vater oder Großvater von François und Mathieu (2).
  • Lafillé, Mathieu (2) (Lafilly-Lafille); Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Anne Courtois, erwähnt am 22. Juni 1646 beim Taufe von der Sohn Mathieu, am 30 Juni 1649 bei der Taufe von Dominique. Am 30 Mai 1652 wurde der Sohn Pierre getauft und am 21. Juni 1655 der Sohn Jacques. Am 1. September 1660 Folgte noch der Sohn Jean. Erwähnt am 24 September 1631, 15. August 1633, 26. Mai 1643 und 17. September 1648.
  • Lafillé, Mathieu (3) (Lafilly-Lafille); Geboren 22. Juni 1646, Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Pelleterie, verheiratet mit Marie Madeleine Travalet, erwähnt am 21. September 1680 beim Taufe von Tochter Jeanne Marguerite Laffillé geboren 18. September. Patin ist Margueritte Cyanois Gattin von Jean Martinot (x). Am 22. November 1682 wurde der Sohn Jean Baptiste getauft. Mathieu verstarb am 30. März 1684, 38 Jahre alt
  • Lafond, Pierre de; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Lombard, Pierre war mit Marie am 10. Oktober 1719 ausgetreten im Pfarrgemeinde St. Barthelemy (Protestant ? ). Tochter Marguerite wurde am 6. Dezember 1718 Katholisch und Schwester Marie (9 Jahre alt) am 10. Oktober 1719. Ähnlich wie z.b. bei Catherine Dutertre (10. Jahre) Tochter von Jean Baptiste Dutertre (1) und Catherine Le Noir welche 19. Januar 1719. (Registre des entrées de Nouvelles Catholiques). Pierre de Lafond wurde noch erwähnt am 16. August 1727 und 31. Juli 1762.
  • Lagardette, Louis Mathieu; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 11. August 1790.
  • Lafillay, Hector; Meister-Uhrmacher in Paris, Cour du Palais verheiratet mit Catherine Lalau, erwähnt am 16. Juli 1698.
  • Lagrave, Etienne; Uhrmacher in Paris, Rue Dauphin, verheiratet mit Marguerite Catalas, erwähnt am 22. November 1788 beim Taufe von der Sohn Louis.
  • Laiclot, Jacques; Uhrmacher in Paris, Marché d'horlogerie pour l'hôpital de la Pitié, erwähnt am 2. November 1658, möglich Jacques Lailliet.
  • Laillet, Jacques (Lailliete-Laillier); Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Catherine Soret am 27. April 1668, erwähnt am 14 Dezember 1638 bei der Taufe von Tochter Catherine. Am 28 Juni 1640 bei der Taufe von Tochter Marie und am 2. März 1643 bei der Taufe on Tochter Margueritte. Pate war Pierre Bernard Pate war Marguerite Boursin Eherau von de David Margotin. Weiter erwähnt am 13. Januar 1646, 2 November 1651, 3 März 1666 und 27. April 1668.
  • Laisné, François; Uhrmacher in Paris, Enclos des Quinze Vingt, erwähnt am 30. Januar 1718.
  • Lajude, Claude Marguerite La Jude; Uhrmacherin in Paris, l'abbaye Saint-Germain-des-Prés, verheiratet mit Antoine Paliard am 6. September 1750.
  • Lallemand, ?; Rue de Seine 39, Foubourg Saint Germain, 1811, tätig von etwa 1790 bis 1813.
  • Lallemand, ?; Uhrmacher in Paris, Passage de l'Ancien Grand Cerf, escalier 4, 1847.
  • Lallemand, ?; Uhrmacher in Paris, Passage de Saumon 19, 1847.
  • Lallemand, Didier, (Lallemant), Uhrmacher in Lyon und Paris (1675-1686), noch erwähnt beim inventar am 11. Dezember 1758. (Pendule Religieuse Drouot Katalog).
  • Lallemant, Jacques; Meister-Uhrmacher in Paris, Quai de la Vieille Ferraille, erwähnt am 21. April 1720 und 22. Mai 1724. Möglich Jacques Allemand.
  • Lallier, Jacques; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Gabrielle Pelault, erwähnt am 30. Juli 1651 und 3. August 1666 und 6. Februar 1673. Gabrielle heiratete als Wittwe Etienne Retif.
  • Lamarche, Henry; Meister-Uhrmacher in Paris, rue du Marché Palu, Pfarrgemeinde Saint-Germain le Vieil, verheiratet mit Nicolle Gourdet, erwähnt am 25. Oktober 1776
  • Lamarche, Jacques François Henri, Meister-Uhrmacher (19. November 1776) in Paris, verheiratet mit Nicole Gourdet, erwähnt am 1. März 1774.
  • Lamarche, Jacques Henri, Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Zacharie verstorben am 26. Oktober 1785. Möglich Henry Lamarche.
  • Lambert, Pierre; Uhrmacher in Paris, Rue Saint Martin, verheiratet mit Katherine ? , erwähnt am 9. Dezember 1533 beim Taufe von der Sohn Robert.
  • Lambert, Pierre Charles; Uhrmacher in Paris, Rue de Bourgogne 30, erwähnt am 15. März 1851.
  • Lamberton, René; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de Harley, Place Dauphine ecke Quai des Morfondus, Pfarrgemeinde Saint-Barthélemy, verheiratet mit Marie-Jeanne Voyer, erwähnt am 26. Mai 1725, 27. Juli 1743, 4. August 1746 und 20 Juni 1747.
  • Lamette, Pierre ; Uhrmacher in Paris, Pfarrgemeinde Saint Barthélémy, erwähnt am 27. Juni 1781. Bekannte von Daniel Samuel Plattel.
  • Lamidie, Antoine; Uhrmacher in Paris, Rue Saint Honoré 47, 12 Stunden Haft beim Militärdienst verurteilt am 11. Februar 1863.
  • Lamiral, François; Uhrmacher in Paris, Rue des Saints-Pères N° 65 (1811), Rue Saint Eloi (1816), verheiratet mit Claudine Ferrot am 17. April 1784, erwähnt am 30. Mai 1811 (Claudine verstorben) und 10. Mai 1816 beim versterben von Gilles Joseph Jadot.
  • Lamirault, Louis Henri; Meister-Uhrmacher in Paris, 8 Jahre Lehrmeister mit Joseph Quoniam von der 14 Jahre alte André Claude Jolly ab 22. Oktober 1745.
  • Lamy, Michel; Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Thomas-du-Louvre 22, erwähnt am 26. September 1771, verstorben kurz vor 2. April 1807.
  • Lancelot, François; Meister-Uhrmacher in Paris, Place de Greve, Uhrmacher der König, verheiratet mit Marie Marcade, erwähnt am 8. April 1686, 13. August 1691, 16. Juni 1705 und 21. Juli 1718.
  • Landier-Duparc, Louis; Uhrmacher in Paris (privilégié du roi), Grande Rue du Faubourg Saint-Antoine rue Mouffetard, Pferrgemeinde Saint-Etienne-du-Mont (1750), verheiratet mit Anne-Madeleine de La Caille, erwähnt am 26. Avril 1739, 19. Mai 1740 und 11. August 1750
  • Landin, Jean Louis Hypolitte Uhrmacher in Paris, Rue de Lyon, verheiratet mit Marie Julie Delaunay, erwähnt am 16. Juni 1785.
  • Landormy, François; Uhrmacher in Paris, Place de Sorbonne, erwähnt am 19. November 1727.
  • Langlier, Augustin; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 11 Juli 1770.
  • Langlois, Antoine; Meister-Uhrmacher in Paris, Abbaye Saint-Germain, verheiratet mir Barbe Garnier erwähnt 13 Juli 1729. Möglich der Sohn von Pierre Langlois.
  • Langlois, Charles François (Charles); Geboren 23. Februar 1695, Uhrmacher in Paris, Rue de Harlay, Pfarrg. Saint-Barthélemy, Quai des Augustins (1755), verheiratet mit Jeanne Baptiste Angélique Charas, erwähnt am 2. September 1755 bei der Heirat von der Sohn Charles Henry Augustin Langlois (Maler in der Architektur, Designer) mit Adelaïde Lejay, Tochter des Uhrmachers Louis Pierre Lejay. Erwähnt am 9. November 1721, 2. November 1722, 4. Oktober 1726. 8. Dezember 1729, 15 März 1734, 2. Oktober 1749 und 11. Juli 1750. Verstorben etwa vor 9. April 1757.
  • Langlois, Jacques; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue du Marlet, Quai d'Horloge (1682), Place Dauphine (1686), verheiratet mit Hé1ène Corban. Erwähnt am 2. August 1682 beim Taufe von der Sohn Nicolas, Pate ist Nicolas Gribelin. Am 12. Februar 1686 war er beim Taufe von der Sohn Jacques Antoine. Am 23. Februar 1695 wurde der Sohn Charles François Langlois getauft. Am 4 März 1687 wurde Langlois Pate von Jacques Herquin sohn des Uhrmachers Urbain Herquin. Patin war Françoise de Valleroy Ehefrau von Mr. ? Contesse. Weiter erwähnt am 13. Februar 1712, 11. Juni 1683, 10 April 1685, 15. November 1728 (Testament), 11. Februar 1729 und 22. März 1732, bekannte von Jean Simon Huvé.Lehrmeister von Bruno Raquin. Jacques verstarb am 26. November 1728.
  • Langlois, Jean; Uhrmacher (Compagnon) in Paris, Pfarrgemeinde St. Sulpice, erwähnt am 2. Februar 1671 beim Heirat von Pierre Langlois mit Anne Bruere.
  • Langlois, Marie Joseph; Uhrmacher in Paris, Rue Mouffetard N° 107, verstorben etwa vor 12. August 1820.
  • Langlois, Pierre; Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Anne, Prés le Palais verheiratet mit Anne Bruere am 2. Februar 1671. Zeuge war Bruder Jean Langlois. Am 11. Februar 1674 wurde der Sohn Jacques getauft. Pate war Jacques le Camus, Patin war Anne Barberet Ehefrau von Louis Baronneau (1) und Tochter von Jean Barberet. Pierre verstarb etwa vor 15. Februar 1690 der Sohn Antoine war 17. Jahre alt. Möglich Antoine Langlois.
  • Lanoue, Philippe Gérard; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue des Boucheries, erwähnt am 10. November 1749.
  • Lantissieux, Jean; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Gasparde Feugare, erwähnt am 17. September 1694 beim Taufe von der Sohn Gilles. Pate ist den Goldschmied Gilles Goüel, Patin ist Marie Nicole Coquerel Tochter von Jean Coquerel.
  • Lany, Jacques Léopold; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Anne Marie Louise Helenne, erwähnt am 13. Juli 1780.
  • Laplace, Jean Baptiste; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 5. November 1761. Bekannte von Claude Alard.
  • Lapanne, Jean; Uhrmacher in Paris, Rue de Grenelle Saint Honoré, erwähnt am 20. Dezember 1785.
  • Larcher, Charles Henri; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 24 Juli 1775.
  • Laplace, Jean Baptiste; Uhrmacher in Paris, Cloître Saint-Jacques n°20. erwähnt am 15. Juni 1793, 65 Jahre alt.
  • Larcher, Charles Henri; Uhrenhändler in Paris, erwähnt am 24. Juli 1775 verstorben am 28. April 1778.
  • Lareche, Hugues François; Uhrmacher in Paris (Horloger-Mécanicien), Palais du Tribunat. Geboren 1769 in Dijon.
  • Lardennois, Pierre; Uhrmacher in Paris, Marie Marguerite Divetain, erwähnt am 19. April 1768.
  • Largiere, Jean Claude; Arbeiter im Uhrfederherstellung, erwähnt am 21. Juni 1773.
  • Larounat, Joseph de, Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de Grenelle Saint-Honoré, verstorben am 14. April 1783.
  • Larsé, Jean François; Meister-Uhrmacher (1721) in Paris, Enclos de Saint-Denis de la Chartre (1714), Rue Pagevin (1722), verheiratet mit Louise Catherine Boulanger oder Louise Catherine Brezager, erwähnt am 11. Oktober 1714, 11. Oktober 1717, 19. April 1722 , 3. April 1737 und 8. Mai 1761 kurz vorher verstorben. 6 Jahre Lehrmeister von Jean François Mollin, 12 Jahre alt ab 19. April 1722.
  • Larsé, Louis; Meister-Uhrmacher in Paris, Cour du Palais erwähnt am 20. Mai 1730 6. September 1742 und erwähnt im Histoire de l'Académie Royale 1736.
  • Larue, Pierre; Uhrmacher in Paris Foubourg St. Antoine, verheiratet mit Anne Dubourg, mietete ein Haus von Madame Mornant ab 24. Februar 1678, erwähnt am 1. Mai 1717 mit Tochter Elisabeth um 12 Jahre alt.
  • Larzet, Constant Joseph; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 20. Dezember 1851.
  • Lasagne, Louis Bonnet; Uhrmacher in Paris, Rue und Pfarrgemeinde Saint-André, verheiratet mit Geneviève Angélique Videcoq, erwähnt am 3. Februar 1790.
  • Lasailly, Louis Nicolas (1); Lehrling Uhrmacher für 8 Jahre bei Louis Charles Gallonde ab 5. September 1748, 14 jahre alt. Uhrmacher/Marchand Mercier in Paris, Rue de Plat..iere, Pfarggemeinde St Eustache, Verheiratet mit Madeleine Le Blanc am 8. Februar 1733. Vater von Louis Nicolas Lasailly (2).
  • Lasailly, Louis Nicolas (2); 6 Jahre Lehrling Uhrmacher bei André Couceault ab 16. Februar 1718, 12 Jahre Alt.
  • Lasailly, Nicolas (La Sailly); Meister-Uhrmacher (nach 1701) in Paris, Rue des Lavandières (1701) Place Maubert Pfarrgemeinde Saint Etienne du Mont (1721), verheiratet mit Elisabeth La Croix welche etwa vor 5. Februar 1733 verstarb. Zwei Kinder aus dieser Ehe Elisabeth-Louise und Louis-Nicolas Lasailly. Ab 16. Februar 1718 6 Jahre Lehrmeister von Nicolas Coureault 12 jahre alt, Sohn von André Coureault. Erwähnt am 3. Juli 1701, 16. Februar 1718 und 25. Juni 1721.
  • Lasne, Louis Marin; Uhrmacher (Compagnon) in Paris, Rue Mouffetard, verstorben am 30. Dezember 1764.
  • Laudier-Duparq, Louis; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 26. März 1732.
  • Laulne, Jean de; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 15. und 16. November 1557.
  • Launay, Nicolas de (Delaunay); Uhrenhändler in Paris, verheiratet mit Marie Anne Auchard, erwähnt am 9. März 1729 und 37. juli 1743.
  • Laurent, Pierre Michel Florentin; Uhrmacher in Paris, Rue du Vertbois 2, erwähnt am 2. august 1851.
  • Laurilliard, Jean Baptiste Charles; Uhrmacher in Paris, Rue de l'Empereur, 11 Montmartre, verheiratet mit Adélaïde-Marie Morimont, (verstorben 26. August 1846), Vater von Jules Claude Laurilliard verstorben etwa vor 12. März 1851.
  • Laurilliard, Jules Claude; Uhrmacher in Paris, Rue de Flandre N°50 Vilette (1856), Rue du Faubourg-Saint-Denis 61 (1851), erwähnt am 26. August 1846 und 23. Mai 1851.
  • Lautar, César; "Compagnon" Uhrmacher in Paris, Grand Chatelet, erwähnt am 3. Mai 1761
  • Laverge, Jean Philippe; Uhrmacher in Paris, Rue Gît-le-Cœur, verheiratet mit Marie Poupin, erwähnt am 13. juli 1759 bei der Taufe von Tochter Marie Elisabeth. Am 30. Juli 1760 beim Taufe von der Sohn Jacques Jeanund am 28. September 1764 bei der Taufe von der Sohn Charles Jean.
  • Lavigne,Jean Philippe (La Vigne) horloger à Paris, erwähnt am 17. Januar 1776als erster Cousin der minderjähriger Kinder Malard.
  • Law, Jean Joseph Philippe; Uhrmacher in Paris, Rue Pavée, Pfarrgemeinde Saint-André des Arts. Geboren in Mayence in 1742, verheiratet mit Marie Marthe Devaux, erwähnt am 23. Februar 1772, 17. Dezember 1781, 23. Mai 1788 und 16. September 1789.
  • Layllet, Jacques; Uhrmacher in Paris, Rue de la ? (unleserlich) , lieferte eine Uhr an die St. Anastaize religiöser am 23. Februar 1655. Bekannte von Claude Dunepart.

Le.(Präposition)..

(60 Personen)

  • Le Baigue, François; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de Gevres Pfarrgemeinde Saint Jacques de la Boucherie verheiratet mit Madelaine Hatte, erwähnt am 20. August 1719, 28. November 1732 und 19. März 1734. Vater von Louis François Le Baigue, Schwiegervater von Antoine Thiout.
  • Le Baigue, Louis François; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 28. November 1732.
  • Le Bercher, Nicolas-Charles; Uhrmacher in Paris, Geboren 1756 verstorben 14. Oktober 1826.
  • Le Brasseur, Charles Thomas (Lebrasseur); Uhrmacher in Paris. Geboren am 17. Juli 1729, ausgebildet ab 1. Oktober 1744 bei Laurent Idelot. Verheiratet mit Marie Louise Chevalier, erwähnt am 6. Oktober 1767 beim Taufe von Jean Louis Denisart Sohn von Jean Pierre Denisart.
  • Le Brasseur, Nicolas (Lebrasseur); Meister-Uhrmacher (21 mai 1764, Enclos Privilégé de l'hôpital de la Trinité) in Paris und Versailles (1783), Rue Bourtibout Pfarrgemeinde St. Paul (1755), Rue Saint-Denis, paroisse Saint-Sauveur (1760), Rue Bourg-l'Abbé, Pfarrgemeinde Saint-Leu-Saint-Gilles, verheiratet mit Marie Anne Nutal am 2. Mai 1751, erwähnt am 31. Oktober 1755, 17. Avril 1760, 27. September 1763, 21. Mai 1764, 25. und 27. Februar 1766 und 17. Februar 1786. Bruder von Jean-François Le Brasseur Uhrmacher in Compiègne.
  • Le Camus Jean; Uhrmacher in Paris, Rue du Harlay, geboren 1669 erwähnt am 8. und 10. Oktober 1700 nach sein versterben.
  • Le Camus, Jacques; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 17. Mai 1673. Möglich Jacques Camus.
  • Le Cesne; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Duval, erwähnt am 22. April 1647 beim Taufe von der Sohn François.
  • Le Chevalier, Ferdinand (Lechevalier); Meister-Uhrmacher der König in Paris, Château des Tuileries paroisse Saint-Germain-l'Auxerrois erwähnt am 10. Januar und 11. Juli 1771.
  • Le Clerc, Charles, Paris; 6 Jahre Lehrling Uhrmacher bei Philippe Guillermé ab 12. September 1717. Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Neuve Saint-Etienne, Rue Phélipeaux, paroisse Saint-Nicolas-des-Champsprisée, erwähnt am 27. Januar 1704, 19. Januar 1749 und 3. Februar 1758.
  • Le Duc, Jean; Uhrmacher in Paris, Place Dauphine, Verheiratet mit Madelaine Delors (De Lori), erwähnt am 28. Oktober 1695, Wittwe Madelaine Delors war Zeige bei der Heirat von Antoine Duru mit Esther Geoffroy. Am 3. Dezember 1697 wurde sie Patin beim Taufe von Claude Antoine Duru Sohn von Antoine Duru.
  • Le Dunois, Pierre; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Montmartre, Pfarrgemeinde Saint-Eustache, verheiratet mit Marguerite Divetain, erwähnt am 28 Dezember 1766 (Marguerite bereits verstorben), 10. November 1771, 24. Mai 1780, 26. Mai und 11. August 1787.
  • Le Faucheur, Alexandre (Lefaucheur); Meister-Uhrmacher (1729) der König in Paris, valet de chambre horloger ordinaire du roi 1745, Rue de la lanterne, Pfarrgemeinde Sainte-Marie Marie Madeleine (1730), Sur le Pont au Change (1740), Quai de l'Horloge, au Tour de l'Horloge du Palais, Pfarrgeminde Saint-Barthélemy, verheiratet mit Marie Estiennette Thillement. Erwähnt am 25. Juli / 3, Ayugust 1730, 15. Juli 1740, 24. März 1750 nach dem versterben von Marie Estiennette, 3. April 1751 und 21, September 1759. 6 Jahre Lehrmeister von Jean Gilles Bremont ab 16. Oktober 1737.
  • Le Faucheur, Jean-Ignace; Uhrmacher der König in Paris, valet de chambre horloger ordinaire du roi, gouverneur de la Tour de l'Horloge du Palais, Tour de l'Horloge du Palais, Pfarrgemeinde Saint-Barthélemy, verheiratet mit Marie-Anne-Elisabeth Legay am 21, September 1759, erwähnt in 21. Mai 1783.
  • Le Feure, Emery; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 7. Februar 1607.
  • Le Goix Dunesme, Marie Jean Claude (Legoix Dunesme); Uhrmacher in Paris, Rue Montmartre Pfarrgem. St. Eustache, verheiratet mit Marie Thérèse Vigier, erwähnt am 6. August 1772 und 20. März 1776.
  • Le Jongleur, Pierre; Meister-Uhrmacher in Paris, tätig am devant la boucherie de la porte de Paris (beim Schlächterei am Tor von Paris), verheiratet mit Marie Girard, erwähnt am 6. Januar 1618 und 9. März 1622.
  • Le Loutre, François; Meister-Uhrmacher der König in Paris, auf verschiedene Adressen verheiratet mit Marie Anne Mahou, erwähnt am 14. Januar 1752, 27. Mai 1761 und 10. August 1777 verstorben etwa vor 21. Februar 1784.
  • Le Maistre, Nicolas; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Catherine Dunepart, erwähnt am 21. April 1679 und 1. September 1693.
  • Le Moyne, Claude; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de Faubourg Montmarte 5, erwähnt im Jahre 1791.
  • Le Nepveu, Nicolas Antoine; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de Salkle au Compte ansässig, in 1796 in der Rue Magloire.
  • Le Noir, Antoine-Toussaint (Lenoir); Uhrmacher in Paris, Rue Gille Cœur (1776), verheiratet mit Suzanne-Françoise De Marine, erwähnt am 28. Oktober 1776, Le Noir.
  • Le Noir, Augustin; Uhrmacher in Paris, Pont Saint-Michel Pfarrgemeinde St Barthélemy, verheiratet mit Marie-Anne Le Rozay, erwähnt am 1. Februar 1740. Vater von Jean-Baptiste-Augustin Le Noir, Le Noir.
  • Le Noir, Etienne (2); Uhrmacher in Paris, Rue du Harlay, Pfarrgeminde Saint Barthelmy, verheiratet mit Marguerite Huré, erwähnt am 7. Januar 1772 und 20. August 1778. Vater von Pierre-Etienne Le Noir, Le Noir.
  • Le Noir, Etienne (3); "Ingenieur du roy pour les instrument de mathematique", Königlicher Hersteller von mathematische Instrumente in Paris, Rue de la Pelleterie Pfarrgemeinde St. Jacques de la Boucherie, erwähnt am 29. April 1786, Le Noir.
  • Le Noir, Jean-Baptiste (2); ? Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Anne Marie Charpentier erwähnt am 23. Februar 1740, Le Noir.
  • Le Noir, Jean-Baptiste-Augustin; Uhrenhändler in Paris, verheiratet mit Marie Margueritte Travers, erwähnt am 19 Januar 1767. Nachher verheiratet mit Marie Louise Dauvergne erwähnt am 3 Februar 1776, Familie von Marie Jeanne Dauvergne welche verheiratet war Gilles Jean Baptiste Briscard, Le Noir.
  • Le Noir, Jean-François; Meister-Uhrmacher in Paris, u.a. Place Dauphine, Rue de Harlay, verheiratet mit Marie-Françoise Lauza (Lozac, Louza) am 15. November 1741, erwähnt am 26. März 1765. Ab 5. Juli 1742 8 Jahre Lehrmeister von Pierre Dutartre (Jean Pierre Dutertre ?), 16 Jahre alt, Le Noir
  • Le Noir, Marie (Lenoir); Uhrmacherin in Paris (Horlogère), erwähnt am 3. Juni 1763 Bekannte von Jean Baptiste Augustin Lemoine, - Le Noir.
  • Le Noir, Nicolas (1); Meister Uhrmacher in Paris, Rue d'Ambroise (1707), Rue du Marche Palu (1740), erwähnt am 24. August 1707 und 1. Mai 1740. Verheiratet mit Françoise Angélique Lefebure (Lefebvre). Ab 3. Mai 1729 sechs Jahre Lehrmeister von Antoine Simon Gamard, 14 Jahre alt und ab 14. April 1737 sechs Jahre Lehrmeister von Eustache François Houblin, 15 jahre alt , Le Noir.
  • Le Noir, Pierre-Etienne; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Jeanne-Henriette Brevet, erwähnt am 7. Januar 1772 und 11. Oktober 1786, - Le Noir.
  • Le Noir, Raymond-Jean-Baptiste; Meister-Uhrmacher in Paris Rue Saint-Honoré, verheiratet mit Anne-Marguerite Charpentier und später mit Marie Madeleine Furet, erwähnt am 27. Januar und 1. Februar 1740, 10. April 1752, und am 25. September 1762, Le Noir.
  • Le Noir, Toussaint Marie; Meister-Uhrmacher in Paris, u.a. Tue de la Vielle Boucherie, Place du Pont Saint-Michel, verheiratet mit Charlotte-Françoise Berault, erwähnt am 1. Februar 1740 und 30. Mai 1747. Ab 11 Mai 1735 sechs Jahre lehrmeister von Jean Baptiste Dumesnil, 13 Jahre alt, Le Noir.
  • Le Noir, Simon (1); Meister-Uhrmacher in Paris, Pont au Change, verheiratet mit Suzanne Sinot (Susanne Senette), erwähnt am 25. Juni 1746, Simon Le Noir (1) ist vermutlich auch Simon Le Noir (2) und war dann später verheiratet mit Marie du Grand-Mesnil.
  • Le Noir, Simon (2); Uhrenhändler in Paris, Pont au Change, Pfarrgemeinde Saint-Jean de Latran, erwähnt in 1680, 60 Jahre Alt. Juré en charge en 1647-1649 et 1650. Verheiratet mit Marie du Grand-Mesnil, Schwester von Jean Du Grand-Mesnil.
  • Le Pareur, Francois Uhrmacher in Paris, Pfarrgemeinde Saint-Gervais, erwähnt am 6. Juli 1761. Bekannte von Jean Baptiste Aubry.
  • Le Pelle, Nicolas; Meister-Uhrmacher in Paris, Porte Dauphine Pfarrgemeinde Saint-Sulpice, möglich verheiratet mit Catherine Le Seyne, Tochter von Pierre Le Seyne (3), erwähnt am 15. September 1644.
  • Le Pescheur, Jean; Meister-Uhrmacher und Weinhändler in Paris, au Palais (1601), Rue Saint-Pierre-aux-Boeufs, Pfarrgemeinde Saint-Pierre-aux-Boeufs (1602) verheiratet mit Nicole Bacquellet welche in 1579 verstarb, nachher verheiratet mit Nicole Lefebure erwähnt am 6. Mai 1579, 11. Oktober 1601, 4 April 1602 und 3. Juli 1603.
  • Le Quoy, François; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Verrerie, Pfarrgemiende Saint-Merry, verheiratet mit Agnès Vallet, erwähnt am 16. Dezember 1609.
  • Le Rond, Charles; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 18. Dezember 1699.
  • Le Roux, Pierre (1); Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Hélène Charlotte Lorloge erwähnt am 24. Mai 1735.
  • Le Roux, Pierre (2); Uhrmacher in Paris, cour extérieure de l'abbaye Saint-Germain-des-Prés, verheiratet mit Marie Drouère, erwähnt am 26. November 1770 und 8. Avril 1812.'
  • Le Roux, Jean Furey; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Guénégaud verheiratet mit Marie Delorme, erwähnt mit Charles Antoine Goret und Barthelemy Imoberstég am 12. Mai 1784, und nachher am 3. Dezember 1788.
  • Le Roy, Bazile, geboren 1731, gestorben 1804, Gründer der Uhrmacherdynastie LeRoy und Vater von Bazile-Charles Leroy.
  • Le Roy, Charles; Uhrmacher und Händler in Paris, verheiratet mit Marie Jeanne Folin, erwähnt am 16. April 1735 verstorben, Le Roy.
  • Le Roy, Jacob Augustin Ignace; Uhrmacher in Paris, verstorben etwa vor 3. März 1788. Le Roy.
  • Le Roy, Jacques; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint-André-des-Arts (1608), Rue de la Calendre und Rue de la Vieille-Pelleterie (1609), nacher tätig in London. Verheiratet mit Marguerite Pinet und Marie Chuppin, erwähnt am 20. Oktober 1600, 1. April 1608, 23. März und 20. Mai 1609, 8. September 1627 und 12. August 1637. Bekannte von Olivier Joubert, verstorben vor 14. Juni 1634, Le Roy.
  • Le Roy, Jean Joseph, Uhrmacher in Paris, Rue St. Martin, Meister von 1742 bis 1789, erwähnt am 14. Februar 1759, 14. Januar 1771 und 10. April 1772.
  • Le Roy, Julien (1); Meister-Uhrmacher der König in Paris, erwähnt am 3. März 1742, Le Roy.
  • Le Roy, Michel, Paris, erwähnt am 9. Juli 1789 mit Henry Forr und Daniel Patron.
  • Le Roy, Pierre (4); Meister-Uhrmacher der König in Paris, erwähnt am 3. März 1742 und 16 Februar 1751 Le Roy.
  • Le Roy, Pierre (5); Meister-Uhrmacher der König in Paris, erwähnt am 15. Februar 1771 und 26. August 1785, Le Roy.
  • Le Roy, Pierre (6), Uhrmacher in Paris, ab 11.Februar 1751 8 Jahre Lehrling Uhrmacher bei Pierre Levasseur,16 Jahre alt, Rue St. Martin, Pfarrgemeinde Saint-Andre-des-Arts, 1765 bis 1789, erwähnt am 10. Dezember 1761.
  • Le Sage, André; Meister-Uhrmacher in Paris, enclos de l'abbaye Saint-Germain-des-Prés Pfarrgemiende Saint-Symphorien, erwähnt am 1. Avril 1770. Bekannte von Jean Balthazar Pattey.
  • Le Seyne, Jean; Rue de la Pelleterie, Pfarrgemeinde Saint-J. de la B. möglich verheiratet mit Madeleine Merendel am 21. April 1646. Erwáhnt am 20. Januar 1646. Bruder von Pierre Le Seyne (3).
  • Le Seyne, Pierre (1) (Leseyne); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Calendre, verheiratet mit Jeanne Greban, verstorben etwa vor 25 August 1573, noch erwähnt am 27. Mai 1588. Jeanne Le Seyne (Greban) heiratete nach dem Versterben von Pierre 1 den Uhrmacher (dann noch Compagnon Horloger) Mathieu Revel am 28. Juli 1638. Vater von Le Seyne, Pierre (2)|Pierre Le Seyne (2)]].
  • Le Seyne, Pierre (2) (Leseyne); Meister-Uhrmacher in Paris, Juré in 1616, Rue des Canettes Pfarrgemeinde de la Madeleine en la Cité, Cour du Palais, Faubourg Saint-Germain-des-Prés, Rue du Colombier à Saint-Germain-des-Prés, verheiratet (1588) mit Marguerite Demoncel (de Moncelt) und mit Philippe Cabry erwähnt am 27. Mai 1588, 25. August 1594, 5. November 1601, 22. Janvier 1614 und 2 Oktober 1615. 6 Jahre Lehrmeister von Jean Richard, 16 Jahre alt ab 7 Februar 1601. 5 Jahre Lehrmeister von Pierre Granger, 13 Jahre alt ab 3 April 1612. Verstorben im etwa vor 11 Dezember 1635, Vater von Pierre Le Seyne (3) und Jean Le Seyne. bekannte von Jean Barberet und Jean Hebrat.
  • Le Seyne, Pierre (3) (Leseyne); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue neuve Saint-Louis, Galeries du Louvre (1644). erwähnt am 20. Mai 1641, 9. Oktober 1643, 15. September 1644, 22 Oktober 1644, 20. Januar 1646 und 21. April 1646. Bruder von Jean Le Seyne.
  • Le Seyne, Thomas; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 25. Juni 1638.
  • Le Sueur, Germain (Lesueur); Uhrmacher in Paris, Place Dauphine, erwähnt am 3. Mai 1703 und 5. Januar 1704.

Le...

(185 Personen)

  • Lebeuf, Jean Louis; Meister-Bronzegießer (1731) Uhrmacher (Compagnon) und Uhrenhändler in Paris, Pfarrgemeinde Saint-Barthélemy, erwähnt am 17. Dezember 1761 (verstorben).
  • Lebeuf, Simon Louis; Meister-Uhrmacher in Paris, Place Maubert, verheiratet mit verheiratet mit Madeleine Plumet am 28. November 1705, 29 und 27 Jahre alt. Erwähnt am 30. August 1725.
  • Leblanc, Laurent (1) (Le Blanc); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Dauphine, verheiratet mit Marie Anne Compan am 23. Februar 1729, erwähnt am 1. Januar 1730 beim Taufe von der Sohn Mathieu Laurent, Pate ist Mathieu Etienne Am 23. April 1732 beim Taufe von der Sohn Simon Laurent. Erwähnt am 23. Oktober 1734 nach dem versterben von Marie Anne Compan. Er heiratet nachher Jacqueline Michelle Jacob am 4 November 1734.
  • Leblond, Jean Nicolas; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marguerite Victoire Perrier, erwähnt am 24. Juli 1786.
  • Leblond, Louis; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 9. März 1761.
  • Leblond, Nicolas (2); Uhrmacher in Paris, Place Dauphine, geboren in 1742, verheiratet mit Françoise Marguerite Huin geboren in 1751, erwähnt am 26 Februar 1770.
  • Leblond, Nicolas (2); Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Anne Desforges, erwähnt am 10 April 1788 und 26. mai 1790.
  • Leblond, Paul Victor; Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Paul 22, verheiratet mit Wittwer von Louise Victoire Dufresne, verheiratet mit Francoise Antoinette am 22. Januar 1818.
  • Leblond, Pierre (1); Uhrmacher der König in Paris, erwähnt am 18. Juli 1647.
  • Leblond, Pierre (2); Uhrmacher und Uhrenhändler in Paris, Grande Rue de Vaugirard N° 45, Rue Saint-Honoré N° 144, verheiratet mit Marie Louise Duriez welche etwa vor 7. Februar 1785 verstarb. Nacher verheiratet mit Marie Catherine Gaulin am 12. Januar 1789. Erwähnt am 29. Oktober 1768, und 23. April 1790. Bruder von Pierre-Louis Leblond Uhrmacher in Evreux und. Verstorben am 24 OKtober 1807.
  • Leblond, Pierre (3); Uhrmacher in Paris, Rue de Fossés-Montmartre 6, erwähnt in 1824.
  • Leblond, Pierre Louis; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Catherine Chlolot, erwähnt am 12. Juli 1781.
  • Leboeuf, Louis (2); Meister-Uhrmacher in Paris, Cloître Saint-Jean de Latran (Kloster), erwähnt am 2. Juli 1719.
  • Leboeuf, Noël-Jean; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de Harley, verstorben erwähnt am 24. Juni 1769.
  • Lebon, Charles; Uhrmacher de König (Horloger du Roi et de l'académie des Sciences) in Paris, Place Dauphine, verheiratet mit Thérèse Ledart am 8. August 1707, beide geboren in 1678. Sohn von Pierre Lebon Uhrmacher in Bordeaux. Zeugen sind Louis Lebon und Antoine Gaudron (1).
  • Lebon, Denis Nicolas (Le Bon) Meister-Uhrmacher in Paris, Marché Neuf (1730), Rue des Grands Augustins, St André des Arts N° 30. Verheiratet mit Geneviève Jenry welche verstarm verheiratet mit Marie Madeleine Guette am 24. November 1740. (Der Bräutigam lebt in der Rue des Marmousets Pfarrei St. Pierre aux Boeufs). Erwähnt am 18. Januar 1731, 22. Juli 1730 und 8. Mai 1742.
  • Lebon, Louis; Uhrmacher in Paris, Place Dauphine, Bruder von Charles Lebon erwähnt am 8. August 1707.
  • Lebon, Jean François (Le Bon); Ab 21 Juli 1712, 6 Jahre Lehrling Uhrmacher bei Jean de L'Isle, 20 Jahre alt, Meister-Uhrmacher in Paris, Cloître S. Jean de Latran (1720), Rue des Grands Augustins, erwähnt am 21 Juli 1712, 21. April 1720 und 8. Mai 1742.
  • Lebouvre, François; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Anne Mason, erwähnt am 28. September 1769.
  • Lebrun, Jacques (Brun); Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Martin, Pfarrgemeinde Saint-Nicolas-des-Champs, erwähnt am 13. Juni 1785.
  • Lecaigneur, Jean ? ; Uhrmacher in Paris, Pfarrgemeinde Saint Germain le Vieux, erwähnt als Pate von Jean David Sohn des Uhrmachers Jacques David am 1. August 1645.
  • Lecamu, Jean; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Harlay au Balances, erwähnt am 4 oktober 1699. Begraben am 11. Oktober 1700, vermutlich 31 Jahre alt. Zeugen sind Jacques Gosselin (2) und David Perrier. Bekannte von Pierre Desbuis.
  • Lecat, Paul (Le Cat); Meister-Uhrmacher in Paris, Vieille Cour du Palais, erwähnt am 29. März 1695, 18. Dezembre 1710, 30. April 1712, 26. September 1715, 12 Oktober 1719.
  • Lecharpentier, Charles; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie-Anne Verdier und Marie Lievre, erwähnt am 26. Januar 1766, Bekannte und Familie von Jean Jacques Verdier, Jean François Lefebvre und Jean Baptiste Martin.
  • Léchopié, Adam; Meister-Uhrmacher (1758) in Paris, Rue-Neuve-des-Petits-Champs 67, verheiratet mit Jeanne Thérèse Changey, erwähnt am 11. Juni 1776. Vater von Adam-Augustin Léchopié und Philippe-Adam Léchopié;
  • Léchopié, Adam-Augustin; Uhrmacher in Paris, Rue-Neuve-des-Petits-Champs 67. 1767-1812.
  • Léchopié, Philippe-Adam; Uhrmacher in Paris, Rue Neuve-des-Petits-Champs 61.
  • Lecler, François; Uhrmacher in Paris, verstorben kurz vor 11. September 1804.
  • Leclerc, Daniel (Le Clerc); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Neuve Sainte-Marguerite, Saint-Germain-des-Pres, erwähnt am 3. Juni 1648.
  • Leclerc, Charles; Uhrmacher in Paris, Rue Saint Fargeau 65, erwähnt am 20 November 1854. Bekannte von Charles Zufam ? und Charles Daudergnier.
  • Leclerc, Denis François; Uhrmacher in Paris und Händler in Gravuren, Passage du Grand Cerf No. 3, erwähnt in 1830 im Wahlliste.
  • Leclerc, François (1); Uhrmacher in Paris, Rue Saint Victor, verstoreben am 4 März 1710.
  • Leclerc, François (2); Meister-Uhrmacher in Paris, l'Arsenal, Cour des Princes, verheiratet mit Marie Victoire Ducrozet, erwähnt am 29. Januar 1764 bei der Taufe von der Sohn Louis François und am 7. April bei der Taufe von Tochter Elisabeth Victoire. Auch erwähnt am 28. Juni 1732, 30 Oktober 1761 und 26. November 1787.
  • Leclerc, Imbert Nicolas; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Forgeot, erwähnt am 14. Februar 1780.
  • Leclerc, Jacques Pierre Francois; Uhrmacher in Paris, Place Sorbonne No. 3, verheiratet mit Victoire Honorine Justine Petitot. Erwähnt März 1808 beim Taufe von von der Sohn Marie Jean Baptiste Jacques geboren 29 Februar.
  • Leclerc, Jean Jacques Henry; Uhrmacher in Paris, Rue de Harley No. 29, erwähnt am 21. März 1799. Bekannte von Jean Baptiste Fouconnet.
  • Leclerc Blondeau, Louis; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 6. Oktober 1786
  • Leclerc, Louis Rodolphe; Uhrmacher in Paris, Pfarrgemeinde Saint-André, erwähnt am 7. November 1761. Bekannte von Jean-Jacques Gavelle.
  • Leclerc, Louis Serrin; Uhrenhändler in Paris, Rue Furstemberg enclos de l'abbaye de Saint-Germain du Prés, erwähnt am 24. Januar 1791.
  • Leclerc, Pierre Charles; Uhrmacher in Paris, Rue des Enfants-Rouges 2, erwähnt in 1837.
  • Leclerc, Pierre; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Lanterne (1709), Rue du Roule (1718), erwähnt am 22. Dezember 1709 und 24. Januar 1718.
  • Leclerc, Pierre; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Lanterne (1709), Rue du Roule (1718), 6 Jahre Lehrmeister von Jean Baptiste Petit, 16 Jahre alt, ab 22. Dezember 1709, erwähnt am 24. Januar 1718,
  • Lecomte, Auguste Alphonse; Uhrmacher-Juwelier in Paris, Rue Trainée No. 4, geboren am 11. Dezember 1846. erwähnt in 1846 und 1847.
  • Lecomte, Charles; Meister-Uhrmacher in Paris, Quai de la Grève, Pfarrgemeinde Saint-Gervais, verheiratet mit Catherine Marguerite Barbier, erwähnt am 20 August und 22. August 1788. Schwiegersohn von Charles François Barbier.
  • Leconte, Charles Hubert; Uhrmacher in Paris, Rue de Paris 86, Belleville, erwähnt am 10. Januar 1851.
  • Leconte, Martin; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Savaterie en la Cité, verheiratet mit Louise Duval am 15. Mai 1570, 27 Jahre alt.
  • Leconte, Nicolas; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 15. September 1730, Bekannte von Luc Morin Marchinville un Jean Baptist Magnien.
  • Leconte, René; Uhrenhändler in Paris, verheiratet mit Jeanne-Claire Morel, erwähnt am 15. Oktober 1781.
  • Lecourt, Nicolas; Uhrmacher in Paris, Faubourg Saint Germain, erwähnt am 23. Oktober 1720.
  • Lecoq, ? ; Uhrmacher in Paris, Sohn von Laurent Lecoq und Marie Adelaïde Amoury, verheiratet mit Marguerite Françoise Sausy am 16. Februar 1822.
  • Ledé, Charles Nicolas; Uhrmacher in Paris, demeurant au Temple (Tätig bei der Tempel), erwähnt am 16. Juli 1761.
  • Ledolix, Jean; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 17. März 1764.
  • Ledoux, François; Uhrmacher in Paris, Rue Saint André, verheiratet mit Lejeune, Edme Elisabeth, erwähnt am 2. April 1755 bei der Taufe von der Sohn Jean François, Patin ist Wittwe Jeanne Gourdin Ledoux welche verheiratet war mit Nicolas Gourdin. Auch erwähnt am 24. August 1739.
  • Ledoux, Jean; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 18. August 1714.
  • Ledoux, Martin (1); Meister-Uhrmacher in Paris, Cour de la Rue de la Poterie ?. Sohn des Schumachers Louis. Verheiratet mit Marie Vallet am 10. Dezember 1687. Möglich der Vater von Martin (2). Erwähnt 18. Januar 1721.
  • Ledoux, Martin (2); Uhrmacher und Uhrenhändler in Paris, Rue und Pfarrgemeinde Saint-Severin, verheiratet mit Marie Geneviève Borgnon, Vater von Martin Ledoux (3), verstorben etwa vor 7. November 1738.
  • Ledoux, Martin (3); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint Séverin, verheiratet mit Marie Jeanne Gabriel, erwähnt am 8. April 1731, 7. November 1738, 3. Mai 1751 und 5. Juni 1770. Verstorben etwa vor 23. Dezember 1746. Marie Jeanne Gabriel heiratet nachher Paul Philippe Quilliet.
  • Ledoux, Nicolas Achille; Uhrmacher in Paris, Rue Françoise Pfarrgemeinde St. Médard. Erwähnt am 3. Januar 1791 bei der Taufe von der Sohn Achille Fleury Emmanuel Debar, Sohn des Uhrmacher Jean Fleury Debar.
  • Ledoux, Pierre Augustin; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Amable Gonichon, verstorben etwa vor 18.Juli 1767 noch erwähnt am 15. Juni 1770. Familie von (Sohn) Martin Ledoux (2).
  • Ledoux, Pierre François; Uhrmacher in Paris, Rue du Four, erwähnt am 16. Juli 1742 und 6. Juli 1750.
  • Ledoux, Pierre; Uhrmacher in Paris, Enclos de labbaye Saint-Germain-des-Prés, Rue Sainte-Marguerite (1739), erwähnt am 19. Mai 1721, 23. Februar 1737, 24. August 1739 und 16. Juli 1742. Familie von François Ledoux und Ledoux, Pierre François|Pierre François Ledoux]].
  • Ledreux, Nicolas; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 27. Dezember 1687, verstorben.
  • Ledru, Nicolas-Laurent; Lehrling Uhrmacher bei Nicolas Fardoil ab 5. März 1761. Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Mauconseil, Pfarrgemeinde Saint-Eustache, erwähnt am 10. November 1775, 20. Mai 1778. Bekannte von Charles Charpentier.
  • Lefebure, Charles Elie; Uhrmacher in Paris, gegenuber der Notre Dame, gouverneur de l’horloge de la cathédrale von 1702 bis 1709, verheiratet mit Françoise Daubichon, verstorben vor 21. Februar 1713.
  • Lefebure, Jean; Meister-Uhrmacher (1733) der König in Paris und Fontainebleau, verheiratet mit Magdelaine Chaudin (Chauder), erwähnt am 19. August 1766 beim heirat von sein Sohn Laurent Lefebure (29 Jahre) mit Françoise Charles Lefrere, Zeugen sind Bruder Jean Baptiste Lefebure, Meister-Uhrmacher in der König in Fontainebleau und Jean Joseph Le Roy.
  • Lefebure, Laurent; (Lefebvre) Uhrmacher in Paris und Fontainebleau, (geboren 1737), verheiratet mit Françoise Charles Lefrere (1742) am 19. August 1766, 29 Jahre alt. Erwáhnt am 7. Januar und 16. März 1788.
  • Lefebure, Nicolas; Meister-Uhrmacher und Händler in Paris, Montagne Sainte Geneviève, erwähnt am 26. März 1730.
  • Lefebure, Victor Nicolas (Lefebvre); Uhrmacher in Paris, Rue de la Montagne Sainte Geneviève, verheiratet (Contract) mit Marie Marguerite Imbert am 27. März 1740. Doch am 23. September 1730 heiratete er Margueritte Du Moutier. Erwähnt am 4. Juli 1739.
  • Lefevre, Bartlélémy Joseph; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 9. September 1746. Familie von Jacques Lefevre. Ab 7. Februar 1743 8 Jahre Lehrmeister von Nicolas Antoine Gremoud, 17. Jahre alt, Sohn von den Graveur Antoine Gremoud.
  • Lefevre, Jacques; Uhrmacher (Compagnon) in Paris, verheiratet mit Marie Grison,erwähnt am 9. September 1746, 29.März 1781 nachdem versterben von Marie und 19 November 1782, Jacques verstorben.
  • Lefebvre, Jean (1); (Lefebure) Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint Martin (1650), erwähnt am 26. Februar 1650.
  • Lefebvre, Jean (2); Ingenieur für mathematische Instrumente in Paris, Quai de l'Horloge, paroisse Saint-Barthelemy, erwähnt am 24, Dezember 1699.
  • Lefevre, Jean François; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 26. Januar 1766. Bekannte von Jean-Jacques Verdier und Jean-Baptiste Martin.
  • Lefevre, Louis François; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 23. Dezember 1789.
  • Lefevre, Louis Joseph; Uhrmacher in Paris, Rue Grenetat (Greneta), Pfarrgemeinde Saint-Nicolas-des-Champs, erwähnt am 20. August 1792.
  • Lefevre, Pierre; Uhrmacherund Uhrenhändler in Paris, Rue de la Vannerie verheiratet mit Marie Anne Louise (Edmée) Brisemoutier, erwähnt am 14. und 24. September 1742 nach dem versterben von Pierre.
  • Lefevre, Thomas; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Louis, verheiratet mit Marguerite Doysant, erwähnt am 5. Juni 1751. 6 Jahre Lehrmeister von François Etienne Collot, 14 Jahre alt ab 6. Februar 1738.
  • Lefoye, Hyppolite; Uhrenfabrikant in Paris, Rue Neuve Saint-François 8, geboren 8. März 1827 in Paris, erwähnt in 1847.
  • Lefrançois, Guillaume (Le François); Meister-Uhrmacher in Paris, möglich verheiratet mit Antoinette Cheville 18 Jahre alt, am 20. Mai 1785.
  • Legaigneur, Edmé (Aymé-Aimé) (Le Gaigneur-Le Gaigneux-Gaigneur); Meister-Uhrmacher in Paris, enclos de la Trinité, rue Saint-Denis, paroisse Saint-Sauveur (1614), Marché Neuf, Pfarrgemeinde St-Germain le Vieil, verheiratet mit Antoinette Thevenet, erwähnt am 27. Juni 1614, 14 Dezember 1638 (verstorben vor 1638), Vater von Jean Legaigneur und Pierre Legaigneur.
  • Legaigneur, Jean (Le Gaigneur-Le Gaigneux-Gaigneur); Meister-Uhrmacher der König ünd der Stadt Paris, horloger ordinaire du roi et maître dud. art. en la ville de Paris, Marché Neuf, Pfarrgemeinde St-Germain le Vieil, erwähnt am 7. Oktober 1642, 31. Dezember 1643, 29. Dezember 1644, 28. Juni/16. Dezember 1646, 25. Juni un 22. September 1647, 22. Juli 1648. Bekannte von Simon Le Noir (1).
  • Legaigneur, Pierre (Le Gaigneur-Le Gaigneulx-Gaigneux-Gaigneur); Lehrling Uhrmacher (1614) in Paris für 6 Jahre bei Jean Barberet, 10 oder 11 jahre alt, Meister-Uhrmacher der Königin in Paris, Marché Neuf, Pfarrgemeinde St-Germain le Vieil, verheiratet mit Madeleine Ledoux, erwähnt am 31. August 1633 beim Taufe von der Sohn Aimé, Pate ist Vater Legaigneur, Edmé|Aymé Legaigneur]]. Weiter erwähnt am 27. Juni 1614 und 18. Dezember 1631, verstorben 1. April 1637.
  • Legay, Jean Baptiste; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue du Haut Moulin erwähnt am 7. September 1723 und 14. November 1757.
  • Légen, Jean; (Leger ?) Uhrmacher in Paris, Rue du Petit Pont, erwähnt am 19. Mai 1747.
  • Léger, Antoine; (Légen-Legent) Uhrmacher in Paris, Rue des Canettes (1724), Rue des Boucheries (1731), Rue de la Huchette (1745), verheiratet mit Marie Salomé Delamarre, erwähnt am 21. März 1724, 11. Mai und 15. Dezember 1729, 25. Februar 1730, 24. September 1731 und 6. November 1745. 6 Jahre Lehrmeister von Jacquier Joseph, 16 Jahre alt ab 21. März 1724.
  • Léger, Pierre; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Jeanne Therese Bellard, erwähnt am 26. April 1734 beim Heirat von Elisabeth Bellard mit Pierre Benoist Boulle, Sohn von Charles Andre Boulle.
  • Legrand, Laurent-François (Florent François); Uhrmacher in Paris, Rue Geoffroy-Lasnier, Pfarrgemeinde Saint-Paul, verheiratet mit Catherine Ducoudray verstorben vor 1772, wirder verheiratet mit Anne-Pierre Juart am 16. Februar 1772, Zeuge Simon-Nicolas Clouzier, auch erwähnt am 7. Februar 1772 und 4. September 1774.
  • Legrant, Nicolas; Lehrling Uhrmacher in Paris bei Bernardin Abaty, erwähnt am 8. Oktober 1551.
  • Le Goix-Dunesme, Marie Jean Claude; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Thérèse Vigier, erwähnt am 6. August 1772 und 30. Februar 1776.
  • Leguay, Benoit; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Jeanne Ruslaine und nachher mit Catherine Mougenot, erwähnt am 15 November 1745 und 27. April 1747
  • Leguillon, Louis Fortune; Uhrmacher und Juwelier in Paris, Rue du Marche-Saint-Honore 7, verheiratet mit Pauline Antoinette Duleau (Dulox), erwähnt nach seinem sterben am 26. August 1851.
  • Legutte, Charles; Uhrenhändler in Paris, erwähnt am 4 Oktober 1747.
  • Leheur, Nicolas Martin; Uhrmacher in Paris, möglich verheiratet mit Matiste? Charlotte Petit am 16. Oktober 1729. Erwähnt am 21.Juni 1731.
  • Lejay, Antoine Simon; Uhrmacher in Paris, Rue Bourbon le Chateau, Pfarrgemeide Saint-Sulpice, verheiratet mit Marie Helene Bailly am 27. Januar 1761 erwähnt am 17. Juli 1756 und 9. Februar 1763.
  • Lejay, Jean Baptiste; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue du Haut Moulin, erwähnt am 7, September 1723.
  • Lejay, Jean; 6 Jahre Lehrling Uhrmacher bei André Sebille, Meister-Uhrmacher in Paris, Rue du Bout du Monde, Pfarrgemeinde Saint-Eustache, verheiratet mit Anne Geneviève Simonin welche vor 25. Januar 1733 verstarb, erwähnt nur eine Tochter Marie Anne. vermutlich nacher verheiratet mit Françoise Bourdin, die Ehe blieb ohne Kinder, erwähnt am 6. November 1702, 25. Februar 1733 und 23. Januar 1757.
  • Lejay, Louis Pierre (Louis); Uhrmacher in Paris, Grande rue faubourg Saint-Martin (1731), Rue Saint-Gervais l'Auxerrois (1732), Rue de Guénégaud (1749), Enclos des Quinze-Vingts (1761), verheiratet mit Jeanne-Thérèse Bellard am 20. Mai 1730, erwähnt am 24 Januar 1731, 17. September 1732, 26. April 1733, 20. September 1749, 27. Januar 1761 und 9. Februar 1763. Vater von Antoine Simon Lejay und Pierre Lejay. Tochter Adelaïde heiratete am 2. September 1755 Charles Henry Augustin Langlois (Maler in der Architektur) Sohn des Uhrmachers Charles François Langlois.
  • Lejeune, Jean Baptiste; Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Martin N° 145, verheiratet mit Marie-Louise-Elisabeth Besche, erwähnt am 28. November 1810.
  • Lejeune, Thomas; Uhrmacher in Paris, erwähnt in 1680.
  • Lejuste, Louis (Le Juste); Meister-Uhrmacher in Paris,Rue de Calendre Saint Garmain-le-Vieil (1699), Cour Neuve du Palais (1708), verheiratet mit Catherine Lefrais, erwähnt am 23. Mai 1683, 7. Februar 1699, 30. Oktober 1708 und 22. Oktober 1740.
  • Lelièvre, François; Uhrmacher in Paris, Enclos et paroisse de Saint-Germain-des-Prés, erwähnt am 4 September 1739, 15. September und 23. Oktober 1753 und 16. Mai 1757.
  • Lelubois, Toussaint Michel (Le Lubois-Lelabois); Meister-Uhrmacher (1724) und Uhrenhändler in Paris, Rue des Arcis Pfarrgemeinde Saint-Médéric (1707-1726), Quai Peletier (1736), Place Baudoyer (1744) Rue Saint Antoine (1745), verheiratet mit Jeanne Harmelle Joubier, erwähnt am 13. Februar 1707, 7. Juni 1726, 30 März 1736, 5. September 1744 und 16. November 1745. 6 Jahre Lehrmeister von François Vattier, 15 Jahre alt, ab 25. September 1738. Vater ? von Marie Harmelle Lelubois welche verheiratet war mit René Gallot.
  • Lemaindre, Nicolas Uhrmacher (Compagnon) in Paris, erwähnt am 24. November 1648 als Zeuge bei der Heirat von Lazare Gaultier zusammen mit Zacharie Martinot (2).
  • Lemaire, Eugène Ferdinand; Uhrmacher in Paris, Rue Mauconseil 5, erwähnt am 6. Mai 1851.
  • Lemaire, Jean Alexandre; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Bourtibourg Pfarrgemeinde Saint-Paul und Quai des Morfondus, erwähnt am 15. März 1782.
  • Lemaire, Jérémie (Le Maire); Meister-Uhrmacher in Paris, Grande Rue du Faubourg Saint-Antoine, verheiratet mit Marie Le Roy, erwähnt am 11. Januar 1677. Familie von Pierre Lemaire.
  • Lemaire, Nicolas-Constant; Geboren in 1757 zu Orchis, Frankreich, Lehrling Uhrmacher in Paris in 1772. Zog nach der Uhrenfafrik "la manufacture royale de Ferney" von Voltaire und arbeitete bei Pierre Jaquet-Droz. War wieder tätig in Paris am Place Dauphine, und zog in 1792, nach de Besançon. Mit Glaezner wurde Lemaire 1796 zum Direktor der Manufacture Versailles benannt.
  • Lemaire, Perrin; Lehrling Uhrmacher und Schwager von Jean Greban in Paris, erwähnt am 15. November 1551.
  • Lemaire, Pierre (Le Maire); Uhrmacher in Paris, Grande Rue du Faubourg Saint-Antoine, erwähnt am 11. Januar 1677.
  • Lemaitre, Pierre; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de l'Arbre Sec, verheiratet mit Jeanne Damville erwähnt am 4 Mai 1715, 2. juli 1728, 25. Mai 1731, 5. April 1731, 10. Dezember 1732 und 2. April 1735.
  • Lemarchant, André Camille; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Jeanne de Rohard, erwähnt am 9. September 1730 und 24. Februar 1772. Ausgebildet ab September 1730 für 6 Jahre bei Claude Chirat.
  • Lemarchant, Jean François; 6 Jahre Lehrling Uhrmacher bei Louis Brulfer ab 11. September 1741.
  • Lemazurier, Jacques (Le Mazurier); Meister-Uhrmacher (1724) in Paris, Rue de la Harpe, Pfarrgemeinde Saint-Severin, erwähnt am 6. Mai 1761. Bekannte von Jean Michel Duval und Joseph Quoniam.
  • Lemazurier, Jacques Denis (Le Mazurier); Geboren am 3. April 1744. Lehrling Uhrmacher bei Charles Le Roy in 1759. Meister-Uhrmacher in Paris 26. November 1774, verschiedene Adressen, Rue de Grenelle (1774), Rue du Temple N°. 146 (1789-1798), veheiratet mit Anne Marguerite Baron, Verstorben nach 1820.
  • Lemeles, Eliazar; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Germain de l'Auxerrois, verheiratet mit Marie Rayer, 18 Jahre alt am 16. Oktober 1588.
  • Lemenu, Etienne; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Licorne, Rue Pavée Pfarrgemeinde St. Paul. Verheiratet mit Marianne Delachaux, erwähnt am 27. Oktober 1714. Tochter Marie Genevieve Lemenu heiratete Louis Melchior Balthazar am 26. Februar 1737.
  • Lemire, Charles; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue aux Frères (1700), Pont au Change (1705) Rue Mazarine (1720), Rue du Harlay (1720) erwähnt am 31. Mai 1688, 31. und 22. August 1700, 2. Januar 1705 und 26. November 1720. Familie von Jacques François Lemire.
  • Lemire, Jacques François; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Mazarine (1720), Rue Saint-Louis (1738), verheiratet mit Genevière Thurin, erwähnt am 26. November 1720 und 10. April 1738 und 29. Oktober 1739. Lehrmeister von Jacques-Francois-Louis Provost in 1738.
  • Lemire, Jean (Le Mire) ; Geboren am 21. Januar 1701 in Rocroy bei Reims, Uhrmacher in Paris, Place Dauphine, Pfarrgemeinde Saint-Barthélemy, Grande Rue du Faubourg Saint-Antoine (1749), erwähnt am 9. April 1728, 16. August 1738, 7. Oktober 1742, 23. August 1746, 29. September 1749, 3. Juni 1750, 3. Dezember 1751 und 19. Februar 1766.
  • Lemire, Louis Jean; Uhrmacher in Paris, Place Dauphine, erwähnt am 26. August 1740.
  • Lemire, Thomas; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 23. August 1746
  • Lemirre, Charles; Uhrmacher in Paris, Rue Gervais-Laurent, erwähnt am 29. November 1687 und 5. Oktober 1693. Möglich identisch mit Charles Lemire
  • Lemoine, Claude Meister-Uhrmacher in Paris, Faubourg Montmartre, verheiratet mit Louise Jarreton, erwähnt am 30. November 1785. Bekannte von Antoine Coliau.
  • Lemoine, Daniel; Uhrmacher in Neuveville (CH) und Paris, erwähnt am 24. Mai 1751, bekannte von Jean Baptiste Farine, Barthelemy Racle.
  • Lemoine, Jean Baptiste Augustin; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Geneviève Delaulne, erwähnt am 3. Juni 1763. Bekannte von Marie Lenoir.
  • Lemoine, Jean Francois; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Jeanne Nourry, verstorben vor 2. April 1761.
  • Lemoine, Jean Hippolyte; Uhrmacher in Paris, Rue de Paris 45, Belleville, Paris, erwähnt am 27. September 1851.
  • Lemoine, Nicolas; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 4 janvier 1751
  • Lemoyne, Claude François; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Huchette, verheiratet mit Catherine Lacombe, erwähnt am 28 Dezember 1699. Claude François war der Bruder von Charlotte Lemoyne welche verheiratet war mit André Sebille. Schwester Anne Lemoyne war verheiratet mit Jean Cron.
  • Lemoyne, Jean François; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Jeanne Nourry, erwähnt am 22. Januar 1743 und 31. Mai 1758.
  • Lemoyne, Pierre; Uhrmacher in Paris, Enclos de l'Abbaye de Saint-Germain de Près, erwähnt am 27. Juli 1707 und 8. August 1718. Bekannte von Louis Mynuel.
  • Leneveu, Louis César (Le Neveu - César); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Darnétal, erwähnt am 26. August 1736, 8 Jahre Lermeister von Pierre Jean Maillard, 16 Jahre alt, ab 6. Juni 1743.
  • Leneveu, Simon; Uhrmacher in Paris, erwähnt 7. April 1671.
  • Lepage, Gabriel Bernard; Uhrmacher in Paris, Rue de la Butte des Moulins, verheiratet mit Anne Élisabeth Goret, Tochter von Jean Pierre Goret, erwähnt am 25. Januar 1796. Pate von Gabriel Bernard Garros, Sohn des Uhrmachers Vincent Garros am 7. Juni 1758.
  • Lepaute, Jacques; Uhrmacher in Paris, Rue Neuve de Petit Champs um 1780.
  • Lepaute, Jean Baptiste; Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Thomas du Louvre 42, verheiratet mit Marie Thérèse Victoire Chardon Lepaute.
  • Lepaute, Jean Joseph (Collignon); Uhrmacher in Paris, Großneffe von Lepaute, Jean André; geboren: 16. Februar 1770; gestorben: 20. März 1846.
  • Lepaute, Pierre Basile; Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Thomas-du-Louvre 42, verheiratet Marie Madeleine Prevost, erwähnt nach dem Versterben von Marie Madeleine am 29. Oktober 1851, Lepaute.
  • Lepaute, Pierre Michel; Uhrmacher in Paris, Rue Sainte-Anne 91bis, Rue Saint-Thomas-du-Louvre 22, verstorben vor 1. Oktober 1851, (Succession, notoriete), Lepaute.
  • L'Epee, Germain de; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue et Pfarrgemeinde Saint Germain-des-Pres, verheiratet mit Wittwe Marie-Madeleine de Lamotte am 11. Februar 1757, vorher verheiratet mit Michel Charles Mace.
  • Lepée, ? ; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 7. Juni 1734. Möglich L'Epee, Germain de.
  • Lepellé, Nicolas; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Catherine Leseyne, erwähnt am 15. September 1644. Familie von Pierre Le Seyne (3).
  • Lepère, Antoine; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 30. Juli 1738.
  • Lepers, Jacques Mathieu; Uhrmacher in Paris, Port Dauphin, Pferrgem. Saint-Sulpice, verheiratet mit Anne Jacquin, erwähnt am 20. März 1751
  • Lépine, Jean Antoine; Meister-Uhrmacher (1762) der König in Paris, Rue Saint Denis, Place Dauphine, Quai de l’Horloge du Palais, Rue des Fossés Saint Germain l’Auxerrois, verheiratet mit Madeleine-Françoise Caron, erwähnt als zeuge bei der Hochzeit von Jean Louis Boucher mit Marie-Anne Marié am 22 April 1762.
  • Leplat, Louis Antoine; Meister-Uhrmacher in Paris, 8 Jahre Lehrmeister von Denis David Delamarre, 15 Jahre alt, ab 10. November 1746.
  • Lequien, Jean Baptiste; Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Andre-des-Arts, 45.erwähnt am 14. Januar 1851.
  • Lequien, Pierre (Le Quiery ? - Lequieur); Uhrmacher und Händler in Paris, Marché Neuf Pfarrgemeinde Saint-Germain-le-Vieux und Rue Quincampoix, verheiratet mit Marie Pitre. Erwähnt am 30 Januar 1728, 20. Oktober und 19. November 1731. 21. Oktober 1732 und 30. Juni 1753. 6 jahre Lehrmeister von Germain Lochon, 14 Jahre alt ab 15. Juni 1741.
  • Lequin, Jean Jacques; Uhrmacher in Paris, Rue Dauphine, pfarrgemeinde Saint-Barthélémy, verheiratet mit Geneviève Adélaïde Loudiere am 7. Juli 1787.
  • Lerat, Louis Antoine; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue d'Anjou, erwähnt am 14. August 1738.
  • Leroux, Jean; Meister-Uhrmacher in Paris, Pfarrgemeinde Saint-Sulpice, erwähnt am 22. Mai 1761.
  • Leroux, Philippe-François; Uhrmacher in Paris, Grande Rue du Faubourg Saint-Antoine, erwähnt am 1. August 1766.
  • Leroy, Antoine; Uhrmacher und Koch in Paris, erwähnt am 18. Dezember 1710, 18. November 1714, Vater von Bernadin Leroy - Leroy.
  • Leroy, Bernadin; Uhrmacher in Paris, Enclos de Saint-Denis de la Châtre (1722), Pont Saint-Michel, erwähnt am 13. Dezember 1750. 5 Jahre Lehrmeister von Didier Bourrey 15 Jahre alt, ab 11. Mai 1722, 4 Jahre von der geplanten 6 Jahre Lehrling bei Paul Lient ab 18. Dezember 1710, dann 15 Jahre alt und ab 18. November 1714 bei Pierre Fardoil (4) für 2 Jahre - Leroy
  • Leroy, François; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 1 März 1656. Le Roy.
  • Lescure, Ange; Uhrmacher in Paris, Rue de l'Arcade 66, erwähnt am 20. Dezember 1851
  • Lesieur, François-Eugène; Uhrmacher in Paris, Rue de Romainville, Belleville bei Paris, erwähnt beim testament am 29. August 1848. Möglich vorher im rue de la Verrerie Paris.
  • Lesieur, Pierre; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 24. November 1681.
  • Lespagnez, Charles Joseph; Uhrmacher in Paris, enclos de l'abbaye Saint-Germain-des-Prés, verheiratet mit Marie Thérèse Patique, verstorben etwa vor 30. Oktober 1788
  • Lespee, Germain; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Françoise Lelegard, erwähnt am 5. Dezember 1740.
  • Lespee, Louis; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Françoise Lelegard, erwähnt am 5. Dezember 1740.
  • Letrange, Julien Victor; Uhrmacher in Paris, Rue du Pont au Choux No. 20. Verheiratet mit Désirée Geneviève Coutellier welche vor 2. Juli 1879 verstarb ud Julien Victor wieder heiratet mit Jeanne Claude Fournier.
  • Lettard, Daniel; Uhrmacher und Juwelier in Paris, verheiratet mit Marie Françoise Jeanne Garnier, erwähnt am 24. januar 1766.
  • Leuba, Elie; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 23. Januar 1790.
  • Leuba, Jonas; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 20. September 1781.
  • Leuda, Abraham; Uhrmacher in Paris, Protestant, verstorben am 24. Mai 1754 im Rue du Seine im l'Infirmerie de l'ambassadeur de Hollande. Begraben am 25. Mai Le Chantier de Moreau au Port au Plâtre (cimetière).
  • Levacher, André-Louis (Le Vacher); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue Saint Louis Ile du Palais, Cour neuve du Palais, Pfarrgemeinde de la Sainte-Chapelle, verheiratet mit Jeanne Louise de Lafeuille am 5. Juni 1751, erwähnt am 12. Februar 1750 und 7. Mai 1770. Zeuge bei der Hochzeit von Thomas François Stanley mit Marie Anne Mosnier. Bekannte von Léonard Henchoz und [[*Benedicte de Lafeuille.
  • Levacher, Jacques Jean ; Uhrmacher (Compagnon) in Paris, Rue Ruenegaud, verheiratet mit Suzanne Legrand, verstorben am 16. Oktober 1757, Protestant, begraben am Friedhof Chantier de Moreau au Port au Plâtre, (cimetière du Port-au-Plâtre)
  • Levacher, Jacques (Le Vacher); Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Christine Batiste, erwähnt 14. Juli 1730 beim heirat von Schwester Jeanne. Zeuge war Pierre Fessard mit Gattin Françoise Levacher ebenfalls eine Schwester.
  • Levacher, Louis Uhrmacher (Compagnon) in Paris, Rue Saint-Martin verheiratet mit Louise De Lafeuille (Delafeuille), verstorben am 27. April 1757, Protestant, begraben am Friedhof des Étrangers porte Saint-Martin. Louise de Lafeuille war eine Schwester von Bourdier de Lafeuille verheiratet mit Suzanne Levacher.
  • Levasseur, François; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 1. Juni 1731.
  • Levasseur, Jacques (Le Vasseur) ; Meister-Uhrmacher in Paris, Enclos St. Denis de la Chartre, möglich zuerst tätig in Rouen erwähnt an 4. September 1721 und Paris am 8. August 1723 und 16. Juli 1751. Erwähnt mit Charles Fauvel beim Heirat von Etienne François Jacques am 14. Februar 1741
  • Levasseur, Jean; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Anne Geneviève Stevenard, erwähnt am 4. Juni 1731 nach dem versterben von Jean.
  • Levasseur, Jean Nicolas (Le Vasseur); Uhrmacher in Paris, Rue Frepillon (1703), Rue de Charonne (1714), erwähnt am 23. März 1703 und 27. August 1714.
  • Levasseur, Jean Rémy; Uhrmacher in Paris, enclos de l'Abbaye Saint Germain-des Prés, erwähnt am 30. August 1781.
  • Levasseur, Pierre (1) (Le Vasseur); Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de la Calandre, Pfarrgemeinde Saint-Sulpice, erwähnt am 11. Februar 1751 und 23. April 1761. 8 Jahre Lehrmeister von Pierre Le Roy (6), 16 Jahre alt, ab 11. Februar 1751.
  • Levasseur, Pierre (2); Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Honoré No. 962, geboren 28. September 1795 ? erwähnt in 1820 und 1846.
  • Levavasseur, Isaie; Meister-Uhrmacher in Paris, beim Portes de Bussy und de Nesle, erwähnt am 20 März 1604.
  • Leveque Thomas Antoine; Uhrmacher in Paris, Rue Saint-Nicolas, verheiratet mit Geneviève Dalton, erwähnt am 3. April 1769, 19. September 1770 und 22. Januar 1771.
  • Levieil, François Édouard; Uhrmacher in Paris, Rue St Sebastien No. 32 erwähnt in 1829.
  • Levigne, Thomas Antoine; Uhrmacher in Paris, Rue Saint Nicolas, verheiratet mit Geneviève Delton, verstorben am 13. September 1770.
  • Levrard, Charles; Uhrmacher (Compagnon) in Paris, Carrefour de l'Ecole, Saint-Germain-l'Auxerrois, Rue des Prêtres, verheiratet mit Angélique Jacqueline Rouvray (Sauvage) am 4. April 1751, erwähnt am 11. September 1751. verstorben etwa vor 3. März 1760.
  • Levy, Elie; Uhrmacher in Paris, Avenue (Rue) Victoria 1, Geboren am 14. März 1840 in Soultzmatt.
  • Levy, Jean Antoine; Uhrmacher (Ouvrier) in Paris, Rue de Malte 32, verheiratet mit Marie Claire Barbotte am 6. Februar 1851.
  • Leze, René; Uhrmacher in Paris, Rue de la Paix Geboren 26. März 1812 erwähnt in 1846

LH...

(5 Personen)

Li...

(14 Personen)

  • Liardet, Jacques François; Uhrmacher in Paris, Rue Saint Louis No. 9 Pfarrgemeinde St. Barthèlemy, geboren am 27. September 1774, erwähnt am 26. Mai 1797.
  • Liardet, Louis; Uhrmacher und Uhrgehäusehersteller in Paris, Rue Saint Louis No. 9 Pfarrgemeinde St. Barthèlemy, verheiratet mit Marie Anne Jeanne Perrinne Morin, erwähnt am 27 April 1770, 26. Mai 1797. Vater von Anne (31-7-1770)Jacques François (27-9-1774), Louis Martial (5-2-1776), Alexandre Michel (17-2-1779), Louis Amédée (30-6-1780), Marie Philiberte, (?-?-?) und Louise Françoise vor (18-9-1793). Louis verstarb im Armee am 19. September 1793. Bekannte von Louise Pierre Gaucher, Pierre masson (2) und Charles Denis Caban. Ausserden Kapitän des 6e Batallon von Paris compagnie von der Pont Neuf.
  • Liberge, Etienne Jean Pierre; Uhrmacher in Paris, Rue de la Muette No.3, geboren am 17. April 1827 in Nogent le Rotrou (Eure et Loir), erwähnt in 1847.
  • Liegeé, Jean Pierre Remy; Uhrmacher in Paris, erwähnt am 15. September 1802 im Aufenthaltskarte.
  • Lienard, Jean Baptiste; Uhrmacher in Paris, Pont au Change (1716), Rue Aumaire, erwähnt am 17. April 1716, 10 September 1743.
  • Lient, Paul; Meister-Uhrmacher in Paris, Lehrmeister von Bernardin Leroy, erwähnt am 18, Dezember 1710.
  • Lieutaud, Jean Joseph; Meister-Uhrmacher (1764) in Paris, Cour abbatiale de Saint-Germain-des-Prés, Rue de Bussy, erwähnt am 9. Juli 1767. Erwähnt mit Louis Charlon am 4. Juli 1769 beim heirat von Guillaume Groult mit Marie Françoise Baurienne.
  • Lignier, Jean (Ligneyer); Uhrmacher in Paris, Grande cour du Palais, erwähnt am 24. Oktober 1547.
  • Ligniere, Jean François André; Uhrmacher in Paris, Rue de Harley, erwähnt am 18. Dezember 1784 und 8. Januar 1789.
  • Limier, Jean; Uhrmacher in Paris, Rue du Mont Sainte-Geneviève in der nähe von la Fleur de lys, erwähnt am 19. November 1552.
  • Linet, Louis; Uhrenhändler in Paris, erwähntals vermieter mit Marie Pauline Coinsin, am 19. Januar 1872.
  • Liogier, Jules Louis; Uhrmacher in Paris, Rue Oberkampf 108, erwähnt am 6. Juli 1868.
  • L'Isle, Jean Baptiste de (Lisle de); Meister-Uhrmacher in Paris, Pont Saint Michel, verheiratet mit Louise Lefevre . 6 jahre Lehrmeister von Jean François Lebon, 20 Jahre alt am 21. Juli 1712. Vater von Jean Baptiste de L'Isle (2). Erwähnt am 8. August 1731 und 9. April 1744 nach dem versterben von Louise Lefevre
  • L'Isle, Jean Baptiste de (2) (Lisle de); Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Madelaine Lachaise am 8. August 1731. Erwähnt am und 9. April 1744.

Lo...

(28 Personen)

  • Logeat, Alexandre Sulpice; Uhrmacher in Paris, Saint-André-des-Arcs (Arts), Erwähnt am 15. März 1785
  • Logeat, Claude; (Simon Claude) Uhrmacher in Paris, Pfarrgemeinde Saint-Andre-des-Arts, verheiratet mit Marie Madeleine Bucaille, erwähnt am 3. Juni 1748, 8. Januar 1761. Vater von Alexandre Sulpice,Gaspard Philibert, Michel Jean, Pierre Audoul und Agathe Madeleine welche in 1785 minderjährig war. Claude Verstarb etwa vor 15. März 1785 und Marie Madeleine Bucaille wurde Vormund von Agathe Madeleine.
  • Logeat, Gaspard Philibert; Uhrmacher in Paris, Saint-André-des-Arcs (Arts), erwähnt am 15. März 1785.
  • Logeat, Michel Jean; Uhrmacher in Paris, Saint-André-des-Arcs (Arts), erwähnt am 15. März 1785.
  • Logeat, Pierre Audoul; Uhrmacher in Paris, Saint-André-des-Arcs (Arts), erwähnt am 15. März 1785.
  • Loisillon, Nicolas; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Madeleine Quinote. Er hatte aber seine Frau verlassen und war seit 28. März 1786sechs Jahren weg auf einer Reise nach Metz und Lotharingen.
  • Lombart, François; Meister-Uhrmacher in Paris, Eue des Fossés entre les portes de Bussy et de Nesle, Rue de Seine à Saint-Germain des Prés, erwähnt am 6 juin 1618, 23. Mai 1623, 31. März 1626, 24. Februar 1632, 24. Dezember 1638, 26. Mai 1641 und 20. Juli 1651.
  • Lomet, Charles; Uhrmacher in Paris, quai Pelletier, Pfarrgemeinde Saint-Gervais, erwähnt am 26. Februar 1762.
  • L'Orphelin, Jacob (Lorphelin); 6 Jahre Lehrling Uhrmacher bei Claude Grebet (Grebel), 16 Jahre alt, ab 24. Oktober 1735. Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de Houlay, erwähnt am 5. Dezember 1743 und 31. Januar 1758. Bekannte von Nicolas Antoine Cabot.
  • Lory, Charles-Armand (Armand Charles); Horloger-Mécanicien, Quai de l'Horloge 47 Paris, geboren 20. März 1777 als Sohn von Claude-Armand Lory, verheiratet mit Louise Elisa Bénard (1811-1882), Vater von Charles Henri Lory und Louis Juillien Lory. Verstorben am 16. Februar 1869 im Rue de la Poterne, 17 zu Senlis als Lebkuchenbäcker ?. Louise Elisa Bénard verstarb aber im Rue du Faubourg du Temple, nr. 58 zu Paris, - Lory.
  • Lory, Charles Henri; Uhrmacher in Paris, Geboren in 1839, als Sohn von Charles-Armand Lory, dreiundvierzig Jahre Alt beim versterben von Mutter Louise Elisa Bénard. Verstorben nach 19. Februar 1882, -Lory.
  • Lorry, Claude (1); Uhrmacher der König (Horloger des bâtiments du roi) in Paris, Rue de Haute Vannerie, geboren in 1684 als Sohn von Julien Lory und Françoise Ernault (Esnault). Verheiratet mit Anne Renard am 9. Februar 1709, Vater von Marc-Antoine Lory und Claude Lory (1). Erwähnt am 18. April 1714, 3. Mai und 11. Dezember 1720 25. Juni 1737, 2. Mai und 15, Mai 1740. 7. Oktober 1742, und 6. März 1748 Claude verstarb in 1737, 53 Jahre alt. Anne Renard verstarb etwa vor 6. März 1748, - Lory.
  • Lorry, Claude (2); Uhrmacher der König (Horloger des bâtiments du roi) in Paris, geboren 1711, verheiratet mit Marie Saunier, erwähnt am 2. Mai 1757, verstarb etwa vor 6. Februar 1768, - Lory.
  • Lory, Claude-Armand; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue de Jouiy 19, Rue Coquilliere No. 1, Place des Victoires No. 2. quai des Ormes, n° 16, Getauft am 20. März 1777, verheiratet mit Marie Anne Vest und Vater von Charles-Armand Lory verstorben am 31. August 1850, 73 Jahre alt, - Lory.
  • Lory, Claude-Germain; (Germain-Claude) (Le Jeune), Meister-Uhrmacher (1778) in Paris, Rue de Grenelle (1781), Rue de Phelippeau (1789-1815), verheiratet mit Marguerite Julie Jourdan, erwähnt am 28. Februar 1785 und 22 März 1785 nach dem versterben Marguerite Julie . Claude heiratete nachher Madeleine Daubigny etwa vor 30. August 1788, oder Marie Margueritte Girault etwa vor 27. Oktober 1789, - Lory.
  • Lory, Jean Gervais; Meister-Uhrmacher in Paris, erwähnt am 27. Juni 1696. Familie von Jullien Lory, bekannte von André Ozanne, - Lory.
  • Lory, Jullien; Meister-Uhrmacher der König (Maître horloger ordinaire du Roy) in Paris, Rue de Haute Vannerie, verheiratet mit Françoise Ernault (Esnault), erwähnt am 27. Juni 1696. Bekannte von André Ozanne, verstorben vor 11. November 1706, - Lory.
  • Lory, Louis Juillien; (Juilliens) Horloger Mécanicien in Paris, Rue Réaumur, No.50. und Rue du Faubourg Saint Denis No. 67. Geboren am 4. Januar 1842 in Auvilliers-en-Gâtinais als Sohn von Charles-Armand Lory. Verheiratet mit Rosalie Mathiron und nachher mit Louise Delphine Evrard. Verstorben am 6. Mai 1908 im Rue de la Chine No. 4 zu Paris, 66 Jahre alt, - Lory.
  • Lory, Marc-Antoine; Uhrmacher in Paris, Rue Haute-Vannerie, Pfarrgemeinde Saint-Médéric, geboren in 1721, verheiratet mit Marie Françoise Levasseur Wittwe von Claude Amet am 7. Oktober 1742. Erwähnt am 2. Oktober 1742 und 7. Mai 1746, Lory. Am 14. April 1748 verschwand er für 15 oder 16 Jahre, Lory.
  • Lossu, Claude François Meister-Uhrmacher in Paris, Rue du Bout du Monde, erwähnt am 12. September, 28. Dezember 1733, und 5. Mai 1734. 6 Jahre Lehrmeister von Jean Baptiste Pierre Cocret, 13 Jahre alt ab 28. Dezember 1733
  • Lossu, François; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue du Bout du Monde, erwähnt am 30. September 1744.
  • Lossu, Léonard; Uhrmacher in Paris, Marché Neuf, erwähnt am 25. September 1727.
  • Lossy, Jacob; Uhrmacher in Paris, Quai des Orfèvres, Pfarrgemeinde Saint-Barthélemy, erwähnt am 13. Januar 1761. verstorben 23. April 1773.
  • Lottin, Antoine; Uhrmacher in Paris, enclos l'Abbaye Sain Germain, verheiratet mit Marie Madeleine Devau am 6. Januar 1731, beide 25 Jahre alt.
  • Lottin, Joseph; Meister-Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Claudine Thérèse Bourgenot, erwähnt am 5. Dezember 1785.
  • Louis, Francois Desire; Uhrmacher in Paris, Rue de Flandre 18, La Villette, Paris, verheiratet mit Adelaide Fricault, erwähnt am 27. September 1851.
  • Louis, Victor Ferdinand; Uhrmacher in Paris, Rue de Grenelle 39, Saint-Germain erwähnt 1845 bekannte von Etienne Eloi François Labeille. Kaufte ein aus in Cul de Sac de Grenelle von die Familie Boncampagne.
  • Louvain, Jean Baptiste de; Uhrmacher in Paris, Place Dauphine N°. 24, Saint Barthélémy. Geboren 1644, verstoreben am 3. Februar 1692.

Lu...

(6 Personen)

  • Lubin, Jean Baptiste; Uhrmacher in Paris, St Germain l'Auxerrois, erwähnt am 12. April 1752.
  • Lucas, Bertrand Auguste; Uhrmacher und Juwelier in Paris, Rue de la Villette 28, erwähnt am 30 Oktober 1851.
  • Luce, Jean Henry; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Marie Louise Nardy, verstorben vor 3. Januar 1776.
  • Luce, Pierre; Meister-Uhrmacher in Paris, Rue aux Ours, verheiratet mit Antoinette Guenard, erwähnt am 1. April 1704, 18. Mai 1705 und 23. Januar 1738. « montre de cristal façon fleur de lis ».
  • Lunésy, ? de (Delunésy); Uhrmacher in Paris, Rue de l'Arbre-Sec, près le passage Saint Germain-l'Auxerrois. Zeuge mit Emaillemahler Joseph Coteau bei der heirat von René Marcou mit Jeannne Robbilard am 1. Februar 1776.Erfand neue Kaliber für Uhren mit repetition.
  • Lusarche, Pierre Jacques; Uhrmacher in Paris, verheiratet mit Sebastienne Gautier, verstorben vor 19. April 1774.

<<< zurück <<<

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge